Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NT2003

RCLine User

  • »NT2003« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Werkstoffprüfer Metalltechnik

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Dezember 2008, 15:39

Saftsäcke

Hallo Leute,
wer hat denn die 2s 380 Saftsäcke lagernd? Die 2s 380 von Flyware sind ja schon längere Zeit nicht lieferbar, habe gestern noch mit Flyware telefoniert.

Danke für Info.
Gruß Detlef

FASST FX 30 :ok:

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Dezember 2008, 15:46

Nimm doch die ganz neuen Lipo Star! von Jamara. Die haben auch 360mAh 25C dauer und 50 Bust! Gewicht und Größe ist auch identsich.

3

Samstag, 6. Dezember 2008, 15:48

SLS sind auch lieferbar.

NT2003

RCLine User

  • »NT2003« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Werkstoffprüfer Metalltechnik

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Dezember 2008, 16:00

Hallo ihr beiden,
habt ihr mal bitte einen Link zu beiden.

Danke.
Gruß Detlef

FASST FX 30 :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NT2003« (6. Dezember 2008, 16:00)


Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. Dezember 2008, 16:16

Frag am besten mal bei deinem Fachhändler. Hab grad keinen Link.

6

Samstag, 6. Dezember 2008, 16:17

http://s171720888.online.de/shop/article…LSZX03602125%26


Ich weis nicht ob dir ein Fachhändler einen Link der Konkurenz gibt..
:shake:

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

7

Samstag, 6. Dezember 2008, 16:32

Zitat

Original von Jürgen S.

Ich weis nicht ob dir ein Fachhändler einen Link der Konkurenz gibt..
:shake:


:wall: :wall:
Er soll bei seinem Fachhändler fragen, ob er die da hat. Niht nach nem Link!!!

FC18-Opa

RCLine Neu User

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Dezember 2008, 10:57

RE: Saftsäcke

Viele Grüße
FC18-Opa

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Dezember 2008, 18:08

Detlef schreibt doch extra: Hallo Leute,
wer hat denn die 2s 380 Saftsäcke lagernd?


Tja wenn die lieferbar wären!! Siehe bei deinem LinK:
"Dieses Produkt wird voraussichtlich ab dem Montag, 15. Dezember 2008 wieder vorrätig sein."

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Dezember 2008, 19:06

zieh se dir doch von SLS (Stefan)
Kosten da 8,90 Euro, sind aber sofort Lieferbar.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

NT2003

RCLine User

  • »NT2003« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Werkstoffprüfer Metalltechnik

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Dezember 2008, 20:55

Danke

Hallo Jungs,
vielen Dank für eure Infos, hab heute SLS bestellt.
Gruß Detlef

FASST FX 30 :ok:

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Dezember 2008, 21:22

Moin Jungens,

Bin auchschon am Überlegen auf die "saftsäcke" umzusteigen, fliege zur ZEit noch 480er Saehan ( 3 Jahre alt und lassen jetzt langsam ihre Power anch, aber meiner meinung eine der Besten zellen die ich hatte !)

jetzt die Frage, bei den "saftsäcken", ich habe die eines kumpels mal weitestgehend abgespeckt ( schrumpfi weg, oben des papier um die lötkontakte und so weg, und trotzdem weigt der akku noch ca 22g, geht da noch mehr oder bin ich doch zu geizig gewesen?:D weil, alles was jetzt noch dran ist, is die kondensatorfolie, damit kein kurzer entsteht, der balancer stecker und ca 3cm lange kabel!

ich würde mir von einem 360 MAh akku schon so 20g wünschen! meine 480er wiegen noch mit platine und schaumsotff schutz auf der Platine 23,6 Gramm!!!

und dann auf 22 runter ist ja auchnicht viel?!?!


Liebe Grüße

Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

NT2003

RCLine User

  • »NT2003« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Saarland

Beruf: Werkstoffprüfer Metalltechnik

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. Dezember 2008, 23:19

Hallo Lukas,

Zitat

! meine 480er wiegen noch mit platine und schaumsotff schutz auf der Platine 23,6 Gramm!!!


welche 480ger sind denn das ?
Gruß Detlef

FASST FX 30 :ok:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Dezember 2008, 23:29

Mein Saftsack hat mit Balancer, Stecker, Kabel, Kaptonband fix fertig 21g.
Ich finde das ist OK.

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 9. Dezember 2008, 14:13

ja, 21 Gramm sind OK, aber 22 oder gar 23 gramm für 360 mah finde ich viel

@ Detlef:

wie egschrieben die 480er Saehan, 15-20 C ( meine halten aber auch gute 40C noch gut Stand!!!!! ) es wurde alles entfernt bis auf wie gesagt: Platine, und schaumstoff zum schutz gegen verpolung ( der schaumstoff wiegt ca 0,2 g)
Viele Grüße,

Lukas :w

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 9. Dezember 2008, 20:15

Zitat

Original von kumatronik
ja, 21 Gramm sind OK, aber 22 oder gar 23 gramm für 360 mah finde ich viel

@ Detlef:

wie egschrieben die 480er Saehan, 15-20 C ( meine halten aber auch gute 40C noch gut Stand!!!!! ) es wurde alles entfernt bis auf wie gesagt: Platine, und schaumstoff zum schutz gegen verpolung ( der schaumstoff wiegt ca 0,2 g)


weist du was du da redest?

23g für 360mah die dauer 25c und kurz 50c machen ist viel?



40C halten die Saehan vllt, maximal, wenn sie neu sind, grade eben 5 sek. dann brechen die ein.

Ich finde gut, das einige hier Werte angeben die sich nicht messen können, da kein Amperemeter da ist. Dennoch können sie dir genau sagen das da mindestens 20A dauer aus dem Akku kommen (der schon 3 Jahre alt ist) :shake:
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Dezember 2008, 20:53

ich habe nicht von 20A dauer geredet! aber ich ahbe zwischen motor regler und akku ein Amperemeter geshcaltet, dabei konnte ich 13,4 Ampere dauer ziehen und kurzzeitig zwischen 16 und 17!

entschuldigt wenn ich mich irre dass ich gesagt habe dass ich 23 gramm für einen 360 Mah viel finde, ich habe nur im vergleich gesehen, dass mein sehan mit fast 500 Mah gleichviel wiegt wie ein 360 Mah Akku! Entschuldigt meine nichtwissenheit!

und ja, der Akku ist 3 Jahre alt, und ich merke jetzt solangsam dass er nachlässt! wie gesagt war ich verwundert dass er solange alles mitgemahct hat! und der akku hat mir immer perfekt gedient und seine Ampere's abgegeben!!!
Viele Grüße,

Lukas :w

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Dezember 2008, 21:01

Mach mal bitte ein bild von deinem Amperemeter, auf dem bild soll auch noch ein Akku zu sehen sein (damit man sieht das es echt ist)


Wenn ich mich vertue sag ich schon mal sorry, dann warst du nicht gemeint.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Dezember 2008, 21:13

ich hatte geschireben: ich merke dass die akkus solangsam anchlassen;) das war in aldingen, ist jetzt noch mehr nachgelassen, von dem her wirste glei schreiben: stimmt näääät! und das Amperemeter gehört meim dad, der is auf Inbitriebnahme werde mal schauen dass ich mir dieses gerätchen nochmal borgen kann sobald er zurück ist ;)

grüße Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. Dezember 2008, 21:46

Möcht net auch darauf rum hacken, aber wie kann dein Seahan 23,6Gramm wiegen? Hast das Lithium Gepipmt? Der Orignal Akku wiegt 30 Gramm! Wie holst da bitte 6,4Gramm raus?

Die DAUER Belastung von gerade mal 15C sprengt deine Belastung übelst!
Ist doch der Akku hier:
http://www.natterer-modellbau.de/product…p-7-4V-15C.html

Aber ob der Akku nun 20,21 oder 22 Gram wiegt ist doch schnuppe! Also wegen 2 Gramm rum zu zicken?! :shake:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (9. Dezember 2008, 21:46)