Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Dezember 2008, 22:45

Wie wird das geklebt?

Hallo zusammen,

ich möchte einen Kohlestab auf einen Servohebel kleben. Womit klebt ihr das? Habe das mal hier im Forum gelesen, kann es aber nicht wieder finden. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

MFG

Wolfgang

Dantex

RCLine Neu User

Wohnort: Nähe Heidelberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Dezember 2008, 22:49

Am besten machst du das mit ein bischen Schrumpfschlauch.
Knicken, eine Hälfte in den Stab un die andere auf den Hebel und dann einfach einschrumpfen.
vlt. noch mit sekundenkleber sichern.
Grüße, Daniel

Meine Homepage
Mein Verein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dantex« (13. Dezember 2008, 22:50)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Dezember 2008, 23:34

Soweit ich das verstehe möchte er einen Stab AUF einen Hebel kleben.

1.)Stab mit Sekundenkleber sichern
2.)Mit Faden umwickeln
3.)Mit etwas Sekundenkleber tränken

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (14. Dezember 2008, 01:35)


4

Sonntag, 14. Dezember 2008, 00:44

Hallo,

danke für eure Antworten. Patrick hat mich verstanden, ich möchte den Stab auf ein Servohebel kleben.

MFG

Wolfgang

5

Sonntag, 14. Dezember 2008, 00:58

Auf dem"schmierigen" Nylon Material hat Kleber immer ein Problem :shy: .
Da hilft nur Oberfläche vergrößern und für Formschluss sorgen. Also den Servohebel auf der Oberseite anschleifen, Kohlestab draufkleben, Schnur drum und tränken.