Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 22. Dezember 2008, 17:37

Suche Shockflyer zum selber schnitzen aber welchen.

Hallo
Suche Shockflyer zum selber schnitzen aus 3 mm Depron.
Welchen kann ich nehmen,der Flieger sollte unter 200 Gramm Abfluggewicht haben.Spannweite zwischen 70 und 80 cm.
Er soll für die Halle sein.Wenn ihr da etwas mit Bauplan zum ausdrucken habt,dann zu mir.Der Flieger sollte auch sehr langsam zu Fliegen sein,eben für 3D Traning.
Was könnt ihr mir empfehlen.
Habe zur Zeit eine Graupner Pitts aus Depron aber die hat ein Abfluggewicht von 265 Gramm.Die ist mir zu schwer.Möchte sie auch nicht gleich in der Halle kaputt machen.Da sie sehr aufwendig gebaut ist.
Deshalb möchte ich mir etwas selber bauen.
Danke schonmal für eure Mühe.
Grüße Michael
MfG:Michael

Amarok1994

RCLine User

Wohnort: Deutschland NRW

Beruf: Schüler eines Gymnasiums

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Dezember 2008, 18:24

eine seltsame frage ,die antwort findet du durch die suche ,aber wollen mal nicht so sein:
-also die geschwindigkeit kannst du durch leichtbau reduzieren
-für den anfang reicht sicherlich ein knuffel von slowflyworld
Wer Fehler oder Ironie findet , darf sie behalten.

3

Montag, 22. Dezember 2008, 19:37

oder einfach ne yak zum beispiel die forumsyak ...... mir besöhnlich gefallen die die yaks besser vom aufbau und von den flugeigenschaften gegenüber dem knuffel aber is auch ansichtssache

wenn du paar pläne brauchst musst mir mal deine e-mail geben....

mfg, jens

4

Montag, 22. Dezember 2008, 20:57

Hi Jens
Hast ne E-Mail.
Danke dir.
Grüße Michael
MfG:Michael