Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Dezember 2008, 16:23

Ikarus Pitts und Servos

Hallo,

ich habe meine Ikarus Pitts fast fertig und überlege nun welches Servo ich wohin schnallen soll.

Zur Auswahl stehen:

unendlich viele 3,7g NoName
1x TowerPro SG90 - 9g
2x Futaba S3114 8g

SG 90 auf Quer, die beiden S3114 auf Seite und Höhe?
Oder reichen gar die kleinen süßen 3,7g Teile?

Danke und Grüße
tom

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Dezember 2008, 20:55

Och Leute - der Flieger ist bis auf die Elektronik fertig....

Wie is denn das nun mit den Servos...passt das wie von mir vorgeschlagen?!

Danke
Thomas

funny-fly

RCLine User

Wohnort: schweiz

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Dezember 2008, 21:16

Also bei mir reichen 3.7gr Servos nur für Qr würd ich stärkere nehmen.
Wenn du nur in der Halle fliegst würd ich nur 3.7g Servos nehmen..^^
:nuts: :nuts:

[SIZE=4] Yak is the Best !! [/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Dezember 2008, 23:10

aber bitte gute servos wie die D 47 bzw. FS 31 bzw. x 4,7 bzw. exact 4,7
die meisten 4g servos gerade die billigen sind der absolute schrott und eignen sich nur fürs zerquetschen im schraubstock

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Dezember 2008, 23:19

Hallo,

dann werde ich mir mal solche besorgen - danke.

Habe gerade meine gute Pitts gewogen:
Mit dem Red Nano, noch den schweren Servos, nem 500mAh 2S, meinem eigentlich zu schweren, aber noch übrig gebliebenen MPX RX-6 Synth komme ich auf exakt 180 Gramm Abfluggewicht.


Mal sehen...

Grüße
Tom