Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

281

Montag, 26. Oktober 2009, 12:45

Hi, schauen gut aus Eure Conceptas, vorallem die Lackierungen gefallen mir! :ok:

282

Samstag, 14. November 2009, 17:14

Hallo,

War gestern endlich beim Wasserstrahler! :D :D
Hatte echt Probleme hier in der Umgebung an Depron zu kommen, aber nun habe ich wieder einen Karton, und den zu einem super Preis!! €2,80,-/Platte :tongue:

Das ist dabei herausgekommen... :nuts: :nuts:

... 8x concepta outbreak

:w micholix

Der Winter ist gerettet!!!!
»micholix« hat folgendes Bild angehängt:
  • concepta_web.jpg

283

Freitag, 20. November 2009, 22:18

Mini Concepta outbreak?

Hallo!

Ich möchte mir für den Winter eine Mini Concepta mit ca. 40cm Spannweite bauen.
Könnte mir jemand sagen, welches Abfluggewicht ich anstreben soll, bzw. welche Komponenten ich dafür verwenden sollte?
Fliege mit 35Mhz, also fallen leider die "rundum Sorglos" Pakete aus dem Rennen!
Gebaut wird der Flieger aus 3mm Depron oder Selipor, hierfür werde ich noch einen Vergleich bzgl. Gewichtsunterschied machen!

Danke im Voraus
:w micholix

284

Samstag, 21. November 2009, 19:20

Hallo Mike,

wir haben offenbar denselben Geschmack... :ok:
Guck mal hier, das dürfte Dir ein bischen helfen hinsichtlich Komponenten und Gewicht: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=230309&sid=

Gruß Andy :w

PS: Ich habs damals nich zuende gebaut da mir das doch alles zu klein, empfinglich und frickelig war. Außerdem reichte mir die Leistung auf dem Prüfstand nicht (Schub 22gr.)

Gruß Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

285

Samstag, 21. November 2009, 21:26

Hallo Andy,

Danke für den link.:ok:

Im Moment baue ich mir gerade eine concepta in "normaler" Größe auf.

Hier mal der Zwischenstand:

Draufsicht und Unterseite sind miteinander verbunden und mit Abstrebungen versehen.
Die Fläche wurde mit einem 3x1mm Kohleflachstab verstärkt und mit 1mm Rundstab abgespannt.
Torsionsverstrebungen aus 0,6er Kohlestäben.
Mit den noch fehlenden Depronteilen und Hochrechnung für Fahrwerk und etwas Kleber, sollte ich auf ein Rohbaugewicht von 58-60g kommen, was mich eigentlich verblüfft,
da an dem kleinen echt viel Material dran ist!! 8(

Mit manchen meiner Komponenten bin ich noch nicht zufrieden, z.B. der Empfänger wiegt bereits abgespeckt noch immer satte 7g!
Motor: natürlich der "neue" AS-17
Regler: YGE 12 - etwas gestrippt ca. 6g
Servos: 2x 4,7g - gestrippt auf 4g, 1x 7,5g - auf 6,5g reduziert
Akku: Kokam 350, da wird auch noch etwas wegfallen, auf ca. 22,5g

Mal schauen, was dann wirklich auf der Waage steht!!!


:w micholix
»micholix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Baubericht_web.jpg

schaumflieger

RCLine Neu User

Wohnort: AUT - Wels

  • Nachricht senden

286

Samstag, 21. November 2009, 21:36

Na da bin ich mal gespannt, was mit dem Mini-Concepta rauskommt! Auf jeden Fall bitte berichten :D

Viel Glück!
LG Peter

287

Samstag, 21. November 2009, 21:42

Mini-concepta

Hallo Peter,

Ich auch!

Werde sicher darüber Berichten, wird aber noch eine Weile dauern, bis ich damit anfange!

@Andy: Woher bekommt man das 1,2mm Durofly?
Wie ist das von der Festigkeit?

:w micholix

288

Sonntag, 22. November 2009, 08:54

Hi Mike

Ich habe meins von RCshop24 - gibts allerdings nur in kleinen Platten.
Die Festigkeit einer 33cm Tragfläche aus 1,2er Durofly kannst Du mit der Festigkeit einer 90cm 3mm Depron-Fläche vergleichen- es muss verstärkt werden...
Ich hätte noch nen 4,6gr. motor von UH mit 0,3gr. Spant und Propsaver - Interesse? Bekommst ja eh noch nen Karton. :tongue:

Gruß Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

289

Sonntag, 22. November 2009, 09:39

Guten Morgen Andy,

Könnest du mir eine mail oder PN mit dem Preis für den 4,6gr Motor schicken?

Was denkst du, ist die concepta überhaupt geeignet für so ein kleines Modell, da ja sehr viel Material dran ist?!
Grosse Flächen und die ganzen Bremsen!

Wenn ich von einen Abfluggewicht von ca. 55gr ausgehe, ist die dann noch halbwegs fliegbar???
Habe noch keine Erfahrungen mit so kleinen Modellen!

:w micholix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »micholix« (22. November 2009, 09:57)


290

Sonntag, 22. November 2009, 10:54

Hi Mike

Hier wieder was zum lesen, für dich z.b. interessant post 8 http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…ghtuser=&page=4

Ich denke bei 40cm Spannweite sind 50-60gr. okay.
Ich persönlich baue nur noch doppeldecker in der Größe, da die ohne viel verstärkungen der Flächen ausreichend steif sind und durch die doppelte Fläche eine relativ geringe Flächenbelastung erreichen können - auch in Micro.
Ich sitz hier grade vor einem Sixth V4 in 66% (50cm Spannweite).

Gruß Andy

PS: Zum Motor kommt ne mail
Vollblut-elektrischer :ok:

291

Sonntag, 22. November 2009, 11:12

Zitat

Original von angelandy20
Hallo Mike,

wir haben offenbar denselben Geschmack... :ok:
Guck mal hier, das dürfte Dir ein bischen helfen hinsichtlich Komponenten und Gewicht: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=230309&sid=

Gruß Andy :w
.....


Wir scheinen wirklich den gleichen Geschmack zu haben, denn neben meinen conceptas habe ich mir auch noch ein paar sixth V4 wasserstrahlen lassen und da habe ich mit meinen Wasserstrahler gesprochen ob er mir auch von beiden Modellen eine ca. 50% Version draus machen könnte!! :D

Danke für den weiteren link.

:w micholix


edit: stellst du deine Mini-sixth auch in den thread?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »micholix« (22. November 2009, 12:04)


292

Montag, 23. November 2009, 21:40

So, Rohbau ist fertig!

Gewicht mit Fahrwerk: 57,28g :nuts:

Mal schauen, was ich bei den Komponenten noch einsparen kann.

:w micholix
»micholix« hat folgendes Bild angehängt:
  • Baubericht_web2.jpg

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

293

Dienstag, 24. November 2009, 09:44

Hmm, meine soll maximal 55g wiegen... :nuts:

Oder hast du vielleicht noch etwas Wasser im Depron? :D
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

294

Dienstag, 24. November 2009, 09:54

Bin gespannt, ob du es schaffst!
Bitte unbedingt berichten....

Wasser sollte keines mehr drin sein, ausser jetzt in meinen Beinen, da ich am Boden bastle, weil meine Arbeitsplatte zu klein ist!!! :wall: :D

:w micholix

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

295

Dienstag, 24. November 2009, 10:02

Heute kommt erstmal Farbe drauf.

Wie findet man eigentlich einen Wasserstrahler? ???
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

296

Dienstag, 24. November 2009, 10:17

Ich arbeite in einem metallverarbeitenden Betrieb und da habe wir mit vielen Laser-, Plasma- und Wasserstrahlschneider zu tun!
Den Günstigeren und Näheren habe ich mir dann herausgesucht. :ok:
Zudem ist das ein Einmannbetrieb und er ist ca. in meinem Alter, da kann man dann auch noch etwas verhandeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »micholix« (24. November 2009, 10:20)


Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

297

Dienstag, 24. November 2009, 10:21

Was zahlt man das so? Nur mal so als Anhaltspunkt.

Mit Ausdrucken, zusammenkleben, ausschneiden, aufkleben, und wieder ausschneiden geht ja doch nicht unerheblich Zeit drauf. :shy:
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

298

Dienstag, 24. November 2009, 10:31

Für das Strahlen habe ich € 20,- / Modell bezahlt, ist jetzt nicht gerade billig, aber dafür passen die Teile echt exakt!
Vorausgesetzt natürlich, die dxf Datei passt!! ;)
Habe mir auch schon überlegt, ob ich mir nicht eine Schablone schneiden lasse, aber mit der Schnibbelei hab ich's nicht so und so ein Modell sollte ja doch dann wieder ein paar Wochen halten!?

Von den acht habe ich momentan noch drei, die Anderen habe ich an Arbeitskollegen verkauft.

:w micholix

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

299

Dienstag, 24. November 2009, 10:34

Ja, zusammenstecken macht schon mehr Spaß als Schnipseln...

20 € wäre es mir wert gewesen, aber nun ist sie ja bald fertig... :nuts:
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

300

Dienstag, 24. November 2009, 10:39

Das Problem ist halt immer der Versand, da Ich die Teile nicht gerade Verpackungsfreundlich gezeichnet habe!
DHL z.B. geht immer vom Volumsgewicht aus und da fallen dann schnell noch einmal 20€ fürs Schicken an!! :wall:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »micholix« (24. November 2009, 10:51)