Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 30. Dezember 2008, 21:21

Und weiter gings! :D

So, dann ist Schluss für heute mit basteln.....
»micholix« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0056.jpg

22

Dienstag, 30. Dezember 2008, 21:26

Sieht gut aus...
Ich würde aber wieder mal ne neue Cutterklinge kaufen..:D

Gruss Christian
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

23

Dienstag, 30. Dezember 2008, 21:32

Ja, hast Recht, hab die neue Packung beim Aufräumen wohl zu gut versteckt!

Aber ist noch mein Prototyp und da ich die Verstrebungen mit Schnur machen will, wird er wohl am Ende sowieso aussehen wie ein Lochblech!!!! :D

24

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 00:03

Dann zeige ich euch auch mal den Bauzustand meines Fliegers. Die Nase mache ich aus EPP. die Flächenspitze habe ich rund geschnitten und den Holm bis ans Flächenende durchgezogen (die kleinen spitzen außen einfach wieder drauf geklebt)

Gruß
Kolja
»cruser« hat folgendes Bild angehängt:
  • motor die xte 003.jpg

Faronas

RCLine User

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Inschinjör

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 00:09

Nicht, dass ich die große Ahnung habe, aber wenn hier schon der Blick von keiner Sachkenntnis getrübt ist ... :)

Was mir bei einigen aktuellen Fliegern aufgefallen ist, ist der Trend zu aufgedickten Nasenleisten. Könnte man sich das Kohleprofi vorn nicht dadurch sparen, dass man es gerade bei ca. 25% der Flächentiefe durchlaufen lässt, und die Nase auf ca. 10-15mm aufdoppelt (oder -dreifacht) ?

Patrick

26

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 00:18

Schaut gut aus, Kolja!

Meiner wir die nächsten Tage warten müssen, denn morgen ist Fam. angesagt und ab dem 1. gehts in die Berge!
Komme dann erst ab dem 4ten wieder dazu.

Nochmals, Guten Rutsch und nicht ausrutschen! :ok:

Fliegergrüße von
micholix

27

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 00:37

Da hast du Recht Patrick, daran hab ich auch schon gedacht!

Mein nächster wird dann auch Wassergestrahlt und da möchte ich das auch versuchen, nur zu Hause mit dem Cutter, und noch dazu wie ich mit einem Stumpfen :D, sind die Aufdoppelungen schwierig symmetrisch herzustellen!

28

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 11:08

Hier die Aufdoppelung der Nasenleiste!
»micholix« hat folgende Datei angehängt:

29

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 12:30

Zitat

Original von ppb
Klar kann ich.

Is noch lange nicht fertig, aber hier bitte:
Is mit Corel 12 gezeichnet.

patrick


Stell das doch nochmals im CMX Format ein. Dann kann man die Datei auch mit älteren Corel Versionen öffnen.

MFG Dirk

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 14:56

Sieht sehr, sehr Klasse aus dein Modellchen:)
Respekt :ok:
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

31

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:23

Hallo Micholix,

ich will mir einen Schoki fräsen (man muss ja mal die neue Fräse ausprobieren).
Mir gefällt dein Concepta und wollt mal fragen ob ich die dxf Datei bekommen könnte.

Gruß

Andi

32

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:03

So der Rohbau steht. Leider ist er doch mal wieder schwerer geworden wie erhofft. haubtsächlich dürfte das an der epp nase liegen. die ist wohl etwas überdimensioniert. Aber was solls, wird eh nur draußen fliegen. mal sehen was er nachher komplett wiegt.

Hat schon jemand nen Schwerpunkt erflogen oder errechnet?

Gruß
Kolja
»cruser« hat folgendes Bild angehängt:
  • concepta 005klein.jpg

33

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:03

oben
»cruser« hat folgendes Bild angehängt:
  • concepta 006klein.jpg

34

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:04

unten
»cruser« hat folgendes Bild angehängt:
  • concepta 007klein.jpg

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 1. Januar 2009, 18:56

Epp ist für gewöhnlich nicht schwerer als Depron...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

36

Donnerstag, 1. Januar 2009, 19:26

ja gut das habe ich auch schonmal gelesen. ich selber habe sonnst immer (mangels EPP) alles aus depron gebaut.
Das epp was ich jetzt benutz habe ist aus einer 25mm platte auf 5mm ausgeschnitten. Das ist schwarz (wie unschwer zu erkennen) und sehr feinporig. das was ich auf den bildern von anderen modellen offt sehe ich sehr viel grobporiger.
Meine spitze wiegt aus EPP knapp 9g. das selbe aus depron liegt bei 3,5g.
Dafür ist die aber auch recht steif und verdreht sich kaum.

gruß
Kolja

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 1. Januar 2009, 19:27

OK, ich dachte es ist gewöhnliches RG 25 :ok:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

38

Donnerstag, 1. Januar 2009, 19:41

Hallo Patrick, nett dass du dich auch dazu gesellst!

ppb

RCLine User

Wohnort: Stutensee

Beruf: IT-Consultant

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 1. Januar 2009, 20:17

Is das hier der Patrick Thread??

Unglaublich, ich dachte es kann nur Einen geben.


Anbei die CMX-Datei.
Fliegt denn schon einer??
Ach ja. Das mit der dicken Nasenleiste werde ich nicht machen. Hatte das schon einmal ausprobiert, und für mich keine Vorteile erkennen können. Im gegenteil, is mehr arbeit, mehr Teile, ...

patrick
»ppb« hat folgende Datei angehängt:
  • Concepta V2.zip (23,5 kB - 69 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. September 2016, 13:27)

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 1. Januar 2009, 20:19

Die aufgedickte Nasenleiste halte ich hier auch nicht für sehr sinnvoll.
Habe das einmal ausprobiert, ein Flachprofil braucht man dann trotzdem...


Zitat

patrick



:D

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D