Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Dezember 2008, 17:01

Eure Bürsten-Shockys

Zeigt doch mal eure ersten oder auch jetzigen Shockys...Aber nur ohne Brushless...Nur mit Bürsten.....:D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Flurnügler

RCLine User

Wohnort: Früher Dortmund, dann Regensburg, jetzt Schwabach bei Nürnberg !

Beruf: Elektronik-Ing

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Dezember 2008, 17:41

Du bist eene Witzböld !

Schocky und Bürste - Das ist wie Formel 1 mit Tretkurbelantrieb !

Sowas macht nur der Marketing-Chef von Gr.....

Beim heutigen Preis von China-Klingeln mit Regler unter 30 Teuronetten volkommen zweckfrei !

Im Ernst: Ein Schocky muß torquen können ! Und das kriegst Du mit einem Speed 300 nie im Leben hin !

Bis dann denn
Stephan Urra
Wo keine Strömung ist, kann auch nix abreißen

Jetzt wieder Online !

Mein Verein in Regensburg: VMR
Mein Verein im Raum Nürnberg: Noch auf der Suche

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Dezember 2008, 18:36

Zitat

Original von Flurnügler
Im Ernst: Ein Schocky muß torquen können ! Und das kriegst Du mit einem Speed 300 nie im Leben hin !
Stephan Urra


Nun ja, laut Ikarus schon:

http://www.ikarus-modellbau.de/onlinesho…yer-Super-Star/

http://www.ikarus-modellbau.de/onlinesho…F3A----Bausatz/

und 39€ Fürs Modell mit Motor is auch ne Ansage....
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

4

Dienstag, 30. Dezember 2008, 18:39

oooch mit nem guten 280er BB und 5:1 Getriebe vorne dran gieng das an 3s schon ganz gut zur Sache :)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 30. Dezember 2008, 18:55

ja ok hier mein bürsten-shocky, auch wenns schon 10 jahre her ist und wir mittlerweile handys und internet haben.....
man entschuldige die holzbauweise, aber shockflyer waren damals noch nicht erfunden, wir hatten trotzdem schon senkrechtpower :evil:
»Mike Laurie« hat folgendes Bild angehängt:
  • bürste.jpg

kevinW

RCLine User

Wohnort: Bad Zwischenahn

Beruf: Ausbildung zum Tischler 3. lehrjahr

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Dezember 2008, 20:57

ich hatte damals ne Ultimate mit 300er und getribe an 8 650er Kan zellen :D
Damit war eigendlich genug power um locker senkrecht zu fligen :tongue:
Mein erster shocky war nen eigenbau mit dem gleich antrieb damit hatte ich allerdings nicht so miene freude mit. Dann kaufte ich mir nen microrex und dann war die bürste zeit vorbei. Bilder muss ich mal suchen aber irgendwo findet sich bestimmt was
Mfg Kevin
Mein hangar:
Me 163(im bau da alte eingeschlagen)
Funtana S 40
Ninja
Funtana 2m (im bau)
Schlepper von Fraesland.de
lift off xs
lift off xxs
Desteny
ASH 25
Hlg
piccco
Drecksdeckel
Kwik Fly
Rasant mit 8,5er webra

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Dezember 2008, 22:32

Hallo zusammen

mein erster


und mein zweiter und dritter




das war 2003



Gruß Rolf-K.

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:05

Bürste und Nixx sollte per Gesetzt in Shocky´s verboten werden. :evil: :D :D

Das Ikarus den Shit so noch verkauft, kann ich nicht verstehen.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icefuchs« (30. Dezember 2008, 23:06)


Flurnügler

RCLine User

Wohnort: Früher Dortmund, dann Regensburg, jetzt Schwabach bei Nürnberg !

Beruf: Elektronik-Ing

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Dezember 2008, 23:33

O.K.,

Ihr habt mich überzeugt. Ich nehme alles zurück und behaubte das Gegenteil.

Werde gleich mal den Speicher durchstöbern und nach meinem alten Metz Megatron Sender suchen ! Tippanlage mit Röhrensendestufe !

Bis dann denn
Stephan Urra
Wo keine Strömung ist, kann auch nix abreißen

Jetzt wieder Online !

Mein Verein in Regensburg: VMR
Mein Verein im Raum Nürnberg: Noch auf der Suche

Hellracer3x6

RCLine User

  • »Hellracer3x6« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 00:42

@ Stephan...auch meine Pico Raven von Graupner habe ich mit nem Speed 300, Günniprop und 2S 800er zum torquen gebracht....Ohne Probleme...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

11

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 12:03

Habe diese Woche auch meinen ersten Shocky (gekauft als der gerade neu auf dem Markt war) mal endlich gebaut und mit dem dazugehörigen Bürstenantrieb an 2S 900mAh geflogen. Hing wie ein Schluck Wasser in der Kurve und kam so gut wie nicht auf Höhe. Werde nun meinen A 20 34s einbauen, den ich noch liegen habe. Bin dann mal gespannt!!

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Dezember 2008, 15:34

Hättest ein 1500er Akku nehmen müssen um noch mehr enteuscht zu sein.

axr33

RCLine User

Beruf: Verkehrsflugzeugführer (B777)

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. Januar 2009, 17:28

Hallo zusammen

Jetzt muss ich auch noch meinen Senf dazu geben:

Mein erster Shock-Flyer, der Extrema 330 von Ikarus, war im Jahre 2003 auch
noch mit dem Originalantriebsset von Ikarus ausgerüstet. Allerdings habe ich
nicht NiXX-Zellen eingesetzt, sondern brandneue 3S-LiPo-Packs von Hacker
respektive E-Tec. Und das war der ausschlaggebende Punkt: das Ding ging
endlos senkrecht, Torquen kein Problem! Auch die Original-Gummiringe am
Propsaver konnten der (LiPo-)Power nichts entgegenhalten, bei Vollgas flog der
10.5 x 5"-Prop einfach alleine los! Stärkere Ringe mussten her.
Allerdings ging dann der tapfere Brushie-Motor einige Monate später in Rente
und musste einem Typhoon-Micro 6/3D Platz machen. Mit diesem Antrieb ging
es dann nochmals ein Stück heftiger zur Sache: bei Vollgas sieht man einen
Motor fliegen und hintendran flattern noch ein paar Gramm Isolationsmaterial!

Gruss

Rolf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher ist als die Schallgeschwindigkeit, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.

14

Freitag, 2. Januar 2009, 16:15

Ich habe auch einen Bürsten-Shocky - und das im Jahre 2008 ==[] .
Ist mein erster Shockflyer, eine Yak 54. Hab den auf der Messe in Stuttgart dieses Jahr bei Ikarus gekauft. Und da war der Bürstenmotor dabei. Also gleich noch das Zubehörset mit dem Bürstenregler, 3 Servos und Empfänger für 35 Euro gekauft. Nach 4 Stunden Bastelei war er dann fertig fürn Erstflug :ok:

Flieg ihn mit 3s 450mAh Lipo und der hat damit mehr als genug Power und geht auch senkrecht.

Nur die Gummis die auf dem Bild zu sehen sind hab ich ersetzt. Da ist die Luftschraube beim Gas geben immer abgeflogen
»nebu« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT22171.jpg
Gruß Alex :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nebu« (2. Januar 2009, 16:17)


Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

15

Freitag, 2. Januar 2009, 16:46

wie gesagt es geht, man kann auch weiterhin telefonzellen und pferdekutschen benutzen...

Gregge111

RCLine Neu User

Wohnort: Bretten

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Januar 2009, 16:47

Graupner verkauft nen Shocky (Pico-Raven nennt sich dass Teil) mit Speed 300 Motor ohne Getriebe und behauptet dass Teil sei ein Kunstflugmodell! 8( :wall:

Smart

RCLine User

Wohnort: D-Weil am Rhein

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Januar 2009, 17:07

klar kann man mit einem Speed 300 Kunstflug machen, halt nur im F3A Stil.

simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. Januar 2009, 20:49

Ach waren das noch Zeiten.....muss 2005 gewesen sein, da hat es mich auch gepackt; ein Shocky musste her!

Mein Ikarus Shock-Flyer F3A flog eigentlich ziemlich gut mit dem Bürstenmotor+Getriebe. Hovern war kein Problem, wenn die 3S Kokams 640mAh noch voller Saft waren.
Ich bin aber froh, dass diese Ära nun vorbei ist, denn die Power der Brushless-Motoren ist doch um einiges höher.....
»simson-driver« hat folgendes Bild angehängt:
  • 161_6189_rs.jpg
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie