Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stickgras

RCLine Neu User

  • »Stickgras« ist der Autor dieses Themas

Beruf: CNC Fräser

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Januar 2009, 13:07

Hersteller von Yak Shockys

Beim durchsuchen des Forums ist mir aufgefallen, daß es viele verschiedene Yak Hersteller gibt. Kann mir einer sagen welche Hersteller von Shocky Yaks es gibt und wo der Unterschied ist (Ikarus, Bruckmann,....)? Was ist karakteristisch für eine/ein Yak?

Fun-Fly

RCLine User

Wohnort: Kiel

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Januar 2009, 15:12

RE: Hersteller von Yak Shockys

Hallo,

ich glaube, dass du in der slowflyer Ecke bessere Antworten bekommst.

Gruß,
Andre

Leis_Patric

RCLine User

Wohnort: D-66849 Landstuhl

Beruf: Student MNT

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. Januar 2009, 15:25

RE: Hersteller von Yak Shockys

Zitat

Original von Fun-Fly
Hallo,

ich glaube, dass du in der slowflyer Ecke bessere Antworten bekommst.

Gruß,
Andre


So ist es...deswegen verschieb ich das mal :w
Endlich Neues Update 23.1.2011 !


4

Freitag, 2. Januar 2009, 15:38

Bei Ikarus und Bruckmann/ Hepf gibt es schonmal den Unterschied das Ikarus eine Yak 54 verkauft und Hepf eine Yak 55

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (2. Januar 2009, 15:38)


Stickgras

RCLine Neu User

  • »Stickgras« ist der Autor dieses Themas

Beruf: CNC Fräser

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Januar 2009, 16:14

O.K., sorry und danke!