Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 8. Januar 2009, 16:50

Was glaubst du wie hier alle auf die Barrikaden gehen würden, wenn Jürgen publik machen würde, dass er nen Baustop eingelegt hat :w ==[]

Jürgen, meinste die A-10 wäre auch mit zwei GWS-Bürsties an GWS 3*2-Latten fliegbar?

Mit welcher Größe dann?

Gruß und Danke

Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Captain Kork« (8. Januar 2009, 16:50)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:41

@ Joerg
;) ......... :w ......... :O
schön wenn ich so was weitergeben kann, ich hab hier im Forum selber auch viel über die Bauweise in Depron ""geschnorrt"" :shy:

@ Timo
an GWS-Bürsties hab ich auch erst gedacht, hab ich auch 2 Sets von den GW/EDP-50XC.
Da sind 3 x 2er mit drin. Wiegen 17g/st inkl. Luftschraube. Nur gibts damit Probleme mit dem Schwerpunkt, hab ich jetzt schon mit den 5g Motoren. Ich werd vermutlich nen 2s 800er Akku in der Nase brauchen, damits einigermaßen hin kommt.
Leistungsmässig sollten die GWS Antriebe grad so reichen. Ich rechne bei meiner mit was um 200g. In meinem 66% Puddle Twin hatte ich bei ca.130g mit den Motoren und 2s 380er LiPo`s Leistung fast im Überfluss. Du könntest die Nase etwas Verlängern, wies der Larry aus Rcgroups vor hat. Nen entsprechend geänderten Plan, für die Version, die auf Seite eins zu sehen ist, hab ich verfügbar.

Später gibts wieder Bilder und versuch vorab die beiden Vorlagepläne einzustellen.

Gruß Jürgen
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (8. Januar 2009, 17:43)


pramus

RCLine User

Wohnort: Raum Stuttgart-> 30km nach Osten

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:41

@ Jürgen: Ja sag mal, als Schwab so großzügig den teueren Schaumstoff unnütz verschwenden ?!?!

Zitat

Original von Jürgen Be
.... entsprechenden Schablonen, 2 Teilg,... geschnitten.... Dann gebogen..... verklebt. Damits schön rund bleibt ....eingeklebt, von dem später das meißte wieder rausgeschnitten, bez. -geschliffen wird..... aufgeklebt und .... rund ausgeschnitten, damit .... zum verschleifen genug Material da ist......
....

:shake:

@ Joerg:

Zitat

Cool!! :ok: :ok: :ok: und auch wieder was gelernt wie du die Motorgondeln gemacht hast..


@ beide: Warum einfach, wenn's auch umständlich geht? Ja da hab ich mir doch fast die Finger mal wieder umesonst wundgetippt. Aber, Lesen büldet (auch Euch :evil: ) und deshalb verlink ich' s hier nochmal -> runde Motorhauben aus Schaum .. . In diesem Fall hätte ganz einfach ein Glas mit konischem Flaschenhals gereicht und in diesem Fall müßte man nach 2 x 15 Min. nichts mehr schleifen = einfach fertig.

Gruß, Pramus

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 8. Januar 2009, 17:55

Zitat

Original von pramus
@ Jürgen: Ja sag mal, als Schwab so großzügig den teueren Schaumstoff unnütz verschwenden ?!?!
:shake:
runde Motorhauben aus Schaum .. .

Gruß, Pramus


danke für den klasse Tipp, Pramus:ok:
aber als Schwabe verschwendet man auch kein Tesa :evil:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

pramus

RCLine User

Wohnort: Raum Stuttgart-> 30km nach Osten

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 8. Januar 2009, 18:14

... hast doch also doch die Lücke in meiner Argumentation gnadenlos aufgedeckt ;( ;(

Ein Versuch war's doch wert von mir :D Na ja, beim nächsten Mal vllt. .....
- Pramus -

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:35

@ Pramus
aber ein sehr guter Versuch, gute Verarbeitungsbeispiele sind immer was ;)


ich hab mal wieder Bilder:
der Rumpf ist oben, bis auf den Kapinenausschnitt zu und grob verschliffen.
Unten ist auch noch ein Stück über, da will ich später erst noch die Servokabel von den Querrudern durchfädeln. Die beiden Smart 10 Regler sind verkabelt und die Kabel indie Gondeln verlegt, so wirds später nicht so fummelig. Die Tragfläche hat auf jeder Seite 2 Knickverstärkungen, aus Resten von 3 x 0,8 Kohleprofil, bekommen. Höhenleitwerk ist auch eingeklebt und das Ruder mit UHU-Por-Scharnier angeschlagen.
Als nächstes sind die Typischen Fahrwerksaufnahmen und die Kabinenhaube dran.
In beiden Fahrwerksaufnahmen( kommt aber keins dran ==[] ), sollen die Querruderservos montiert werden, je ein D47, auch fürs Höhenruder.

Im Moment, so wie auf den Bildern, als incl. Motoren und die 2 Regler, steht die Waage bei 118g. Kann ich glaube zufrieden sein.

Gruß Jürgen
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000606.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:35

noch eins
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000607.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:36

von unten, mit den Knickverstärkungen
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000608.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:39

so, mal sehen wie das mit den Plänen klappt.

das hier war meine erste Vorlage und entspricht dem Modell, wie auf dem Bild im ersten Beitrag, oder auf der Seite von RCgroups, Link ist auch im ersten Beitrag.
»Jürgen Be« hat folgende Datei angehängt:
  • A-10 Fattie.pdf (7,73 kB - 74 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juni 2014, 12:19)
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:49

hier noch ein Zweiter, eine Variante von Larry Ross, mit längerer Nase und anderem Profil. Die längere Nase wohl auch wegen dem Schwerpunkt, da er vor hat, 2 kleine Impellerantriebe, vermutlich was von GWS, einzubauen. Er sagte mir aber, daß er diese Version noch nicht erprobt hat, also wer Lust hat :nuts:

Mein Plan dauert noch etwas, sollte den erst noch überarbeiten, und vielleicht auch etwas beschriften. Ausserdem wärs gut, vorher zu wissen, ob meine Version flugfähig ist.???

solange wünsch ich allen, die Lust und Laune haben, aus den Plänen was zu bauen, viel Spass.
Achja, die müssen evtl. noch auf die gewünschte größe gebracht werden. Bei sinds 200% vom ersten Plan.


Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgende Datei angehängt:
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:59

noch einen, kein anderer, aber der für die Erstversion, verteilt auf 4 Blätter.

eins noch:

wäre schön, wenn nicht nur die Pläne geholt werden, ich würde mich freuen, dann auch einige Nachbauten und weitere Bauberichte in diesem Threat zu sehen und zu lesen.
Und wie immer, bei solchen Plänen, nur zum privaten Gebrauch, aber das hat der Autor auf den Plänen eh vermerkt.

An dieser Stelle dann noch einen Dank an Donald (Rusty-Gunn) und Larry Ross, der seit ein paar Tagen auch bei uns Reg. ist und sicher ab und an mal reinschaut.


Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgende Datei angehängt:
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

52

Freitag, 9. Januar 2009, 21:12

weiter gehts, nicht viel diesmal, aber ich zeigs trotzdem ;)
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000610.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

53

Freitag, 9. Januar 2009, 21:12

noch eins von unten
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000611.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

54

Freitag, 9. Januar 2009, 21:13

von der Seite, letztes für heute

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000612.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

55

Samstag, 10. Januar 2009, 20:12

heute war die Kabinenhaube dran, hier die Form, aus Styrodur geschnitzt und geschliffen
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000614.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

56

Samstag, 10. Januar 2009, 20:14

nach der Tiefziehaktion mit 0,3mm Folie, ausschneiden und anpassen
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000615.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

57

Samstag, 10. Januar 2009, 20:15

und so siehts am Modell aus.

und dann reicht für heute mal wieder. ;)

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000618.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

58

Samstag, 10. Januar 2009, 21:54

Gott, ist das niiiieeedlich. Wenn das noch halbwegs fliegt ....
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

59

Samstag, 10. Januar 2009, 22:57

das muss fliegen: depron + elektro, was will man da noch besser machen?!?

60

Samstag, 10. Januar 2009, 23:56

Zitat

Original von bswoolf
Gott, ist das niiiieeedlich. Wenn das noch halbwegs fliegt ....


sieht ja fast besser aus als das Original................ :D Spass beiseite, bin beindruckt :ok: :ok:

Gruß
Hans-Jürgen