Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AM!GO

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Konstruktionstechniker Maschinenbau

  • Nachricht senden

321

Donnerstag, 23. September 2010, 16:22

Zitat

Original von pied

kann jemand mal auflisten
welche komponenten er für die stampe werwendet hat?



Hallo Pied,
ich hatte zuerst verbaut:

Motor: Dymond AL 2028
Regler: Dymond Smart 10
Akku: 3S 350mAh
Servos: 4x Dymond D37 Eco (Zu den mistigen Servos wurde zuvor alles gesagt! ==[] :no: . Solange sie es tun, bleiben sie jetzt drin. Gehn sie kaputt, werde ich sie auch gegen D47er tauschen).

Damit fliegt sie gut und es ist auch einfacher Kunstflug möglich.

Jetzt habe ich verbaut:

Motor: T2M T590115
Regler: Dymond Smart 10
Akku: 3S 850mAh

Juchhee, ich fliech 3D (wenn ichs könnte) :evil: :D

Zitat

Original von Friedhelm Hess

Mathias,Wolfgang und Mario: seht ihr im Vordergrund die Schablonen?
Ich überlege die Technik von der Minium- Cessna könnte doch in einer 30cm Spannweite Version
passen?


Hallo Friedhelm,
mit den Minium-Komponenten kenn ich mich nicht so aus, aber ich denke, das sollte funktionieren. Ich habe gestern begonnen, eine 476mm Variante zu zeichnen :w
Ich bin gespannt auf Deine Mini-Version!!! Hau rein!

Gruss Mario

322

Donnerstag, 23. September 2010, 17:47

Das Haut schon hin mit 30cm, ist ja ein Doppeldecker.
Meine Bleriot mit Minimum Technik hat ca 45cm als Eindecker und wiegt 19,6gramm An der Technik ist alles Orginal, einzig das Getriebe und Ls wurde von einer Vapor verwendet weil die Orginal Kaffemühle mit dem kleinen hochdrehenden Motor nicht ganz zur Bleriot gepasst hätte.. Fluggeschwinidgkeit würde ich als "scale" also ziemlich langsam bezeichnen.
»eins« hat folgendes Bild angehängt:
  • bleriot2.jpg

pied

RCLine Neu User

Wohnort: Braunschweig

  • Nachricht senden

323

Donnerstag, 23. September 2010, 20:22

danke leute,

das hilft mir doch weiter, werde mal sehen wo ich die sachen günstig bekommen
kann.

ich bin mir aber noch unschlüssig ob ich die stampe oder vielleicht eine mustang
p51 baue, na mal sehen......

also danke nochmal für die schnellen antworten!


gruß pied

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

324

Donnerstag, 23. September 2010, 21:19

Zitat

Original von mathiasj


Boahh! 30 cm ist schon seeeehr klein!!==[] ==[]
Müsste aber gehen! Jürgen hat einen Drachen mit der Minimum-Technik gebastelt.
Ich meine auch so um die 30 cm bei 20 Gramm? Jürgen? :D :ok:

Gruß
Mathias



Genau...............
alsoo Friedhelm,

Wilmas Drache hat sogar 35cm Spannweite, also genau 50% vom Plan.
Gewicht ist 20g und sind original Minium Komponenten verbaut.
Die Stampe hat zwar weniger Flächentiefe, dafür aber zweimal.
Wenn du leicht baust, bin ich überzeugt, daß das geht. Bin gespannt, wann du deine Stampe-Familie beisammen hast :O

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010417.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

325

Freitag, 24. September 2010, 07:53

Hallo Wolfgang und alle anderen Interessierten,

die Micro-Stampe wird gebaut!
Es wird eine vereinfachte werden, d.h.. nur Seite und Höhe werden angelenkt .
Die Tragflächen bekommen ein leichtes Hohlprofil.
Ich habe den Rumpf aus 1mm Spaltdepron gebaut,die Böden sind aus 3mm Depron.
Die Tragflächen habe ich aus 2mm geschnitten.

Fotos folgen.

Jürgen S:Deine Bleriot ist ein Traum weil so filigran und leicht.

Jürgen: deinen Micro Drachen finde ich toll!

Mario, da bin ich aber gespannt - 47,6 cm ist auch eine Interessante Größe.

Gruß

Friedhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (24. September 2010, 07:57)


326

Freitag, 24. September 2010, 15:14

Zitat

Original von Friedhelm Hess
...
die Micro-Stampe wird gebaut!...
Gruß
Friedhelm


Dann hast du ja bald etwas, womit du die langweiligen Werbepausen während spannender Spielfilme in deinem Wohnzimmer überbrücken kannst.
:)

Gruß
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braun.wolfg« (24. September 2010, 16:40)


mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

327

Freitag, 24. September 2010, 16:20

Zitat

Original von braun.wolfg

Zitat

Original von Friedhelm Hess
...
die Micro-Stampe wird gebaut!...
Gruß
Friedhelm


Dann hast du ja bald etwas, womit du die langweiligen Werbepausen während spannender Spielfilme in deinemwohnzimmer überbrücken kannst.
:)

Gruß
Wolfgang


Glaube ich nicht. :shake:
So wie es aussieht, schneidet Friedhelm in jeder Werbepause einen Stampe-Rumpf! :D ==[] ==[] :w

Gruß
Mathias
:w

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

328

Freitag, 24. September 2010, 19:48

Hallo ihr Stampe-Süchtigen....
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_3944.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

329

Freitag, 24. September 2010, 19:49

weiter...
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_3946.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

330

Freitag, 24. September 2010, 19:50

Tragfläche....
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_3947.jpg

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

331

Freitag, 24. September 2010, 19:52

Schluß für heute!

Vergleich: "Normale Stampe" Micromodell.

Wolfgang: dazu reicht die Größe meines Wohnzimmers leider nicht aus ( Dir traue ich auch Formationsflug zu)

Mathias: ich schaue nicht viel Fern - bei den miesen Programmen bastel ich lieber...

Gruß

Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_3949.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (24. September 2010, 19:57)


332

Freitag, 24. September 2010, 20:19

Stampe-Speed-Building Hagen, Germany :D
Mann, Friedhelm, du haust ja vielleicht rein.

Das Stampe Fieber breitet sich aus. Aus zuverlässiger Quelle habe ich gerade telefonisch erfahren, das 3 Fliegerkollegen aus dem Raum Koblenz erste Symptome zeigen. Schauen wir mal.


Ich war gestern abend Fliegen, zwar nicht mit meiner Stampe, aber immerhin mit einem Doppeldecker. Mir macht es großen Spaß, nach Sonnenuntergang bis in die Dunkelheit zu fliegen. Gestern kam noch Nebel dazu. Wie das aussah, könnt ihr euch hier anschauen:
http://www.rcmovie.de/video/bc0b14d01661…tor-in-the-Moon

Gruß
Wolfgang

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

333

Freitag, 24. September 2010, 21:21

Hallo Wolfgang,

nach einem so wundervollen Film brauchst du dich nicht wundern wenn viele einen Doppeldecker
bauen wollen...

Ich kann nur ein großes Kompliment an deinen Sohn abgeben, es gibt kaum schönere Filme
von diesem großartigen Hobby.

Gruß

Friedhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (25. September 2010, 07:48)


334

Freitag, 24. September 2010, 23:27

Coming-out

Hallo Wolfgang,
dann muss ich mich mal vor der Gemeinde outen..
Nur noch die SU26 fertigstellen und dann gehts los.
Bei dem Wetter wirds ja auch Zeit für die Halle.

Aber das Video, die Gloster, der Pilot, das Wetter, die Luft, das Licht........ ein Traum.

Ein Speed-Building wirds aber nicht.

Gruß
Robby
»Robert_Hollstein« hat folgendes Bild angehängt:
  • wolfgang.gif

335

Freitag, 24. September 2010, 23:36

Welcome Robby,

lass dir Zeit. Schließlich soll sie gut aussehen und ebenso gut fliegen, wenn sie fertig ist.
Schön, dass auch du dabei bist.

So long
Wolfgang

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

336

Samstag, 25. September 2010, 21:12

Der Gang zur Waage: 20g


Gruß

Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_IMG_3952.jpg

F R E A K

RCLine User

Wohnort: Erlenbach ZH

  • Nachricht senden

337

Sonntag, 26. September 2010, 16:35

Flugfertig?
In meinem Keller stapeln sich die Leichen...

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

338

Sonntag, 26. September 2010, 18:21

´Nabend!

Während Friedhelms Fabrik eine Stampe nach der anderen produziert ==[] ==[] :ok: :ok: :ok: :ok: ,
habe ich meiner ein paar Kleinigkeiten gegönnt.

Am Fahrwerk kamen die "Dämpfer" aus Depron und Abspannung aus Gummi dran
und unter der Haube glänzen 4 Flammrohre :D
(Bowdenzug-Außenrohr mit Chromeffekt-Lack)
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3722.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

339

Sonntag, 26. September 2010, 18:22

Der Pilot bekam Farbe und ein Windabweiser ab
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3726.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

340

Sonntag, 26. September 2010, 18:22

Damit er sich nicht verfliegt und bei zukünftigen Bruchlandungen die Schuld nicht mehr bei mir liegt,
hat er auch ein paar Instrumente bekommen.
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3729.jpg
:w