Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Samstag, 17. Januar 2009, 20:30

Einmal Flugbild von schräg unten
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC03570.jpg

42

Samstag, 17. Januar 2009, 20:31

Einmal Flugbild (fast) von unten
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC03568.jpg

43

Samstag, 17. Januar 2009, 20:32

Ingo´s Stampe beim niedrigen Vorbeiflug
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC03604.jpg

44

Samstag, 17. Januar 2009, 20:36

Aus der Hand gestartet - in die Hand gelandet.

Das war´s für heute. Ich hoffe, dass euch die Bilder gefallen.

Herzliche Grüße
Wolfgang
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC03605.jpg

45

Samstag, 17. Januar 2009, 20:41

Zitat

Original von H.-J.Fischer

Zitat

Genau auf diese Zeitschrift und den Artikel habe ich zu Beginn meines Threads hingewiesen


...oh, hatte ich überlesen :O :O :O

Gruß
Hans-Jürgen


Hallo Hans Jürgen,

sei unbesorgt, ich wollte dich mit meinem Hinweis keinesfalls kritisieren.
Ich finde es sehr nett von dir, wie du die unterschiedlichsten Threads mit Zeichnungen und Bildern unterstützt. :ok:
Mit deinem Bild hast du schließlich meine Quellenangabe konkretisiert

Gruß
Wolfgang

darkwing duck

RCLine User

Wohnort: Niederrhein (Kreis WES)

  • Nachricht senden

46

Samstag, 17. Januar 2009, 22:59

Toller Flieger - toller Thread

Hallo Wolfgang,

konnte die Stampe ja schon letzten September am Ternscher See live bewundern.

Schön, dass du hier mal wieder einige Geheimnisse (in Form von to-do-Bildern) preisgibst!

Gruß MICHAEL

Pylon-Man

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenführer

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 18. Januar 2009, 12:53

Super gebaut =)

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 18. Januar 2009, 20:25

Mir bleibt die Spucke weg... echt schön vorbildgetreu gebaut. :ok:
Eine Frage habe ich: wie hast Du das Alu-Rohr vom Schnurzz in der Motorhalterung aus Holz befestigt?

49

Sonntag, 18. Januar 2009, 20:50

RE: Toller Flieger - toller Thread

Zitat

Original von darkwing duck
Hallo Wolfgang,
Schön, dass du hier mal wieder einige Geheimnisse (in Form von to-do-Bildern) preisgibst!
Gruß MICHAEL



Hi Michael, mache ich doch (wie immer) gern. ;)

@ G 60 - Rider und Felix: Ich freue mich, dass auch euch die Stampe gefällt

Das Aluröhrchen ist mit ein paar Tropfen Pattex Repair Extreme im Motorträger festgeklebt. Dies ist der mittlere auf dem Bild zu sehende Kleber. Er ist pastös, farblos und hat nach Abschluss seiner Reaktion annähernd die gleichen Eigenschaften wie Silikon. Diesen Kleber verwende ich übrigens für alle Verbindungen, die elastisch bleiben sollen. Er greift Depron nicht an und ist sogar überlackierbar.

@ alle: Noch eine Ergänzung zum Motorträger:
Im Vorderteil des Motorträgers ist ein Langloch, genau so breit, wie das Aluröhrchen dick ist. Dieses Langloch ist um 3 Grad nach rechts geneigt (Seitenzug) und soweit nach links versetzt, dass der Propellermitnehmer mittig aus der Motorhaube hervortritt. Das Langloch habe ich von oben und unten mit Holzbrettchen verkastet.

Diese Konstruktion ist leicht und verleiht trotzdem der Motorhaube eine enorme Stabilität.

Zu den anderen auf dem Bild zu sehenden Klebern:
Uhu Por dürftet ihr ja alle kennen.
Creativ Mount verwende ist für die Herstellung von Airbrush-Masken. Der Kleber haftet nur leicht. Dadurch lassen sich die Masken wieder abziehen, ohne dass aufgesprühten Lack daran hängen bleibt.

Gruß
Wolfgang
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_Stampe (37).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »braun.wolfg« (18. Januar 2009, 20:54)


macyog

RCLine User

Wohnort: Zentral-Lippe

Beruf: würde ja doch keiner verstehen ;-)

  • Nachricht senden

50

Montag, 19. Januar 2009, 18:52

Plan

Moin Wolfgang,

trotz Gloster und diesem italienischen Nudelholz... ist dieses hier eines der schönsten Modellchen, die ich von Dir gesehen habe. Wahrscheinlich ... gibt es noch hunderte andere .
Aufgefallen ist mir die Stampe mal auf einigen Deiner anderen Fotos, quasi nebensächlich, und ich hoffte, dass Du eines Tages mal diesen Bericht schreibst.

Alles was jetzt fehlt, wäre ein klitze kleiner Plan.... der es ermöglichen würde diesen nachzubauen ;-)

Da Du bereits eine Abwandung eines anderen Plan erstellt hast... könntest Du nicht vielleicht .... auch noch rasch einen Plan entwerfen? Bitte bitte bitte :w

Schöne Grüße

Hagen

51

Montag, 19. Januar 2009, 20:24

Hallo Hagen,

es tut mir leid, aber zurzeit und bis auf weiteres bin ich mit Berichten und neuen Projekten ausgelastet.

Aber eigentlich kannst du mit einer Vergrößerung des Bildes meiner Schneidschablonen und einer Vergrößerung des Bildes aus der Zeitschrift, in der die Jaguar-Version abgebildet ist, das Modell nachbauen. Besser ist es natürlich, wenn du dir die Zeitschrift besorgst.
Mehr habe ich auch nicht gehabt. Der Bauplan meiner großen STAMPE hat hauptsächlich für das Zeichnen meiner Schneidschablonen hergehalten.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

Berni007aut

RCLine User

Wohnort: Wien, Floridsdorf

Beruf: Schüler TGM

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 20. Januar 2009, 20:57

Super wiedermal wann machst du denn den Bericht über die Fräse mit dem kleinen emotor???
Hier könnte ihr Werbung stehen^^xD :shy:

Mfg Berni

53

Dienstag, 20. Januar 2009, 22:50

Zitat

Original von Berni007aut
... wann machst du denn den Bericht über die Fräse mit dem kleinen emotor???


OT:

Hallo Berni,
über meine kleine Fräse werde ich voraussichtlich im Sommer in einer Ausgabe der Foamie berichten. Vorher muss ich noch zwei Berichte über meinen Gloster Gladiator für die FMT abliefern.
Du musst dich also noch ein wenig gedulden. Dafür werde ich den Bau einschl. Teileliste mit Wort und Bild genau beschreiben. ;)

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 20. Januar 2009, 23:20

Zitat

Original von braun.wolfg

Dafür werde ich den Bau einschl. Teileliste mit Wort und Bild genau beschreiben. ;)

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang


wie das dann wohl wieder aussieht :D :evil:


eigentlich sollten deine gesammelten Werke mal in ne große Trickkiste gepackt werden.
Ich denk aber, daß schon viel davon hier im Forum gut augehoben, bez sicher gespeichtert ist. Ich hab nur noch nicht versucht, Wolfgang in die Suche einzugeben :nuts:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

55

Donnerstag, 12. März 2009, 23:33

Hallo Gleichgesinnte,

beim Hallenfliegen am letzen Samstag kam ich auf die Idee, meine Stampe mit Schwimmern auszustatten.
Also habe ich mir Hilmars Bauplan heruntergeladen und auf eine nach meiner Beurteilung geeignete Größe skaliert. Zur Sicherheit fragte ich per PN Hilmar, ob die von mir angepeilte Größe sinnvoll sei und bekam von Hilmar kurz nach Mitternacht einen grünen Haken.

Heute bin ich fertig geworden. die Schwimmer wiegen knapp über 40 g und können ohne Werkzeug montiert werden.

Und nun ein paar Bilder


@ Hilmar: Vielen Dank für deine Unterstützung :ok:
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC08273.jpg

56

Donnerstag, 12. März 2009, 23:35

Einmal von schräg hinten
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC08276.jpg

57

Donnerstag, 12. März 2009, 23:35

Die Schnellbefestigung
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC08278.jpg

58

Donnerstag, 12. März 2009, 23:40

Und der erste Planschversuch.

Ich finde, sie liegt ganz gut im Wasser.
Am kommenden Sonntag werde ich ganz früh in in einem Hallenbad vor dessen Öffnung die Schwimmeigenschaften und die Wirkung des Seitenruders testen.

Spätestens danach werde ich mich wieder melden.

Gruß
Wolfgang
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_DSC08262.jpg

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

59

Freitag, 13. März 2009, 18:53

aber hallo 8(
freu mich, daß das mit dem Schwimmerbau geklappt hat :ok:
Daß dich der Virus dann im Hallenbad wieder etwas loslässt, kann ich mir aber nicht so richtig vorstellen :D
Bin auf dein Ergebnis gespannt.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

60

Freitag, 13. März 2009, 23:00

auf Rädern war sie ja schon der Whnsinn!! aber jetzt auf schwimmern 8( 8( 8( :nuts: :nuts: :nuts: :nuts: :nuts:
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D