Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinrik

RCLine User

Wohnort: D-32289 Rödinghausen

  • Nachricht senden

41

Freitag, 23. Januar 2009, 21:58

Wir sehen uns in Rödinghausen

Hallo Hilmar,

na dann werde ich mal sehen, daß wir hin und wieder die Halle für Deine Modelle freiräumen, damit es eine Shocky-freie Zone gibt.

In einer Woche geht es dann am Sonntag los.

Ich freue mich jedenfalls schon auf Euch.

Bis dahin

Hinrik

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

42

Freitag, 23. Januar 2009, 23:10

RE: Wir sehen uns in Rödinghausen

Du hast Verständnis für einen Shockyphobiker. Dich mag ich.
:D


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hinrik

RCLine User

Wohnort: D-32289 Rödinghausen

  • Nachricht senden

43

Samstag, 24. Januar 2009, 01:57

....... und ich dachte, Du kommst immer nur wegen der Frikadellen und des Kuchens ??

Bis Sonntag in Rödinghausen

Hinrik

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

44

Samstag, 24. Januar 2009, 03:24

Zitat

Ich habe übrigens gerade die Procaer selber auf dem Bautisch, da mein Prototyp auf dem Indoor-meeting in Neuenbürg Anfang Januar seinen Halter gewechselt hat.


So, sie ist bis aufs finish fertig. :ok:

Ich habe den Entschluss gefasst, das Hauptfahrwerk abnehmbar zu belassen (Klickfix über zentralen Magnet, der das Drahtgestänge fasst) und sie alternativ auf Schwimmer zu stellen.

Schwimmer und Befestigungsweise kann ich dann von meiner Beaver übernehmen. Das wird sicher ein schickes Wassermodell, so gutmütig und kraftvoll wie die fliegt.

Aber jetzt erstmal ab ins Bett.
zzz


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

45

Samstag, 24. Januar 2009, 17:54

Hi Hilmar,

gute Idee mit den Schwimmern, das passt garantiert sehr gut.
dazu fällt mir doch glatt ein Kommentar von Uwe, zu meinem Bipie ein, der zu dir sicher auch gut passt :evil:

Zitat

Original von Uwe R.
@ Jürgen

Hehe - War ja klar dass du alles was fliegt auch wässern musst :evil:



und halt uns über den Umbau, bez die Erweiterung , auf dem laufenden :nuts:
ich würde mich natürlich auch freuen, das dich mit dem Teil dann am Edersee zu sehen.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 25. Januar 2009, 17:57

Zitat

Original von Jürgen Be

und halt uns über den Umbau, bez die Erweiterung , auf dem laufenden :nuts:
ich würde mich natürlich auch freuen, das dich mit dem Teil dann am Edersee zu sehen.


Jawoll, bin jetzt dabei:
Thread im Wasserflug-Forum

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

47

Freitag, 30. Januar 2009, 20:40

Es gibt Neuigkeiten zur Lackierung.
Aktuell sieht das Modell nun so aus
...und wartet auf den Erstflug morgen früh in der Halle, damit sie für Rödinghausen am darauffolgenden Tag gut eingeflogen ist.
:ok:
»Hilmar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Procaer-Neulackierung01.jpg
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Chevy-Mischl

RCLine User

Wohnort: Dieburg

Beruf: Maschinenbauer, Hydraulik-Monteur, Prüfer, Arsch für Alles !!!

  • Nachricht senden

48

Freitag, 30. Januar 2009, 20:46

:ok: Spitzenmäßig :ok:
Gruß :w

Mischl

49

Freitag, 30. Januar 2009, 21:22

die ist doch nicht neu, die hat ja schon gebrauchsspuren :tongue: :D

schaut super aus :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

50

Samstag, 31. Januar 2009, 00:42

Zitat

Original von Christian2005
die ist doch nicht neu, die hat ja schon gebrauchsspuren
:


Ja, und eigentlich sind's zu starke Verwitterungen. Die Originale werden dermaßen gut gepflegt, da gibt's eigentlich keine so stark sichtbaren Übergänge der Beplankungsstöße.

Aber es geht mir mehr darum, das Modell lebendiger erscheinen zu lassen.
So ist zum Beispiel der Bereich zur Rumpfunterseite dunkler geschminkt, um einen Schatten-Eindruck von Tiefe zu erhalten. Dasselbe mache ich mit allen Wölbungen, wie Tragflächenprofil oder Leitwerk.

Dazu verwende ich sehr stark verdünnte schwarze Acryl-Farbe, und damit muss man auch sparsam umgehen. Schnell ist zuviel aufgetragen, und dann gibt's kein Zurück.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

macyog

RCLine User

Wohnort: Zentral-Lippe

Beruf: würde ja doch keiner verstehen ;-)

  • Nachricht senden

51

Montag, 9. Februar 2009, 15:24

Moin,

eigentlich wollte ich erst zu ende bauen und dann den Thread ausgraben ;) , aber

ich habe auf der Suche nach weiteren Informationen ( mich interessieren auch immer die Hintergünde zu meinen Modellen) einiges gefunden.

a) Procaer Picchio hat 2009 50 jähriges Jubeljahr, somit liegt das Modell also völlig im Trend! :D

b) scheint das Flugmobiel damals so seine Schwierigkeiten gehabt zu haben....



Die Quelle ist für Leute, die Italienisch sprechen vielleicht noch interessanter als für mich, aber auf jeden Fall gibts hier Bilder und Video wohl mit dem Konstrukteur unserer Vorlage : http://www.seqair.com/Frati/StelioFrati.html

Tja denn...
herzelichsten Glückswunsch

Gruß
Hagen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »macyog« (9. Februar 2009, 15:25)


BRINKI

RCLine User

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 12. Februar 2009, 07:19

Hallo Hilmar :w

Da hast Du wirklich ein wunderschönes kleines Flugzeug gebaut... gefiel mir auf anhieb absolut spitze und bewog mich auch sofort dazu mit dem Bau zu beginnen...

Gibts eigentlich schon ein Flugvideo von der Kleinen...?

Ach ja ganz vergessen... Mit welcher Methode hast Du das Seitenruder angeschlagen?

Vielen Dank schon mal :w
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRINKI« (12. Februar 2009, 18:09)


Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 12. Februar 2009, 20:21

Zitat

Original von BRINKI
Gibts eigentlich schon ein Flugvideo von der Kleinen...?


Nein, leider nicht, zumindest nicht von mir.
Auf der Messe Bremen 2008 hat sicherlich irgendwer mit der Kamera draufgehalten, aber das hilft Dir jetzt auch nicht weiter.

Sobald sich die Gelegenheit ergibt, werde ich ein Video nachholen, versprochen.

Zitat

Original von BRINKI
Mit welcher Methode hast Du das Seitenruder angeschlagen?


Beim Prototypen, den man im FMT-Artikel sieht, waren sämtliche Ruder mit UHU-por-Scharnieren angeschlagen.
Bei dem hier abgebildeten Modell habe ich Kunststoffscharniere verwendet.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

54

Freitag, 13. Februar 2009, 21:10

Hallo liebe Depronsüchtige,

ich habe gestern auch angefangen zu bauen.
Der Rumpf ist schon fertig,die Fläche liegt zum Trocknen auf dem Baubrett.
Ich bin gespannt wie die fliegt,die Querruder lasse ich weg.

Gruß

Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • procaer-f-15-009.jpg

darkwing duck

RCLine User

Wohnort: Niederrhein (Kreis WES)

  • Nachricht senden

55

Samstag, 14. Februar 2009, 00:23

Hallo Friedhelm,

sieht echt gut aus!


Gruß MICHAEL

Chevy-Mischl

RCLine User

Wohnort: Dieburg

Beruf: Maschinenbauer, Hydraulik-Monteur, Prüfer, Arsch für Alles !!!

  • Nachricht senden

56

Samstag, 14. Februar 2009, 01:42

Kann ich nur bestätigen :ok: !

Schaut klasse aus!
Gruß :w

Mischl

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

57

Samstag, 14. Februar 2009, 15:55

Danke für Euer Lob,

nun steht sie auf den Rädern...
und vielen Dank an Hilmar für den schönen Plan.

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • procaer-f-15-013-.jpg

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

58

Samstag, 14. Februar 2009, 16:04

Hi Friedhelm,

sieht sehr schön aus :ok: :ok:
ich drück dir für den Erstflug alle Daumen.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

59

Samstag, 14. Februar 2009, 16:52

Hallo Jürgen,

leider muß der Erstflug noch etwas länger warten - es fehlen noch der Empfänger,
Motor und Regler(der auf dem Bi8ld abgebildete 5 Gramm Außenläufer wird nicht reichen) außerdem warte ich Täglich auf die Lieferung meines neuen Hubschraubers.
Um die Zeit ( ich habe 2 Tage gebraucht) zu überbrücken habe ich den kleinen Flieger gebaut.

Gruß

Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • procaer-f-15-007-.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (14. Februar 2009, 16:53)


Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

60

Samstag, 14. Februar 2009, 18:46

Zitat

Original von Friedhelm Hess
es fehlen noch der Empfänger,
Motor und Regler


...und ein Satz Kunststoffräder .
;)


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal