Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

101

Samstag, 14. März 2009, 11:45

Nein,leider hab ich keinen 450er und mein Kumpel kommt vielleicht heute Nachmittag wenn es nicht regnet;
Ich könnte noch den vorhandenen 800er probieren der leider 44 Gramm wiegt.

Gruß
Friedhelm

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 15. März 2009, 11:08

Hallo,

endlich habe ich Fotos von meiner ultraleicht Procaer!
Danke Helmut!

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0267.jpg

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 15. März 2009, 14:52

jetzt Fehlt nur noch das Fahrwerk
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 15. März 2009, 18:39

Das Fahrwerk ist beim Originalflugzeug ein "Einziehfahrwerk",also beim
fliegen nicht sichtbar.
Gestern habe ich die kleine so richtig ausprobiert und kann nur sagen:eine
fabelhafte Konstruktion von Hilmar - Rollen und Loopings sind kein Problem!
Ich habe übrigens die Procaer mit einem vorhandenen 7,4 800mh Lipo geflogen
und dadurch ein Abfluggewicht von 141 Gramm gehabt!

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • web3.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (15. März 2009, 18:55)


Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 15. März 2009, 18:44

und noch ein Foto...

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • web4.jpg

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 15. März 2009, 19:43

Hi Friedhelm,

gratuliere :ok:

ich war heute in Sinsheim, da ist ist Hilmar seine in der Halle geflogen ;) . Einfach perfekt, wie das geht, absolut tolle Konstruktion. :ok: ;)

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 15. März 2009, 22:12

Danke Jürgen,
ihr habt alle so tolle schöne Flieger gebaut und konstruiert das es eine große
Freude ist und man mit dem bauen kaum noch nachkommt.
Die Bipi steht auch schon auf der Warteliste..

Gruß
Friedhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (15. März 2009, 22:14)


108

Sonntag, 15. März 2009, 22:22

RE: Procaer F 15

Zitat

Original von Friedhelm Hess
...
Fliegt ausgezeichnet schon bei 1/2 Gas - super langsam.
...
Gruß
Friedhelm


Glückwunsch, Friedhelm :ok:
Und mein Kompliment zu der sauberen Bauausführung und zu dem tollen Finish.
Der Luftraum ist einen Eyecatcher reicher!

Gruß
Wolfgang

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 15. März 2009, 22:32

RE: Procaer F 15

Hallo Friedhelm,

freut mich sehr dass dein Modell so schön geworden ist und auch so fliegt!
:ok:
Echt toll geworden mit dem runden Rumpf.


Zitat

Original von Friedhelm Hess
Servos: Jamara Blue Miniatom (4,5g)
Empfänger: Schulze mit Mini Quarz ohne Gehäuse: 8 g
Regler: no Name 5 Gramm.

Gesamtgewicht : 107 Gramm ohne Fahrwerk und Seitenruderanlenkung!


Da ist ja sogar noch ordentlich Potenzial!
Servos: Blue Arrow BA-TS 2.5 (2,8 g)
Empfänger: MZK Penta Pro (4 g)
Regler: YGE 4-BL (2,6 g)

Gesamtersparnis: knapp 10 Gramm, also prozentual gesehen gar nicht mal so wenig.
Aber ich nehme mal an, dass Du gern vorhandenes Equipment verwenden wolltest.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

110

Montag, 16. März 2009, 00:32

RE: Procaer F 15

Hallo Hilmar ,
ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und hatte noch nie so ein leichtes
Modellflugzeug.
Leider reichen meine Finanzen nicht für noch leichtere Komponenten (Meine ganzen Ersparnisse stecken im neuen Heli)
Es ist erstaunlich das man soviel Freude mit diesem kleinen Tiefdecker haben
kann - ich werde weiter in der Richtung Scale basteln und Anregungen findet man ja reichlich hier bei Euch!

Hallo Wolfgang,
danke für die lobenden Worte - so perfekt wie Deine Modelle werden meine nie sein,aber ich werde mich bemühen besser zu werden.
Leider hat mein Kompressor den Geist aufgegeben und ich muß zum Pinsel greifen.
Dein Doppeldecker ist eine Augenweide und fliegt super wie ich all die tollen
Flugmodelle

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • web5.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friedhelm Hess« (16. März 2009, 00:37)


111

Montag, 16. März 2009, 09:45

Hallo Hilmar,

hab Dich und Deine Procaer auf der Messe Sinsheim gesehen...
Was soll ich sagen,... hab gestern angefangen zu bauen :-)

Gruß Karsten

P.S.: Schöner Gruß vom Dieter Wadle...
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

112

Montag, 16. März 2009, 13:03

Und hier Hilmars Procaer, wie sie die wenigsten gesehen haben dürften...

http://www.rcline.tv/video/1005/hilmars-…im-wasserbecken

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

113

Montag, 16. März 2009, 13:14

Hallo Dieter,

das Video ist ja der Oberhammer!
Das Hilmar gut baut und konstruiert war mir bekannt - aber das er auch noch ein super Pilot ist hätte ich nicht gedacht.
Ich würde mich nicht trauen auf so einer kleinen Wasserfläche und Halle zu fliegen!

Gruß
Friedhelm

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

114

Montag, 16. März 2009, 13:39

Zitat

Original von Friedhelm Hess

Das Hilmar gut baut und konstruiert war mir bekannt - aber das er auch noch ein super Pilot ist hätte ich nicht gedacht.


Das wage ich zu bezweifeln, warum sonst müsste er ständig neue Modelle bauen? ;) *duckundwegrenn*

Im Ernst: Sehr schönes Modell, ich glaube, das Ding muss ich mir auch mal bauen :)

115

Montag, 16. März 2009, 14:00

Hallo Dieter,

freue mich auf die nächste Foamie.. das Bild auf der Vorschau und das in Deinem Avatar kommt mir verdammt bekannt vor :-)

Gruß Karsten
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

dieter w

RCLine User

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

116

Montag, 16. März 2009, 14:03

Ich kenne kein Vorschaubild - wo gibt´s das?

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

117

Montag, 16. März 2009, 14:08

in der aktuellen Foamie ist hinten die nächste Ausgabe abgebildet.. und wenn mich nicht alles täuscht, ist da Deine 12-motorige drauf !

Gruß Karsten
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Chevy-Mischl

RCLine User

Wohnort: Dieburg

Beruf: Maschinenbauer, Hydraulik-Monteur, Prüfer, Arsch für Alles !!!

  • Nachricht senden

118

Montag, 16. März 2009, 14:19

Klasse Video von Hilmar´s Flug :ok: !

Wusste garnicht, daß die Procaer F-15 ein U-Boot-Jäger ist ;) :D !
Gruß :w

Mischl

119

Montag, 16. März 2009, 16:41

Das mit dem U Boot war eine lustige Sache. Die Stabantenne machte ein recht lautes Geräusch, lag vielleicht aber auch daran dass das ganze keinen meter vor mir passiert ist :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (16. März 2009, 16:42)


Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

120

Montag, 16. März 2009, 20:11

Ich dachte auch, "oh scheiße jetzt ist was kaputt".
Obwohl ich ca 20m Weg war.
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere