Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 29. März 2009, 21:19

Eine Expo-Funktion kannst Du mechanisch ohne Weiteres nicht erreichen, das geht sinnvollerweise nur senderseitig.
(Klar könnte man mechanisch eine Anlenkung auch nicht-linear hinbekommen, aber ich sehe das ähnlich wie bei einem V-Leitwerksmischer. Heutzutage ist das eher das Metier der Elektronik.)

Wenn Du sanftere Ruderreaktion willst, kannst Du entweder die Ausschläge mechanisch verringern (durch die Hebelverhältnisse: längere Ruderhörner am Querruder bzw. ein Loch weiter innen am Servohorn), oder Du verkleinerst die Querruder selbst.
Die sind bei der Procaer ja recht groß, da könntest Du sicherlich die Ruderfläche um die Hälfte verringern.

Im Endeffekt verringerst Du damit natürlich auch die maximale Rollrate; das Modell wird also im Kunstflug viel träger werden.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (29. März 2009, 21:22)


142

Dienstag, 31. März 2009, 23:46

Hallo !

Habe fertig :nuts:
Erstflug steht noch aus...
»Karsten J.« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5892.jpg
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

143

Donnerstag, 2. April 2009, 22:04

boah sieht die bei euch allen gut aus :)
Habe mir das Modell auch vorgenommen und zwar als mein aller erstes selbstegbautes Flugmodell!
Ich bin jetzt mit dem Rumpf fertig und auch die Tragfläsche ist fertig, allerdings kann ich jetzt erstmal nicht weiterbauen, da mir alle RC-Komponenten fehlen und außerdem ein Sender und ein Ladegerät :D

Mal sehn wann ich das Geld dafür zusammengekratzt habe ;)
Bis jetzt sieht mein Bau allerdings nicht halb so gut aus wie der von euch allen... aber da es mein erster ist... mal sehen.

Gruß, Niklas

Edit:
Obwohl auf den Bildern siehts garnichtmal sooo schlecht aus.


Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Kahitar« (2. April 2009, 22:12)


144

Donnerstag, 2. April 2009, 22:06

Niklas, Du schaffst das :ok:
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Crischi74

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

  • Nachricht senden

145

Freitag, 3. April 2009, 06:20

so gestern das schöne Wetter genutzt und die Procaer nochmal geflogen mit 55% Expo auf H,S,Q und veringerten Querruderausschlägen . Jetzt fliegt sie einfach Spitze. Mit dem 3S 740mAh sind Flugzeiten von über 30min möglich, 1/3 Gas reicht zum langsam tuckern, drüber wird sie auch richtig flott, sie kippelt jetzt bei weitem nicht mehr so sehr und läßt sich auch nur mit Seitenruder gut lenken. Kunstflug ist halt nicht mit Hohlprofil und beschränkt sich auf Überschläge und Rollen mit viel Drücken, macht aber auch so viel Spaß. Diesmal bei Windstille auch sehr schöne Starts und Landungen hingelegt. beim Starten rollt sie prima gerade aus und hebt mit Halbgas nach ca. 8m Rollstecke schön im flachen Winkel ab. Landen mit Schleppgas ca. 20% gelingt jetzt auch super. Also wer Angst vor Übergewicht hat sei unbesorgt, mit 255gramm und Fläche aus 6mm Depron fliegt sie draußen einwandfrei, Für ein Hanballfeld wäre sie aber zu schnell. Ich bin absolut zufrieden :ok: :ok: :ok: .

Gruß Christian
Wer nicht viel weiss muss viel glauben. ¯\_(ツ)_/¯
Schaut mal rein. http://500px.com/ChristianDamm
oder https://www.instagram.com/chrischi74/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crischi74« (3. April 2009, 06:23)


146

Freitag, 3. April 2009, 10:57

RC-Komponenten

Achja,
wie ist das eigentlich mit den Rc-Komponenten, die im Downloadplan bzw in der Fomie angegeben sind? Kann ich die gut verwenden oder gibt es da besser bzw. billigere aber genau so gute Varianten?

Edit:
Und wo kauft man sowas am besten ein?
Kann ich als Servos auch die hier verwenden, weil mit dem "Eco" hintendrann hab ich nur eins gefunden, was gleich 4 euro mehr kostet^^ das wärn schon 12 euro bei 3 servos

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kahitar« (3. April 2009, 12:10)


147

Freitag, 3. April 2009, 12:07

bei Uh ist es am billigsten, mein Motor hat 10 Dollar gekostet.

148

Freitag, 3. April 2009, 12:10

Zitat

Original von zivi
bei Uh ist es am billigsten, mein Motor hat 10 Dollar gekostet.


hast du da auch mal die url, so kann ich nix damit anfangen (bzw. google nicht :D)

Danke^^

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

149

Freitag, 3. April 2009, 14:52

Man kann in diesem Forum leider uh nicht verlinken.
www.hobbystadt(eng.).com
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rcandirc« (3. April 2009, 14:55)


150

Freitag, 3. April 2009, 15:04

re

hm funktioniert ned bzw. was soll das (eng.) ?

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

151

Freitag, 3. April 2009, 16:02

RE: re

er meint united city dot com.
Aber das soll hier bitte bitte nicht zu einem wo-krieg-ich's-bloß-am-Billigsten-Thread ausufern. Dieses Thema taucht ja in fast jedem Beitrag auf.

Die Dymond D-37 eco sind soweit OK, solange man Exemplare mit Rückstellgenauigkeit erwischt. Die streuen nämlich etwas in der Qualität.



...aber zurück zum Eigentlichen:

Zitat

Original von Crischi74
so gestern das schöne Wetter genutzt und die Procaer nochmal geflogen mit 55% Expo auf H,S,Q und veringerten Querruderausschlägen . Jetzt fliegt sie einfach Spitze. Mit dem 3S 740mAh sind Flugzeiten von über 30min möglich, 1/3 Gas reicht zum langsam tuckern, drüber wird sie auch richtig flott, sie kippelt jetzt bei weitem nicht mehr so sehr und läßt sich auch nur mit Seitenruder gut lenken. Kunstflug ist halt nicht mit Hohlprofil und beschränkt sich auf Überschläge und Rollen mit viel Drücken, macht aber auch so viel Spaß. Diesmal bei Windstille auch sehr schöne Starts und Landungen hingelegt. beim Starten rollt sie prima gerade aus und hebt mit Halbgas nach ca. 8m Rollstecke schön im flachen Winkel ab. Landen mit Schleppgas ca. 20% gelingt jetzt auch super. Also wer Angst vor Übergewicht hat sei unbesorgt, mit 255gramm und Fläche aus 6mm Depron fliegt sie draußen einwandfrei, Für ein Hanballfeld wäre sie aber zu schnell. Ich bin absolut zufrieden :ok: :ok: :ok: .

Gruß Christian


Das klingt doch klasse!
Vielleicht kannst Du den Beitrag bei Gelegenheit mit einem neuen Video bereichern.
:ok:

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

yvonne

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

Beruf: Lagerlogistikerin

  • Nachricht senden

152

Freitag, 3. April 2009, 17:08

RE: re

Wird gemacht am Wochenende!
Ich bin Filmbereit!!!!!

Gruß Yvonne

yvonne

RCLine User

Wohnort: Mötzingen

Beruf: Lagerlogistikerin

  • Nachricht senden

153

Freitag, 3. April 2009, 19:53

RE: re

So nun hat es doch noch heute geklappt mit filmen!
Allerdings war das Rundflugfilmmaterial nicht so besonders aber einen Start und eine schöne Landung habe ich wunderbar draufbekommen.
Klick mich sanft

Gruß Yvonne und Crischi der Pilot
»yvonne« hat folgendes Bild angehängt:
  • K800_DSC00233.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »yvonne« (3. April 2009, 19:55)


prxq

RCLine User

Beruf: Mathematiker

  • Nachricht senden

154

Freitag, 3. April 2009, 19:54

RE: Procaer F 15

Hallo Friedhelm, Danke für die Infos. Das es extra Fensterfolie gibt wußte ich garnicht! :-)

An alle: Ich habe eine Frage zu dem Bau der Flächen. Habe ich das richtig verstanden? Erst wölbt man die Fläche, dann schneidet man sie längst durch und klebt sie wieder zusammen, mit dem CFK Flachteil dazwischen.

Wenn das so ist - womit klebt Ihr das?

Gruß, und Danke,


Mario.

155

Freitag, 3. April 2009, 20:20

xxx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zivi« (3. April 2009, 20:21)


156

Freitag, 3. April 2009, 21:38

Genau, erst wölben, dann die Kontur ausschneiden, dann die Fläche längs durchschneiden und mit Uhu-Por den Stab einkleben.

Gruß Karsten
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

157

Samstag, 4. April 2009, 13:50

RE: re

Zitat

Original von Hilmar


Die Dymond D-37 eco sind soweit OK, solange man Exemplare mit Rückstellgenauigkeit erwischt. Die streuen nämlich etwas in der Qualität.



das "eco" iritiert mich nur, ich find nur dymond D-37 ohne das eco, sind das die gleichen servos?

und eine sehr schöne Landung Yvonne und Crischi ^^

Niklas

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

158

Samstag, 4. April 2009, 14:40

RE: re

Zitat

Original von Kahitar
das "eco" iritiert mich nur, ich find nur dymond D-37 ohne das eco, sind das die gleichen servos?


Das D-37 ist schon das was ich meine. Derzeit bei Staufenbiel für 5,90 das Stück .

Ich hab' in meinem Modell 3 davon verbaut, bislang haben sie gehalten.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

159

Samstag, 4. April 2009, 14:52

RE: re

Zitat

Original von Hilmar

Zitat

Original von Kahitar
das "eco" iritiert mich nur, ich find nur dymond D-37 ohne das eco, sind das die gleichen servos?


Das D-37 ist schon das was ich meine. Derzeit bei Staufenbiel für 5,90 das Stück .

Ich hab' in meinem Modell 3 davon verbaut, bislang haben sie gehalten.

Herzlichst
Hilmar.


Jaaa genau die hab ich auch gefunden, dann werd ich die gleich bestellen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kahitar« (4. April 2009, 14:52)


Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

160

Sonntag, 5. April 2009, 11:06

Video von meiner Ultraleicht Procaer F15 auf RCLine!

Endlich hat es mal geklappt und Schraubnix hat gestern bei starkem Wind
ein Filmchen von der Procaer gemacht - ich bin leider kein so guter Pilot aber selbst nach über 150 Flügen ist es mir noch nicht gelungen das tolle Modell zu
Schrotten.

Mein neues Projekt: DC 3 Rosinenbomber!

Gruß
Friedhelm
»Friedhelm Hess« hat folgendes Bild angehängt:
  • SMC-19-DS-008web.jpg