Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 22. Februar 2009, 22:01

Vielen Dank euch allen!

Habe mal alle RC-Komponeten prov. platziert um zu schauen wie es um den Schwehrpunkt steht und konnte es dann natürlich nicht lassen den Flieger im Wohnzimmer mal kurz seinem Element zu übergeben und er segelt echt toll !!!!
Gewicht ist jetzt mit RC, Akku und Motor 15.7gr :nuts:
Dazu kommt noch die Ruderanlenkung, Rad und die Radverkleidung, also ca. 1-1.5gr max. Endgewicht unter 18gr, hätte ich anfangs nicht gedacht! :D

@Matthias, ja die Aussenflügel haben eine Schränkung und der "Probeflug" hat zum Glück auch gezeigt, dass der Motorsegler sehr gutmütg sein wird.

Grüsse,
Reto

42

Sonntag, 22. Februar 2009, 22:22

Super :)

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 22. Februar 2009, 22:49

Zitat

Original von RetoS.

Gewicht ist jetzt mit RC, Akku und Motor 15.7gr :nuts:
Dazu kommt noch die Ruderanlenkung, Rad und die Radverkleidung, also ca. 1-1.5gr max. Endgewicht unter 18gr, hätte ich anfangs nicht gedacht!


...und noch'n Bißchen Farbe.
Bei meinen Mini-Modellen kommen dann jedesmal noch ca. 5% Mehrwertsteuer hinzu, da weiß ich nie so richtig wo die herkommen.. :evil:
Daher rate ich mal frech: Du wirst ein Abfluggewicht von 18,4 Gramm haben wenn's fertig ist.
8)

Aber echt toll, was das Mikrokomponentenzeugs möglich macht. Bin SCHWER beeindruckt und würde gern mal mit Dir Formation fliegen.
:ok:

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

meatbomber

RCLine User

Wohnort: Klatovy CZ

Beruf: Pilot

  • Nachricht senden

44

Montag, 23. Februar 2009, 20:41

was nur 5% ? bei mir sinds 20% mehrwertststeuer :D aber ich bin ja auch österreicher :D :D

Der Falke ist SPITZE ! Freu mich schon darauf den in der Luft zu seh`n (Video und Bilder!)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »meatbomber« (24. Februar 2009, 07:59)


RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

45

Montag, 23. Februar 2009, 20:44

Nein, nein, ich bleibe unter 18gr... 8)
Die Radverkleidung ( aus Balsa) inkl. Rad (aus festem Schaumstoff) 0,2gr!
Farbe kommt nur sehr wenig drauf, das schweizer Vorbild (auf einigen Bildern im Hintergrund zu sehen) hat nur rote Flügelenden, Schweizerkreuz auf dem Seitenruder und
die seitlichen Streiffen am Rumpf, da kann ich von deinen 5% Mwst. 2/3 wieder streichen :D
Au ja, ein Formationsflug wäre toll !! Bist mal in der Schweiz? Mit meiner Familienbande ( drei kleine Kinder und Lieblingsfrau) bin ich im Moment nicht sehr mobil.

Grüsse,
Reto
»RetoS.« hat folgendes Bild angehängt:
  • SF-28 Tandem Falke 013.jpg

46

Montag, 23. Februar 2009, 20:50

...nochmals, das sieht ganz toll aus :ok: :ok:

Gruß
Hans-Jürgen

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 24. Februar 2009, 00:21

Kennt ihr schon das unsichtbare Ruderhorn? ;)
»RetoS.« hat folgendes Bild angehängt:
  • SF-28 Tandem Falke 025.jpg

48

Dienstag, 24. Februar 2009, 00:25

woooooo :D
Sieht wirklich toll aus.
Wird es ein Flugvideo geben??

49

Dienstag, 24. Februar 2009, 00:26

:heart: wunderbar :ok: :ok: :ok:

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 24. Februar 2009, 00:31

Zitat

Original von RetoS.
Kennt ihr schon das unsichtbare Ruderhorn? ;)


Wo ist da ein Ruderhorn?
:D



Zitat


Au ja, ein Formationsflug wäre toll !! Bist mal in der Schweiz?

Da fährt man nächsten Monat nach drei Jahren Skiurlaub Gstaad ein-mal nach Österreich, und schon kommst Du mir mit sowas.. Hmpf.

Zitat


Nein, nein, ich bleibe unter 18gr...

Die von mir beschriebene Mehrwertsteuer ist eine Zusatzmasse, die erst messbar ist wenn das Modell komplett fertiggestellt ist und auf den Erstflug wartet. Sie ist leider nicht kalkulierbar und variiert willkürlich. Also wart's ab.
;)



Aber die feinen Details gefallen mir sehr.
Wirklich schick, jetzt würde ich mir natürlich einen zumindest farbig gestalteten Cockpitbereich wünschen.
:ok:



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 24. Februar 2009, 00:33

Hi Simon
Video werd ich machen, oder besser machen lassen, fliegen und filmen gleichzeitig ist mir irgendwie zu fummlig ;)
Werde es hier reinstellen.

Vielen Dank und Grüsse,
Reto

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 24. Februar 2009, 00:44

Oje, bevor ich mich jetzt noch von dir anspornen lasse den Cockpitbereich zu gestalten, gehe ich jetzt in die Federn zzz
Aber, wenn ich unter 17.5 gr bleibe, kommt da noch eine Cockpitausstattung inkl. Pilot rein, versprochen.

Gute Nacht allerseits,
Reto

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 24. Februar 2009, 15:27

Es hat mich nicht in Ruhe gelassen.... und meine Frau wollte mich eben einliefern lassen, das geht auf Hilmar`s Kappe.... :D ;) !

Alle Ruder funktionieren, RC eingebaut, fehlt nur noch die Farbe. Hat jetzt, eigentlich flugbereit 16,7gr.

Grüsse,
Reto

PS: Der Pilot sieht schon ein wenig affenmässig aus..
»RetoS.« hat folgendes Bild angehängt:
  • SF-28 Tandem Falke 027.jpg

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 24. Februar 2009, 15:40

und original Instrumentenbrett..
»RetoS.« hat folgendes Bild angehängt:
  • SF-28 Tandem Falke 034.jpg

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 24. Februar 2009, 15:42

:w

Der zweite Pilot kommt schon noch, ist am pinkeln......
»RetoS.« hat folgendes Bild angehängt:
  • SF-28 Tandem Falke 031.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RetoS.« (24. Februar 2009, 15:44)


56

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:02

Das teil ist der hamma!!
War früher immer auf einem kleinen Segler flugplatz dort ist mein vater auch damit geflogen,Mein Vater hat mir gesagt in diesem Flugzeug bin ich das erste mal geflogen mit einem jahr :D
Jetzt muss ich glaube ich auch sowas bauen :D
Wie groß müsste den die Spannweite ca. sein für ein 5g motor?

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 24. Februar 2009, 20:21

Hallo Simon
Die SF-28 scheint ja wirklich der Kinderwagen der Lüfte zu sein, toll !!!

Der 5gr-Motor bringt ca. 50-70gr Schub, da darf der Flieger ca. 50- 130gr Fluggewicht (das Original ist ja auch keine Rakete) haben, oder eine Spannweite von 90-130cm, je nach Bauweise halt.
Wilst du aus Depron oder Balsa bauen?
Bin gespannt was du machst.

Herzliche Grüsse,
Reto

58

Dienstag, 24. Februar 2009, 20:43

hi
Also nur vorweg so gut bauen kann ich schon mal nicht :D Hab bis jetzt´nur shocky gebaut.Und für so feinheiten bin ich nicht so geeignet :D
Wenn ich so ca. 1m spannweite nehmen würde!Kann ich dann 3mm depron benutzen?
edit:ihr habt geschrieben die Fläsche wird eine gewölbte mit unten den Rippen!
Was für Rippen benutze ich da?Was für ein Profil?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nubsi« (24. Februar 2009, 20:47)


RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 24. Februar 2009, 22:09

3mm Depron ist in Ordnung, auf beiden Seiten anschleifen, so wird`s leichter und lässt sich besser biegen. Die Rippen kannst du aus Depron oder Balsaholz machen.
In Sachen Profil fragst du besser Hilmar, der kennt sich da besser aus als ich. Bei meinem kleinen Falken habe ich das Profil so aus dem Bauch heraus gezeichnet.

Grüsse,
Reto

RetoS.

RCLine User

  • »RetoS.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 24. Februar 2009, 23:23

Langsam, aber sicher ist der Bau abgeschlossen....
Habe richtig viel Freude an dem Kleinen :D !

Grüsse,
Reto


ach ja, der Copilot ist immer noch im Gebüsch am sch.....
»RetoS.« hat folgendes Bild angehängt:
  • SF-28 Tandem Falke 041.jpg