Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 6. Februar 2009, 08:06

Wochenend- Projekt Me 265

Nach dem Desaster mit dem Monocoupe habe ich mich kurzfristig entschlossen, einen neuen X- Twin- Umbau zu beginnen.

Das Original ist nie über das Projektstadium hinaus gekommen.
Vor einiger Zeit habe ich das Ding schon mal gebaut und geflogen und ich war sehr begeistert von der einfachen Konstruktion und dem sehr gelungenen Flugverhalten.
Es flog schnell und brauchte viel Gefühl am Kurvenhebel, aber wenn man es raus hatte, einfach herrlich.

Die Konstruktion wird hauptsächlich aus Depron bestehen und es wird wieder einen Bauplan geben.

Jetzt aber genug geschwätzt, an die Arbeit!

http://www.luft46.com/mess/me265-1.jpg


Gruß, Mark
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

2

Freitag, 6. Februar 2009, 12:05

RE: Wochenend- Projekt Me 265

Hab´vor 1,2 Jahren mal eine mit X-Twin-Komponenten gebaut: wenn du sie schön klein baust,wirst du viel Freude (und Stress) mit haben - fliegen tat sie richtig gut! :ok:

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Februar 2009, 12:27

Die ist mit den zwei Schubmotren ja richtig xtwin tauglich. Könnte man richtig scale bauen. Nettes Projekt!
8)

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Februar 2009, 17:18

.....wollt nur mal nachfragen, gibts den Flieger bereits.... ???
8)

5

Mittwoch, 18. Februar 2009, 19:54

ich bin leider noch nicht zum Bauen gekommen, es wird erst frühestens Anfang nächster Woche was werden.

Aber der Plan ist schon so gut wie fertig.


Wer sich schon mal daran probieren möchte, kann mich einfach anschreiben.


Gruß, Mark
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

6

Freitag, 20. Februar 2009, 21:39

Interessant ist auch die 329

http://www.luft46.com/mess/me329.html

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

7

Donnerstag, 26. Februar 2009, 21:24

ja, die Me 329 wäre auch ideal für einen Umbau, obwohl mir die 265 besser gefällt.

Anbei schon mal zwei Bilder als Vorgeschmack.

:)

Gruß, Mark
»Schlaboma« hat folgendes Bild angehängt:
  • Me265_01.jpg
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

8

Donnerstag, 26. Februar 2009, 21:28

Gewicht ist übrigens 14g bis jetzt.

Den Akku kann man noch verschieben, daher der unschöne Klebestreifen.


Gruß, Mark
»Schlaboma« hat folgendes Bild angehängt:
  • Me265_02.jpg
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. Februar 2009, 08:53

sieht super aus und wird gut fliegen, wenn du airbrush hast, würd ich die lackieren, wirkt sicher richtig "scale"
8)

10

Donnerstag, 5. März 2009, 20:48

So, es ist vollbracht.

Er fliegt wunderbar, braucht allerdings für ein solch kleines Modell viel Platz, ist aber durch die hohe Grundgeschwindigkeit nicht so windanfällig.
Das Gewicht liegt bei 15,5g incl. "Lackierung", ich habe auch nicht besonders auf Leichtbau geachtet.

Die Lackierung ist an einer von den Russen erbeuteten Me410 angelehnt, entspringt ansonsten jedoch reiner Phantasie.

Für alle, die am Plan interessiert sei gesagt, es dauert noch bis zum Wochenende, da ich noch einige Änderungen einbringen muss.


Und jetzt noch viel Spaß mit den Bildern!

Gruß, Mark
»Schlaboma« hat folgendes Bild angehängt:
  • Me265_Russki_01.jpg
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

11

Donnerstag, 5. März 2009, 20:49

Und von hinten.
»Schlaboma« hat folgendes Bild angehängt:
  • Me265_Russki_02.jpg
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. März 2009, 08:14

Superschön!!! Mit deinen 15,4 gr liegst du klasse, das Ding ist bestimmt flott. Und sieht gut aus.
markus
8)

13

Freitag, 6. März 2009, 14:21

Sieht echt klasse aus die Kleine mit diesem tiefen Schwarz.
Wie hast du denn jetzt die Farbe auf's Modell gebracht und hast du die Sterne aufgeklebt, oder wie hast die so fein hinbekommen?

14

Freitag, 6. März 2009, 21:30

Danke für die anerkennenden Worte!

:)

Also die Farbe ist Acrylfarbe von Revell, einfach aufgepinselt.
Die Streben der Kabinenhaube sind mit schwarzem Filstift aufgebracht.
Die Sterne sind auf Papier gedruckt ,mit Cuttermesser ausgeschnitten und mit UHU-Por aufgeklebt.

Gruß, Mark
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schlaboma« (6. März 2009, 21:32)


15

Sonntag, 8. März 2009, 23:12

Der Plan ist fertig.

Also wer Interesse hat, schreibt mir eine PN.


Gruß, Mark
Volkswirtschaft ist der Zeitpunkt, an dem die Leute anfangen, darüber nachzudenken, warum sie so wenig Geld haben

[Tucholsky]

16

Montag, 9. März 2009, 14:25

Hübscher Flieger :ok: , aber die Sterne stehen ihr gar nicht :shake:
bitte noch ein Video wenns geht ==[]