Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

21

Montag, 9. Februar 2009, 18:26

8) Da ihr so GIERIG seid auf mehr mein erster Flügel wird so um 19Uhr fertig sein und die Bilder stelle ich natürlich sofort hier ein. Liegt aber auch an mir ich ungeduldiges Hemd ich :D

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

22

Montag, 9. Februar 2009, 18:54

So der erste Flügel ist fertig (der Obrige) und wie versprochen n paar Fotos
»samael« hat folgendes Bild angehängt:
  • S7300417.jpg

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

23

Montag, 9. Februar 2009, 18:57

Den Mittelteil habe ich getrennt um ein gerades Stück (2cm) zu haben an dem ich den Flügel später am Rumpf befestige
»samael« hat folgendes Bild angehängt:
  • S7300421.jpg

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

24

Montag, 9. Februar 2009, 19:00

Und natürlich nochmal die Draufsicht besonders gut gefällt mir die ausspaarung in der mitte des Flügels für die nötige Kopffreiheit des Piloten.
»samael« hat folgendes Bild angehängt:
  • S7300422.jpg

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

25

Montag, 9. Februar 2009, 19:29

UND NICHT VERGESSEN NICHT NUR LESEN AUCH SCHREIBEN :w

fly-kai

RCLine User

Wohnort: Coburg

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

26

Montag, 9. Februar 2009, 21:44

Hey,

ich würde bei der Bauweise einen Flügel mit Profil bauen, am bsten du entfernst die beiden "Rippen" pro Flächenhälfte und machst richtige Rippen rein, bringt mit Sicherheit was für die Flugeigenschaften.

MfG
Kai AusCoburg:w

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

27

Montag, 9. Februar 2009, 22:10

ich würde bei der Bauweise einen Flügel mit Profil bauen, am bsten du entfernst die beiden "Rippen" pro Flächenhälfte und machst richtige Rippen rein, bringt mit Sicherheit was für die Flugeigenschaften

Ich habe das schon getestet bei nem Depron Flieger wenn der winkel der Tragfläche stimmt ist das eben so gut wie nProfilierter Flügel. Außerdem erspart mir das n bischen gewicht und ich habe als Ziel 7g.Aber wenn du n besseres Beispiel hast zeige es mir bitte
MFG

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

28

Montag, 9. Februar 2009, 23:04

Zitat

Original von samael
Ich habe das schon getestet bei nem Depron Flieger wenn der winkel der Tragfläche stimmt ist das eben so gut wie nProfilierter Flügel. Außerdem erspart mir das n bischen gewicht und ich habe als Ziel 7g.Aber wenn du n besseres Beispiel hast zeige es mir bitte
MFG


da muss ich Dir widersprechen.
Ein Wölbprofil ist in Punkto Langsamflugeigenschaften der ebenen Platte ganz klar überlegen.
Mit dem Gewicht hat eine Profilierung auch nichts zu tun; im Gegenteil - das Profil bringt sogar Festigkeit in den Flügel, bei gleichem Gewicht.

Die ebene Platte musst Du schon ordentlich anstellen damit sie denselben Auftrieb liefert - und das kostet unnötig Energie.
Schau Dir mal die Gummimotor-Saalflieger an, da findest Du ja auch keinen ohne Profil.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (9. Februar 2009, 23:05)


Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 10. Februar 2009, 00:49

Ich würde jetzt einfach eine leichte Wölbung einschleifen....
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 10. Februar 2009, 07:09

@ Hilmar & Torquelonimaster

:wall: Na schön ich werde n Profil einschleifen oder oben noch im vorderen bereich dreieckige leisten auf die Rippen kleben und die nachbearbeiten aber reicht es denn nicht wenn ich den Flügel nur von oben baspanne???

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 10. Februar 2009, 13:39

Okay habe nochmal drüber nachgedacht!! Profil geschliffen kleine Streifen aufgeklebt auf die Rippen und das Profil weiter rausgeholt. Wenn das nix wird nä ich weiß wo ich euch ausschimpfen kann :tongue:
Ps.: habe mir Bilder anderer minis angeschaut die 2 Kanal gesteuert sind es wird beides an Profilen benutzt die flache Platte genau wie das gewölbte Profil ich werde das nehmen was später besser aussieht und vertraue auch áuf´s wissen anderer THX

32

Dienstag, 10. Februar 2009, 16:40

und dann wundern warum es nicht vernünftig fliegt... :shake:

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 10. Februar 2009, 16:57

ne ne Jürgen ich wills ja richtig machen. Baust du eigentlich auch so kleine flieger?


Und weiter geht es habe heute die Tragflächenhalterung fertig und auch der untere Flügel macht sich aber dazu später die Halterung zu basteln hatte was vom Kastanienpüppchen mit Streichhölzern bauen aber past sitzt und hält wonach es aussieht
»samael« hat folgendes Bild angehängt:
  • S7300424.jpg

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 10. Februar 2009, 17:10

Hier einmal 3 Bilder um die Dimensionen zu zeigen
»samael« hat folgendes Bild angehängt:
  • S7300434.jpg

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 10. Februar 2009, 17:12

Hier einmal 3 Bilder um die Dimensionen zu zeigen

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 10. Februar 2009, 17:17

Ja ja der sch.. e browser :angry: so aber nun zum 2. hier von oben schaut fein aus viel Fläche wenig Rumpf macht das ganze später wendig übrigens mein ersten Doppeldecker könnt ihr hier begutachten http://www.microflight.com/Gallery/Custo…ers-WWI-Fighter
»samael« hat folgendes Bild angehängt:
  • S7300432.jpg

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 10. Februar 2009, 17:21

und hier von der Seite. Hier kann man auch sehen das ich im ersten drittel kleine Balsastücke aufgeklebt und geschliffen habe um das Profil zu verstärken obs was bringt???? Wir werden es sehen.
»samael« hat folgendes Bild angehängt:
  • S7300435.jpg

fly-kai

RCLine User

Wohnort: Coburg

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 10. Februar 2009, 17:54

Hey,

Zitat

Ich habe das schon getestet bei nem Depron Flieger wenn der winkel der Tragfläche stimmt ist das eben so gut wie nProfilierter Flügel. Außerdem erspart mir das n bischen gewicht und ich habe als Ziel 7g.Aber wenn du n besseres Beispiel hast zeige es mir bitte MFG


Hier ist ein Bespiel:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…l&hilightuser=0

Mit was für nem Depronflieger hast du das getestet ? Selbe Größe, gleicher Motor, gleiches Gewicht ?
Wenn dein Testmodell größer war und keinen Motor hatte, siehst du klar keinen Unterschied...
So kleine Modell haben immer ein Profil (keine Platte) da hier die Aerodynamik wichtiger ist als beispielsweise bei nem Shockflyer, da du bei einem 2-5g-Modell kein Schub/Gewichtsverhältnis von 3:1 hast.

MfG
Kai AusCoburg:w

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 10. Februar 2009, 17:57

Übrigens heute kommt das Flieger skelett noch auf den gewichts prüfstand ihr werdet dann auch n Beweisfoto bekommen

samael

RCLine User

  • »samael« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Oberhausen

Beruf: Das wollt Ihr nicht wissen

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 10. Februar 2009, 18:02

Schau dir den Link auf der seite an den ich hier reingestellt habe, der dich nach plantraco verweist da kommst du direkt auf mein Testmodell 2g weniger als das jetzige ich benutze dafür n stärkeren motor die Maße sind in etwa identisch