Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

21

Montag, 23. März 2009, 22:38

Sooooooooo,
ich glaube, für heute reichts... :D
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spanten_Flachen1.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

22

Montag, 23. März 2009, 22:39

Balsa geht fast genau so schnell wie Depron :ok:
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spanten_Flachen2.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

23

Montag, 23. März 2009, 22:44

Beide Gerippe bringen 10 Gramm. Ab Morgen wird beplankt.
Wie werden eigentlich diese Y-Kabel für die QR geschaltet?
Einfach pro Steckplatz zwei Kabel zu den Servos oder muß ich da was "umpolen"?

Ich muß schnell die Bilder wieder aufhängen, bevor Chefin das sieht :D :D :D


Gruß
Mathias
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spanten_Flachen3.jpg
:w

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

24

Montag, 23. März 2009, 22:54

Hi Mathias,

das wird :ok: :ok:

warum willst du mit Y-Kabel arbeiten? Hast du nur nen 4 Kanal Empfänger?
Wenn mit so nem Kabel, dann wird damit der Querruder-Steckplatz geteilt zu den Servos. Die laufen dann aber gleichsinnig, geht nix mit umpolen. Musst dann entsprechend einbauen.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

25

Montag, 23. März 2009, 23:16

Zitat

Original von mathiasj
Balsa geht fast genau so schnell wie Depron :ok:


hast du da jetzt die originalen Kartonmodellbau Tragflächenprofile übernommen? Da gäbe es doch vielleicht "besseres" für ein Flug -Modell in dieser Art und Größe....

Gruß
Hans-Jürgen

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. März 2009, 23:37

Zitat

Original von Jürgen Be
Hast du nur nen 4 Kanal Empfänger?


Hi, ja und nein. Meine 6 Kanal (richtig, Mehrzahl :D ) arbeiten in der MPX Gemini (ein "großer, schwerer" und guter Schulze),
und die zwei Chinesen (nicht abwertend zu verstehen, bis jetzt tadellos) sind in
meinem Selifun und dem Infineon zeimlich besch... ach schwer zugänglich untergebracht.
Mein 4 Kanal GWS ist zur Zeit der Springer (wenn ich überhaupt zum Fliegen komme :( )
Den Fred mit GWS aufpimpen kenne ich, aber "NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM" :tongue:
Für mich keine Alternative :O

Zitat

Original von Jürgen Be
Wenn mit so nem Kabel, dann wird damit der Querruder-Steckplatz geteilt zu den Servos. Die laufen dann aber gleichsinnig, geht nix mit umpolen. Musst dann entsprechend einbauen.


Hab es mir fast gedacht. Verlängern muß ich die Kabel so oder so,
mit der Y-Lösung entfällt ein Stecker (wieviel Gramm sind das nochmal :evil: :evil: :w )

Gruß
Mathias
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

27

Montag, 23. März 2009, 23:50

Zitat

Original von H.-J.Fischer

hast du da jetzt die originalen Kartonmodellbau Tragflächenprofile übernommen? Da gäbe es doch vielleicht "besseres" für ein Flug -Modell in dieser Art und Größe....

Gruß
Hans-Jürgen


Hallo Hans-Jürgen,

Meinst du, ich war zu "blauäugig" mit dem Profil?
Ich weiss, es gibt einige bewehrte Werte, aber ich als Laie finde es "optisch" nicht falsch.
Ganz nebenbei, da du dich hier "eingemischt" hast :angel: :
Du hast in deiner nicht endend scheinender Sammlung an Vorlagen und Bilder
nich zufällig gute, farbige Ansichten von dem Vogel? :angel: :w

Gruß
Mathias
:w

28

Dienstag, 24. März 2009, 00:06

Als 1. sieht bis jetzt richtig gut aus und baust in fast der gleichen Bauweise ich ich meine Messerschmitt gebaut habe

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…htuser=&page=11


2. Bin ich mal so Frech um die Frage wegen dem Profil zu beantworten.
Fliegen wird dein kleiner Pole sicher, nur ist das Orginale Profil eben auch für die 300km/h was die Orginale flog ausgelegt und deine fliegt ja vll 1/10 davon. Darum wären bewährte Profile ala´ Clark Y ect die bessere Wahl. Ich würde aber an deine Stelle das Profil jetzt so lassen.
Als ich das Modell sah dachte ich doch gleich sowas müsste bei mir noch in der Vitrine stehen.
Macht echt was her, da könnte man schwach werden.
»eins« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild010.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (24. März 2009, 00:07)


Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 24. März 2009, 10:41

Zitat

Original von mathiasj
Meinst du, ich war zu "blauäugig" mit dem Profil?

Ich hab schon ne P-47 genau nach nem vergrösserten Bastelbogen gebaut, flog einwandfrei und auch schön langsam.
Das Profil schaut nicht so aus, als würde es da irgendwelche Probleme geben...

30

Dienstag, 24. März 2009, 12:59

Mit dem Profil wird's schon klappen. Aber überprüfe unbedingt die EWD. Die ist bei den manntragenden im Regelfall größer und bei Bastelbögen auch nicht unbeding genau wiedergegeben :w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 24. März 2009, 18:38

Hi :w ,

danke für eure Rückmeldungen zum Thema Profil! Beruhigt mich etwas.
Ich habe mal eben noch ein 12% Clark Y über die Bastelbogenrippe drüber gelegt
und bin noch ruhiger :D . Es sind "Nuancen" :D .
Wenn es nach dem Beplanken immer noch so aussieht :dumm: dann passt es.

Das leidige Thema EWD: 2 bis 3° plus dachte ich, oder ??? ?
Und natürlich auch Sturz und Zug am Motor (auch jeweils 2°).

Jürgen, die ist ja süüüüß :angel: ! Ist das ein 1:72 Modell? Welcher Hersteller?
Hatte früher viele solche Apparate (so vor 25 Jahren :O ).

Mal gucken wie weit ich heute komme, mir ist da etwas ins Postfach geflattert (worden),
das keinen Aufschub zulässt (nochmal :heart: -lichen Dank Hans-Jürgen)

Gruß
Mathias
:w

32

Dienstag, 24. März 2009, 19:27

Profil: trotzdem immer etwas aufpassen bei solchen Übernahmen :D Das mit der EWD etc. wurde ja schon geschrieben.....

Das ist auch etwas interessantes zum Thema:

Mushroom - Yellow Series. #6108. PZL P.11C

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt7.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (24. März 2009, 19:27)


mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 24. März 2009, 20:12

Zitat

Original von H.-J.Fischer
Mushroom - Yellow Series. #6108. PZL P.11C



Oooooh, englisch.... :shake:
Aber die Originalfotos und die Farbtafeln... Sabber, sabber, sabber... ich brauch einen Latz! :D :D :D
[SIZE=3]EINFACH NUR GEIL![/SIZE]


Immer noch am wischen :D
Gruß
Mathias
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (24. März 2009, 20:13)


34

Dienstag, 24. März 2009, 20:38

@ Mathias,
ja das Modell ist in 1:72. Hersteller weis ich garnicht mehr, ist auch schon ein paar Jahre her als ich die aktiv baute und damit auf Ausstellungen ging.. Dort fing es bei mir schon an soviele funktionen einzubauen wie es ging. drehender Propeller, drehende Räder, ausgeschlagene Ruder usw.. ab dort standen die Ferngesteuerten Modelle nicht mehr in großer Ferne :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (24. März 2009, 20:39)


mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 25. März 2009, 23:14

Hallo,
heute war ein sch.... langer Tag....

Beplankung muss warten, zuerst waren der Motor und seine Haube dran
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motorhaube2.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 25. März 2009, 23:15

Ist nur mal lose zusammengesteckt
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Motorhaube1.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 25. März 2009, 23:20

Ich hoffe, ich werde den Vorlagen, die ich bekommen habe, nur annähernd gerecht :D

So ganz neben bei, Jürgen, so die eine oder andere 1:72 "Altlast" habe ich auch immer noch im Regal :heart:
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1098_kl.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 26. März 2009, 19:33

Hi,
zurück zum Thema :O

Habe ein bisschen weitergemacht: Höhenleitwerk mit Ruder angeschlagen und festgeklebt:
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • HR1.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 26. März 2009, 19:37

Wo ich mir immer noch nicht ganz sicher bin, ist der EWD...
Das Bild ist vielleicht nicht soooo aussagekräftig,
aber vielleicht könnt ihr euren Senf dazutun... :w
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • SA1.jpg
:w

40

Donnerstag, 26. März 2009, 19:38

Wenn der schon 25Jahre hinter sich hat, hat er sich aber noch sehr gut gehalten.


Saubere Anlenkung!