Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

81

Samstag, 4. April 2009, 23:19

...und das Windschild gebastelt. Die dicken Klebewülste sollen später (bemalt) den Rahmen imitieren.
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Windschild1.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

82

Samstag, 4. April 2009, 23:20

Eigentlich wollte ich gerne Wolfgangs Tiefziehwerkzeug (Kartuschenpresse und etwas Holz) ausprobieren ==[] ,
aber bei der Form entschied ich mich dann doch für das Falten...

Gruß
Mathias
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Windschild2.jpg
:w

83

Sonntag, 5. April 2009, 02:38

Sieht richtig gut aus :ok:


Die Verglasung besteht auch im Original aus Planscheiben. Sowas tiefzuziehen wäre Unsinn. Gefaltet oder aus einzelscheiben zusammengesetzt wird viel einfacher richtig eckig :ok:

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 5. April 2009, 12:53

Zitat

Original von Matthias R
Sowas tiefzuziehen wäre Unsinn.


Absolut rüschtüsch! :-)(-:


Ein neuer Tag, eine neue Baustelle.
Frage:
Wie viel Aufwand kann man bei Herstellung von Details, die keiner sieht, betreiben?
a) Viel :nuts:
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • MG1.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 5. April 2009, 12:54

b) Sehr viel :dumm:
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • MG2.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 5. April 2009, 12:55

c) Eigentlich zu viel :evil:
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • MG3.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 5. April 2009, 12:55

Aber das haben andere vor mir auch schon gemacht, also wat solls :w
Es fehlen noch 3... :dumm: :dumm: :dumm:

Gruß
Mathias
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • MG4.jpg
:w

88

Sonntag, 5. April 2009, 18:46

:ok:

Noch ein kleines bisschen mehr Aufwand und die funktionieren :D

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 5. April 2009, 18:58

einfach genial, was du aus der Papiervorlage zauberst :ok: :ok:
mach weiter so und versorg uns feste mit Bildern und Details :shy: :nuts:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

90

Sonntag, 5. April 2009, 20:49

Zitat

Original von mathiasj
Aber das haben andere vor mir auch schon gemacht, also wat solls :w
Es fehlen noch 3... :dumm: :dumm: :dumm:

Gruß
Mathias


herrlich was du da erstellst :ok: :ok:

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt15.jpg

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 5. April 2009, 21:28

Zitat

Original von Matthias R
:ok:

Noch ein kleines bisschen mehr Aufwand und die funktionieren :D


:D :D :D Womit wir wieder beim Thema "Störche vom Himmel holen" wären :D :D :D
Nichts für Ungut Andreas, ein bisschen Spaß muss sein :w


Zitat

Original von Jürgen Be
einfach genial, was du aus der Papiervorlage zauberst


Nicht nur, Hans-Jürgen hat mich mit den tollsten Unterlagen versorgt :ok:


Zitat

Original von H.-J.Fischer
herrlich was du da erstellst


Neeee, vergiss es, den Ölkühler mach ich zwar auch noch, aber nicht jede Lamelle einzeln! :D :D :D

Hab Nachsicht mit meinem "Humor" :w

Ach und DANKE euch allen :w

Heute läuft nichts mehr, der Besuch ist gerade zur Tür und ich pflanze mich mit
meinem angefangenem Bier vor die Glotze und versuche das Grillgut zu verdauen:prost:


Gruß
Mathias
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 9. April 2009, 20:05

Hallo, da bin ich wieder! :w

Ein Glück, die Woche ist zu Ende! :ok:

Habe mich ein wenig an die Malerei gewagt :shake:
Die Grundfarben kommen aus der Spraydose (habe immer noch kein Airbrush).
Da die Auswahl fertigen Farben etwas eingeschränkt ist, ist das halt kein "polish khaki"
sondern "Militär Grün" geworden. Das "Himmelblau" passt soweit.
Die Dosen sind von LRP und kosten ein Heiden Geld... (das Thema Airbrush wird immer dringender :nuts: )
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Farben1.jpg
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (10. April 2009, 19:45)


mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 9. April 2009, 20:05

Die Basislackierung ist; zum Glück, recht unspektakulär und dann ging es an die "Schachbretter"...
So ein Mist! In ganz Reutlingen finde ich keinen Laden, der M3 Creativ Mount oder etwas vergleichbares hat ;(
Die Folgen waren abzusehen: Die Farbe aus der Dose wird unter die Schablone gepustet und es sieht alles nur kacke aus :wall: :wall: :wall: :no:
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flaeche_Lack1.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 9. April 2009, 20:06

Am Ende nahm ich dann doch den Pinsel in die Hand.
Gut, soooo vergrößert sieht es immer noch kacke aus...
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flaeche_Lack2.jpg
:w

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 9. April 2009, 20:08

...aber schon aus etwas Entfernung KANN ICH damit leben :ok:
Jaaaa, ich weiß, dass die Schachbretter nicht symmetrisch sind ;) .
Das haben die Jungs damals so gemacht um den Feind zu verwirren :D :D .
Durch die Asymmetrie sollte das Zielen auf die Rumpfmitte (Motor, Benzintank,
Pilot und noch ein paar andere unwichtige Sachen) erschwert werden.
Allerdings schreit der blaue Pfeil förmlich: HIER TUT´S WEH!!! :D
Jetzt gehe ich den Pinsel weiter schwingen :w

Gruß
Mathias
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flaeche_Lack3.jpg
:w

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 9. April 2009, 22:17

schade das das mit den Schachbrettern nicht ganz so gut verlaufen ist. Aber sonst is es noch gut, das kann man noch essen. :nuts:
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 9. April 2009, 22:59

Zitat

Original von rcandirc
das kann man noch essen. :nuts:


:D :D :D Danke, mir schmekt´s ! :D :D :D

Für heute reichts, ein Bild hab ich noch

Gruß
Mathias
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flaeche_Lack4.jpg
:w

98

Freitag, 10. April 2009, 00:47

Hoheitszeichen wurden damals meistens gepinselt ;)
Also passt das schon, wenn es nicht gespritzt aussieht ...

Das Blau wirkt zu blau. Aber Polen sidn ja eh öfter blau.
Und wenn man Museumsmaschinen so ansieht scheint das ja auch zu passen. Falls die korrekt lackiert sind.

Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (10. April 2009, 00:49)


Friedhelm Hess

RCLine User

Wohnort: Hagen /NRW

Beruf: Rentner (früher Postler)

  • Nachricht senden

99

Freitag, 10. April 2009, 02:06

Hallo Mathias,
jetzt hab ich gesehen wo Du deine Zeit läßt - super Arbeit.
Soviel Aufwand treibe ich nicht was auch an meinen "Flugkünsten" liegt.

Gruß
Friedhelm

mathiasj

RCLine User

  • »mathiasj« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

100

Freitag, 10. April 2009, 15:00

Zitat

Original von Matthias R
Aber Polen sidn ja eh öfter blau.
Matthias


Hick! Daaaassssss, hick!, issssst eineeeeeee hick! böseeeeee hick! Unterstellung! Hick! :prost: :D

Zitat

Original von Matthias R
Hoheitszeichen wurden damals meistens gepinselt ;)
Also passt das schon, wenn es nicht gespritzt aussieht ...
Und wenn man Museumsmaschinen so ansieht scheint das ja auch zu passen. Falls die korrekt lackiert sind.
Matthias


Es gibt nur noch diese eine ;( (im Museum in Krakau), und glaubt man den Broschüren, ist sie falsch lackiert worden (viel zu glänzend).
Außerdem sehen die Farben auf jedem zweitem Bild anders aus.
Und die Maschinen wurden damals schon auf dem Feld nachgemalt worden,
wodurch es auch schon unterschiedliche Farbtöne gab.

So oder so, einen "Nietenzähler" werde ich mit meinem Modell nicht beeindrucken können,
das ist mir schon klar, aber für mich ist die Fläche jetzt "scale" genug!
»mathiasj« hat folgendes Bild angehängt:
  • Flaeche_Lack6.jpg
:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mathiasj« (10. April 2009, 15:06)