Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. April 2009, 08:24

AirAce III B-17

Hallo zusammen,

ich habe mir als grosser B-17 Fan eine AirAce III B-17 bestellt und kann Sie nur allen empfehlen, Mit dem 500mAh Lipo sind 20 min Flugzeit keine Hexerei und die Lichter können via Fernsteuerung während des Fluges Aus/Ein geschaltet werden.
Hier ein kurzes Video.
http://www.youtube.com/watch?v=8Vmdu9zZgV8

Rudi
»Rudi« hat folgendes Bild angehängt:
  • SDC10410_sm_x.jpg

cheesa

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. April 2009, 16:18

RE: AirAce III B-17

Schönes vid und schöner flieger

naja aussehen tut er gut und fliegen auch...

aber ziemlich teuer ist er schon 80€? naja

viel spaß noch mit deiner tollen errungenschaft
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

3

Dienstag, 21. April 2009, 17:18

Hallo Rudolf.
also der B17 fliegt ja richtig schön gen Lüfte.
Da staunt der Laie und der Fachmann langweilt sich :D
Super geflogen das Teil,würde mich auch mal Reizen meinem Airlifter untreu zu werden 8)

Gruss

4

Dienstag, 21. April 2009, 19:16

Der hat auch seite über die Drehzahl wie die X-twins, oder?

cheesa

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. April 2009, 19:44

genau nur das er org mit einen nimh akku ausgeliefert wird kann man aber leicht auf lipo umrüsten...

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

6

Mittwoch, 22. April 2009, 07:23

Hallo zusammen,

zunächst mal Danke ! Ihr habt schon recht, als Modellflieger wird das Ding recht schnell langweilig, aber ich bin begeistert von Flugbild und Robustheit . Wenn ich gemeinsam mit meinen Söhnen (7 & 9 Jahre ) und deren Airace P-38 in der Luft bin, kann schon einwenig "Warbirdstimmung" aufkommen.
Zum Preis, ich habe die B-17 beim Schweighofer mit zwei Lipo Akkus (incl. Lipoladegerät) um 130 .- Euro gekauft. Ist sicher kein Sonderangebot, aber der Spass war es mir Wert ! Wichtig beim fliegen ist, das die Kurven sehr weiträumig geflogen werden. Jede enge Kurve führt unweigerlich zu einem Höhenverlust, der in folge eines fehlenden Höhenruders nicht ausgeglichen werden kann. Wer dies berücksichtigt wird auch bei Wind seine Freude an diesem Modell haben

Gruss

Rudi

7

Mittwoch, 22. April 2009, 16:35

Trotz alle dem soll und muss der Spaß im Vordergrund stehen,oder.
Über Preise kann man streiten.Wenn es dir der Spaß wert ist und deine Kiddis
große und leuchtende Augen haben,was will Papas Herz da schon mehr. :ok: :ok:

Gruss

8

Mittwoch, 22. April 2009, 21:49

hi
ich hab noch den alten 40mhz B17
mit einem 900er 2S Lipo macht er richtig spass
da staunen selbst eingefleischte modellfieger wie das ding geht mit nur differentialsteuerung oder wie das heisst

nur wichtig ist, nicht gas und seite miteinander zu geben
gas weg lenken, lenken aus, gas zum steigen
mit gas und lenken schmiert er gerne ab

grussssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

9

Donnerstag, 23. April 2009, 08:08

Zitat

Original von hucky
Trotz alle dem soll und muss der Spaß im Vordergrund stehen,oder.
Über Preise kann man streiten.Wenn es dir der Spaß wert ist und deine Kiddis
große und leuchtende Augen haben,was will Papas Herz da schon mehr. :ok: :ok:

Gruss


Genau :ok:

Gruss

Rudi

10

Donnerstag, 23. April 2009, 08:15

Zitat

Original von andres
hi
ich hab noch den alten 40mhz B17
mit einem 900er 2S Lipo macht er richtig spass
da staunen selbst eingefleischte modellfieger wie das ding geht mit nur differentialsteuerung oder wie das heisst

nur wichtig ist, nicht gas und seite miteinander zu geben
gas weg lenken, lenken aus, gas zum steigen
mit gas und lenken schmiert er gerne ab

grussssss


Die "alte" Version war auch eine Überlegung, allerdings habe ich mir dann gesagt, die 30 -40 Euro mehr und ich habe einwenig mehr Komfort (Gas ist proportional) und das Licht kann man auch ein/aus schalten mittels Fernsteuerung.

LG

Rudi