Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

annabell85

RCLine Neu User

  • »annabell85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Mai 2009, 21:27

Minium Edge Motor vibriert !?

Hallo, bin neu hier, und "hätt da gern mal ein Problem".

Ich flieg seit 14 Tagen eine Minium Edge. Geht super! Der Motor ist mit so einem "weißem Zeug" elastisch eingeklebt. Irgenwie ist das aber zu locker1
(vibriert stark).

Wenn ich ihn von oben verklebe, schnurt er wie ein Kätzchen, hält aber nur
2 Akkuladungen und dann vibriert er wieder.

Kennt jemand das Problem? Oder wer kann mir einen Tip geben.

Ich kann mir vorstellen, dass er mit Absicht nicht ganz fest ist.

Gruß

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Mai 2009, 21:34

HI ,
hattest du mal einen Absturz oder eine härtere Landung bei der der Motor "etwas" berührt wurde? Vielleicht ist ja die Motorwelle verbogen.


gruß
gruß Matze

annabell85

RCLine Neu User

  • »annabell85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Mai 2009, 21:46

Nein, Motorwelle und Propeller laufen einwandfrei.

Die gesamte Motor- Getriebeeinheit bewegt sich in diesem weißen Kleber und vibriert bei Vollgas.

Aber Vollgas macht halt nun mal Spass!!

Gruß

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2009, 07:10

Propeller wuchten mal probieren!
8)

annabell85

RCLine Neu User

  • »annabell85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Mai 2009, 14:44

Tatsächlich !
Es ist der Propeller. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet.
Schauen ob ich´s hinbekomm. Wenn nicht: Neuer!

Danke und Gruß

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Mai 2009, 14:58

Wie habt Ihr den gewuchtet?
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

annabell85

RCLine Neu User

  • »annabell85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Mai 2009, 10:29

Nach einer halben Umdrehung, stand das eine Propellerblatt gut 3-4mm weiter nach vorne als das andere!
Hab ich so gebogen ( nahe der Welle), dass beide gleich sind.
Hatte allerdings noch keine Zeit zum Fliegen.

Gruß

8

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:34

Der weiße Kleber ist die Lösung ,wenn jemand weis wo man Ihn bekommt dann bitte ich um einen Link oder so.Ich habe das gleiche Problem .Schade sonst ist der Flieger nämlich der Hammer.
Gruß aus Köln Elli-Pirelli.

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2009, 20:57

Nimmst Du Belizell. Ist auch Dauerelastisch.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

10

Donnerstag, 7. Mai 2009, 21:08

Geht auch UHU por,wenn ich den einfach über den weißen Kleber gebe?

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Mai 2009, 20:15

Zur Not bestimmt, aber versuch doch mal, den abzupulen.

annabell85

RCLine Neu User

  • »annabell85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Mai 2009, 22:00

Da ich kein Beli-Zell habe (noch nicht) habe ich Pattex genomen.
--Kraftkleber Lösungsmittelfrei--
Ist auch weiß, nach Trocknung ab eher gelblich.
Ist für den Motor aber egal.
Was soll ich sagen: SIE FLIEGT WIEDER !!!
Bin vorhin drei Akkuladungen geflogen. Fantastisch.
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »annabell85« (9. Mai 2009, 22:01)


13

Montag, 11. Mai 2009, 21:02

Hält der Motor mit Pattex noch ?
Bei mir ist der UHU Por schon wieder gelöst nch zwei Minuten fliegen.

annabell85

RCLine Neu User

  • »annabell85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. Mai 2009, 07:15

Hallo,

bin nochmal 2 Akkuladungen geflogen und ist immer noch fest.

Gruß

Belizar

RCLine Neu User

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Mai 2009, 09:09

BELI - ZELL für annabell

Hallo annabell,

kein BELI - ZELL ?? kuckst Du mal auf unserer Händlerliste unter....

www.adhesionstechnics.com

da ist bestimmt ein Händler in Deiner Nähe :w

......kannst ja den neuen BELI - ZELL "weiss" ausprobieren :ok:

Gruß Belizar ;)

annabell85

RCLine Neu User

  • »annabell85« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. Mai 2009, 09:15

RE: BELI - ZELL für annabell

Danke Dir!
Genau den weißen habe ich bestellt. Müßte heute in der Post sein.

Gruß

17

Mittwoch, 13. Mai 2009, 19:19

Bei meiner minium Edge hatte sich auch der Motor gelöst. Uhu por hielt für zwei flüge, Beli-zell gekauft und jetzt hält's bombig, lässt sich auch viel besser verarbeiten!

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 19. Mai 2009, 15:43

Hi - mir ist die Achse abgebrochen und im Prop steckt der Rest :wall: . Weiss einer von Euch, wo man Edgemotorachesn und den 130mm Prop bestellen kann? Entweder kann ich nicht mehr googeln oder keiner bietet die Ersatzteile mehr an...... ;(
Danke im Voraus
markus
8)

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. Mai 2009, 16:59

Ja bei Kyosho direkt . . . hatte ich einmal probiert, da hat kein Mensch drauf reagiert. Ziemlich stoffelig, auch keine Reaktion auf Nachfragen per EMail. Hast Du dort mal in letzter Zeit erfolgreich bestellt?
Danke Markus
8)