Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:17

Verdoppelte Dizzy Space mit KF Profil und 19g BL

Hallo, ich baue eine Dizzy Space in doppelter Größe.

Ente nach angepassten Plänen von modellbauvideos.de.

Spannweite 90 cm
HLW und Tragfläche mit KF Profil top-step bei 50%
Mittelrumpf verlängert für Pusher-Motor 19g BL
Akku 2s 1000 oder 3s 750
seitliche Leitwerksträger mit dreieckigem Querschnitt

Interessiert das jemand?

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Mai 2009, 16:41

Aber immer doch. Der dizzy spacev is doch der der wie der x twin turbo aussieht?
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

3

Sonntag, 10. Mai 2009, 16:56

RE: Verdoppelte Dizzy Space mit KF Profil und 19g BL

Zitat

Original von uwete
Interessiert das jemand?

Gruß
Uwe


Na logisch !!! :D
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

4

Sonntag, 10. Mai 2009, 17:08

@andreas:
Es besteht eine kleine Ähnlichkeit, da der Turbo vorne zuätzliche Flügelchen hat, die oft gleich abgeschnitten werden. Aber eigentlich hat der turbo ein hochgesetztes T-Leitwerk. ...Oh doppelt gemoppelt

@all
Ich warne euch aber:
schnell bin ich nur müde... ;)

Vielleicht stellt Torsten ja mal ein Bild vom originalen Dizzy Space rein :tongue:

Gruß Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

5

Montag, 11. Mai 2009, 14:58

Mal ein paar Gewichte:

Tragfläche 17qdm unlackiert, ohne Servos und Ruderhörner 50 g
HLW dto. 8 g

Technik (RC Motor, Accu 3s750) 150 g

Projektiertes Startgewicht ca. 250 g, 15g/dm²
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

6

Sonntag, 17. Mai 2009, 01:49

Mal ein paar Fotos

Profil
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • profil.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

7

Sonntag, 17. Mai 2009, 01:50

Holm
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • holm.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

8

Sonntag, 17. Mai 2009, 01:51

Probeliegen
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • DS_probe.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 17. Mai 2009, 20:25

sieht ja schonmal ned schlecht aus
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

10

Sonntag, 17. Mai 2009, 21:44

Im Moment rätsle ich noch wie ich die Höhenruder bei der starken Pfeilung ansteuere ???

Außerdem muß ich wohl noch die EWD erwerfen.

Vorne brauche ich noch etwas Gewicht, weil ich im Schwerpunkt einen Frachtraum reserviert habe. Dadurch kommt der Akku nicht weit genug nach vorne.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

11

Donnerstag, 21. Mai 2009, 06:27

Noch ein paar Fotos:
Übersicht
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • uebersicht.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

12

Donnerstag, 21. Mai 2009, 06:30

Querruder Durchführung
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • queerruder_df.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

13

Donnerstag, 21. Mai 2009, 06:31

Antrieb:

Ich denke, es wird 3s.

Der Motor ist ein 1806 mit 2100rpm/V aus HK.

GWS 5043 HD dreht der Kleine ohne heiß zu werden, der Akku bleibt kühl.
GWS 6030 HD werde ich auf jeden Fall noch testen, wenn sie ankommen.

Gruß
Uwe
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • antrieb.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »uwete« (21. Mai 2009, 07:33)


rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 21. Mai 2009, 10:47

wie schwer isa jetz?
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

15

Donnerstag, 21. Mai 2009, 10:56

Sieht richtig gut aus bis jetzt, ist halt mal was anderes :ok:
Gruß Ralf :w

Was nicht geht, fliegt bestimmt!!! :ok:

In Bierwurst ist gar kein Bier drin, die heißt nur so.Bei Blutwurst ist es ähnlich .... da ist auch kein Bier drin!

16

Donnerstag, 21. Mai 2009, 19:44

Gewicht auf dem Foto 232 g.
Erhöhe Zielgewicht auf 270 g.

Drehzahl mit vollem Akku und GWS 5043 HD 17160 rpm -> ca. 405 g Schub bei 62,7W am Propeller. Sollte reichen.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

17

Sonntag, 7. Juni 2009, 03:18

Mal wieder ein paar Bilder.

Die Verkabelung verschwindet unter dem Laderaumboden
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • Laderaumboden.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

18

Sonntag, 7. Juni 2009, 03:19

Und der seitlichen Verkleidung.

Das gerollte wird noch gekürzt und endet im Laderaum.
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • laderaum_RC.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »uwete« (7. Juni 2009, 03:20)


19

Sonntag, 7. Juni 2009, 03:26

Lackiert.
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • lackiert_oben.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

20

Sonntag, 7. Juni 2009, 03:28

Und von unten.


Gruß
Uwe
»uwete« hat folgendes Bild angehängt:
  • lackiert_u.jpg
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!