Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:29

Antrieb für slowfly Jet "Bandit" gesucht

Hallo alle zusammen... :w

Da wieder mal das Wetter total zum :puke: ist , hab ich mal ein altes Testobjekt ausgekramt und mich gefragt, ob sich das evtl. motorisieren läßt.
Ursprung war der Bauplan einer Super Bandit von Parkjets.com.

Hatte mal aus Testzwecken den Plan verkleinert, um aus ein paar Restern mal nen kleinen Jet zu bauen. Nur so zum bauen üben mit Depron bzw. Selitac.

Was meint Ihr???? Ob der fliegen würde?
Hab zwar schon mal nen grösseren Jet ( F18) gebaut, der auch super fliegt, aber so klein noch nicht.

Gewicht, so wie der jetzige Bauzustand ist (ohne Servos und Anlenkungen) 39g.
SW: 52cm Länge:60cm Hinten ist platz für ne 7" Latte max. zwischen den Leitwerken.

Geplant hätte ich zwei D37 ECO Servos, Empfänger FeelTronicRS410II..... liegen noch hier rum.

Aber das wichtigste!!!! Was nehm ich als Antrieb?????

Habt Ihr vieleicht ne Idee?

Hier noch ein Paar Bilder.............................
»BRINKI« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_206.jpg
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRINKI« (7. Juni 2009, 11:43)


BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:31

2.
»BRINKI« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_207.jpg
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:32

3.
»BRINKI« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_208.jpg
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Juni 2009, 11:35

und das noch von unten. Kohlefaser in den Tragflächen

Ach so ganz vergessen... so wie Sie gerade ist, paßt sogar schon der Schwerpunkt. Hab mal nen kleinen Wurf gewagt und da gleitet Sie schön sachte zu boden.
»BRINKI« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_209.jpg
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BRINKI« (7. Juni 2009, 11:46)


BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Februar 2010, 19:17

Und das ist daraus geworden

Muß den Beitrag mal kurz aktualisieren, um Euch mal das Endergebnis zu präsentieren.

Daten: Motor: 1300kv 10g Klasse FEELTRONIC
Schraube: SF 7x4
Akku: Dymond 2S 600mAh 20C
SPW: ca 62cm
Regler: 10A Phönix(FEELTRONIC)
Empfänger: 4Kanal FEELTRONIC
Servos 2x D37 ECO
Gewicht: Abflug fertig 161g

Flugeigenschaften sind sehr gutmütig fehlt aber ein bischen Leistung. ein Motor mit 2200kv würde glaub ich besser zu passen.( wird noch getestet).

Aber genug der Worte. Bilder 8( Ein Video werde ich demnächst noch nachreichen...
»BRINKI« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_111.jpg
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Februar 2010, 19:20

mal aus der Nähe
»BRINKI« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_112.jpg
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Februar 2010, 19:23

und noch von Unten....
»BRINKI« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_113.jpg
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Februar 2010, 19:44

hey Brinki,

sieht klasse aus :ok: :ok: bin mal auf ein Video gespannt.

es gibt da nen HXT 2211-2300, 20g den mit ner 5x4 MPX sollte sehr gut gehen.
die 1700 variante hab ich in meiner Mini-Diabolo, wiegt 270g.

http://www.rcmovie.de/video/de73bbc8ab3d…te-Mini-Diabolo

oder den HXT 1811-2000, 10g auch mit der MPX 5x4, sollte auch gut gehen.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

9

Montag, 15. Februar 2010, 22:55

Der sieht ja klasse aus! Ich habe mich ja auch an ihm versucht und naja...fliegt zwar super --> Video auf RCM, aber Leistung fehlt meiner Meinung nach noch etwas :nuts:
Ich habe einen dicken Innenläufer aus China getestet, damit war er aber sogar langsamer, als vorher mit dem kleinen Motörchen?! Wünsch dir viel Erfolg bei der Suche nach dem perfekten Motor! Ich würde einen schnell drehenden Außenläüfer jedoch einem Innenläufer aufgrund der Propellergröße (wird ja beim Pusher teilweise verdeckt) vorziehen!
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. Februar 2010, 00:45

:w Hallo
Danke für die Motor Tips
An den HXT1811- 2000 hatte ich auch schon gedacht, da ich da eigentlich in der 10g Klasse bleiben wollte.

Hmm also ich hab hier noch einen Robbe Roxxy Motor mit 2200kv der hat aber so 20g , ginge aber soger mit 3S. Als LS vieleicht ne 4,5x4,5 Speed.

Das Problem was ich dabei habe ist, das ich nirgens passend Schräubchen finde um den zu befestigen. Ist glaub ich ein Zoll Maß.
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

Tobiwahnknobi

RCLine User

Wohnort: Nidda/Eichelsdorf

Beruf: Gärtner/Baumschule

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Februar 2010, 07:23

Die bekommste eigentlich überall . Is M2.5 ;)
God Bless :ok:

Tobi

the_mike

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Telematik-Student

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Februar 2010, 08:42

Ich würde auch auf ne kleinere Speed-Schraube setzen, dreht sich bei der 7x4 nicht der Flieger um die Schraube?

BRINKI

RCLine User

  • »BRINKI« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Februar 2010, 16:12

@Tobiwahnknobi

die m2,5 schon aber die ist noch zu groß und ne M2 ist schon wieder zu klein... die klappert. muß also irgendwas dazwischen sein.

@Michael

Die Befürchtung hatte ich auch Anfangs, aber der fliegt total sauber. darfst halt beim werfen nicht gleich voll aufdrehen. Sobald er durchsackt nach dem Wurf kannste Vollgas geben da dreht sich der Flieger nicht mehr.

Aber ne Speed LS muss drauf...
Gruß BRINKI

- Graupner Bell 47g micro (jetzt mit EC135 Rumpf)
- Procear F15
- J Power Cessna 182 (traumhaftes Flugbild)
- Depron F-18 :angel:
- mini Super Bandit :ok:
- Bipie :ok:
- mini EXTRA 300 Eigenbau ( Erstflug steht noch aus)

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Februar 2010, 16:47

Beim D1811 würde ich entweder den 2900kV an 2s oder den 2000kV an 3s nehmen, wenn das Ding auch wie ein Jet fliegen soll...
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]