Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 1. Juli 2009, 23:16

Turbomod für Aktuator-Twins

Hallihallo,

mir ist beim Singlewing der Aktuator abgerissen und ich hatte keinen Bock das wieder dranzulöten, also fix nen X-twin Motor mit Prop drangebrutzelt und flugfettisch. :evil:

Das Ding geht damit ab wie ne Rakete, nicht leicht zu steuern - nein, sehr gewöhnungsbedürftig zu fliegen, denn kürzestes Antippen des "Seitenruders" und er macht ne Kurve, bleibt man ein ganz kleines bisschen zu lange drauf, fliegt er Rollen ohne Ende :nuts: nicht leicht ihn wieder anzufangen, aber es macht richtig Spaß :ok:

Achja, sollte ich vllt. noch erwähnen: Ich hab nen X-twin Lipo eingebaut und ne Cent Münze drangepappt, ist aber noch nicht so optimal austariert, hatte viel Wind.

Eigentlich müsste das bei allen Aktuatorplatinen funzen, ich stell mir da grad nen A3D vor, wie er nur noch Purzelbäume schlägt 8)

Leider hab ich keinen Plan ob die Steuerung das aushält, bin erst ein mal geflogen, könnt ihr dazu was sagen? wieviel Strom zieht ein Aktuator?


Kleiner Fehler an dem ganzen ist der etwas schwere Prop, der erstmal hochdrehen muss, und zweitens der Profilierte Prop, der in die eine Richtung besser lenkt als in die andere, mal schaun was sich da noch basteln lässt.


Grüße
Didi

helimeister*

RCLine User

Beruf: Kung-fu lehrer, und ex- W und D mitarbeiter ;(

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Juli 2009, 13:37

kannst ma bitte fotos reinstellen ==[]
flugi`s
blade cp pro2 (zu verkaufen )
breeze pro shocky (zu verkaufen )
T-rex 450 pro :heart:
^^mit super combo austatung und roxxy 940-6

wer interiesse hat pn @ me da ich zz. das geld brauche verkaufe ich wunderschöne heli`s und flieger !

3

Donnerstag, 2. Juli 2009, 14:14

Fotos? eigentlich gibts da nicht viel zu sehen, außer dass ich hinten eine neue Flosse gebastelt hab und einen Ausleger nach hinten, wo der Motor draufgepappt ist ==[]

Fotos machen ist bei mir so eine Sache, weil erstens nur Handy und zweitens ziemlich umständlich die auf den Rechner zu machen, muss mal sehen...
Achja, ich rede mich jetzt nicht raus, das funktioniert tatsächlich, wie der Aktuator auch, dreht der Motor bei Umpolung (durch die Elektronik) in die andere Richtung.

4

Donnerstag, 2. Juli 2009, 19:05

Das gabs früher auch beim Z-Plane.

5

Donnerstag, 2. Juli 2009, 23:08

Jetzt hab ich noch die Props gekürzt, damit sinkt der Strom und man hat die Lenkung einigermaßen unter Kontrolle, wenn man fortgeschrittener ist, kann man ja immer noch den normalen Prop draufmachen :nuts:

Warum verbaut man eigentlich Aktuatoren und keine Motoren? der Strom ist ähnlich, aber die Ruder haben kaum Leistung, im Gegensatz zu den Motoren.


Hab noch eine andere Frage zu nem anderen Thema: kann ich zwei Lipozellen mit unterschiedlichen Zyklen einfach parallel schalten? (gleiche Spannung vorausgesetzt) die würden sich ja in jeder Situation ausgleichen, also wird nix überladen oder unterladen ???

6

Samstag, 4. Juli 2009, 23:13

So, war grade eben aufm Feld fliegen :nuts:
man man man, der Flieger geht dank der zwei parallele geschalteten x-twin Lipos genial, gleiches Gewicht aber viel längere Flugzeit. fliegt völlig gutmütig, einfach super :nuts:

Und jetzt kommt der >>>Abdrehfaktor<<< :D :
man muss höhe aufbauen, so 20-30m, dann Gas weg und auf die Lenkung in die Richtung drücken, dass der Lenkmotor in die richtige Richtung dreht und maximalen Schub liefert, das macht man möglichst lange, nach 1 Sekunde rotiert der Flieger auf der Stelle, fliegt langsam nach unten bis man ihn abfängt und weiter gehts - das kann kein anderer Flieger :evil:

Habe grade eben beim Fliegen ein Video davon gedreht, muss das mal in nächster Zeit hochladen, das braucht mit unserem lahmen Internet leider ewig, aber mal sehn...