Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. Juli 2009, 13:21

Was kostet DEPRON?

Hallo,

ich wollte mal fragen, was ihr für euer Depron, Selitac und wie sie alle noch heißen gezahlt habt, ich will mir jetzt auch kleine Schaumwaffeln basteln, aber der Preis beim OBI hat mich doch sehr abgeschreckt, das waren 10Platten, ca. 50x80cm 3mm und die haben knapp 12€ gekostet 8(

Ist das normal? Ab wann ist es günstig und wann teuer?

Wäre nett wenn ihr eure Erfahrungen schreibt.


Grüße Didi

2

Sonntag, 5. Juli 2009, 13:43

Ich hab mangels passendem Laden in HL meine 6mm Depronplatten bei Staufenbiel gekauft, 6 Platten á 900x400mm 16€


Gruß

Michi

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Juli 2009, 13:47

Servus.

Probiers mal in einem Malerbetrieb in deiner Gegend. Wenn der welche hat kriegt
man die eigentlich zu fairen Preisen(bei mir zumindest).
Oder versuchs mal in einem großen Malerfachmarkt(kein Bauhaus, OBI etc.).
Bei uns in der Gegend gibt es da den Farben Kemeter. Der hat Depronplatten
Palettenweise so weit man schauen kann :D .

Grüße
Alex

EDIT: Der Verkäufer wenn mich schon sieht fängt er das grinsen an.
"Na, brauchst wieder Nachschub zum fliegerbauen!" :O

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sanguinius« (5. Juli 2009, 13:55)


4

Sonntag, 5. Juli 2009, 15:06

Ich hatte für eine Depronplatte 6x 800 x 1250 [url=http://www.modulor.de/shop/oxid.php/sid/6a607bb58a5c2928698b8cc669095c4d/cl/details/anid/ABBD/listtype/search/searchparam/selitron/sFilterFieldSet/1,2,4,9,11]4,50€[/url] bezahlt.

Habe aber gestern bei Hellweg (Baumarkt) gesehen, dass man das selbe Plattenmaß für das Stück für viel weniger bekommt.Also ich glaube es waren 1,25€.Bin mir jetzt jedoch nicht so sicher!

Einziger Nachteil: Die Dinger im Baumarkt sind Grün und nicht weiss!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kampfmeise« (5. Juli 2009, 15:15)


jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juli 2009, 15:17

Zitat

Original von Kampfmeise
Einziger Nachteil: Die Dinger im Baumarkt sind Grün und nicht weiss!


Sparst du dir das Lackieren und grundieren. :D

bei mir haben 5 platte 400*900*3mm 15 euro im modellbauladen gkostet 8 Sher Teuer wie ich finde )
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

6

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:28

Das ist ein ziemlich normaler Preis denke ich, cih habe für 10 Platten Format
1180 x 580mm 29,95€ bezahlt...
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juli 2009, 16:30

Nun, original Depron gibt's auch bei einigen Werbepartnern hier, z.b.:

http://www.epp-versand.de/n_baumateriali…4d2839948266f9a

oder

http://www.shop-rc.causemann.de/index.ph…45eef057ed43008

Es gibt einige andere Produkte mit ähnlichen Eigenschaften/Zweck, ich persönlich würde Seiltron bevorzugen, hat für mich die besten Eigenschaften, nur finde ich es nirgends mehr ;( , hatte ich von Obi.

Inzwischen verwende ich 2mm Selitac (oder das Bauhaus-Analog), 3mm Depron (hab da leider ziemlich sprödes erwischt), und was mir sonst in die Finger fällt - nach ein bisserl probieren kommt man schon drauf was man wie einsetzen kann.
Allerdings baue ich keine Shockies oder sowas.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (5. Juli 2009, 16:33)


8

Sonntag, 5. Juli 2009, 17:12

Selitron gibt's hier bei jedem Inneneinrichter und Tapetenladen.
Depron ist kaum zu bekommen. Einfach deshalb weil es deutlich teurer ist und in seinem ursprünglichen Verwendungszweck keien Vorteile bietet die diesen Mehrpreis rechtfertigen würden.

Trotz der Versandkosten dürfte Causemann eine der günstigsten Quellen für Original Depron sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (5. Juli 2009, 17:13)


SuperTucano

RCLine Neu User

Wohnort: Glabbich

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Juli 2009, 19:49

Ich hab gestern beim Hornbach nen Pack Selitron 6mm ( 10 Platten sind drinnen) für 13¬ungrad gekauft...

Ist nen fairer Preis, also um den Dreh wird man immer liegen
runter kommen sie alle...

10

Sonntag, 5. Juli 2009, 19:55

Dann scheint der Preis ja einigermaßen durchschnittlich zu sein, obwohl ich das für ein paar Meter massenmäßig hergestelltes aufgeschäumtes Plastik ziemlich viel finde ;(

Ich werd dann mal schaun obs hier ein Malergeschäft gibt, sonst werd ich wohl doch das vom Obi nehmen.

Vielen Dank für die rege Beteiligung :-)(-:

Grüße Didi

Fliegerassel

RCLine User

Wohnort: Angermünde

Beruf: Erzieher

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Juli 2009, 07:59

RE: Was kostet DEPRON?

Zitat

Original von Frei Schnauze!
Hallo,

..., aber der Preis beim OBI hat mich doch sehr abgeschreckt, das waren 10Platten, ca. 50x80cm 3mm und die haben knapp 12€ gekostet ...
Wäre nett wenn ihr eure Erfahrungen schreibt.

Grüße Didi


Das sind 3 €/m², finde ich nicht teuer. Kauf mal einen m² Balsa oder Sperrholz, da bekommen die 3 Euro eine ganz andere Relation. Ich hab mir auch das Selitron von Obi gekauft und war erstaunt, wie lange man von so einem Pack basteln kann.
Da finde ich die Preise für den Klebstoff schon derber...

Gruß Mirko
Meine Seite: www.fliegerassel-modellbau.de.tl

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Juli 2009, 11:32

Ein Vereinskollege bestellt immer in den USA 3mm Depron, also echtes. Er will für eine Platte 1000mm x 1200mm 2,50€. Hier in Hannover gibts einen Laden der heißt Architekturbedarf.de, da gibt's auch Depron in der Größe für 3,65 €.
Grüße, Felix

13

Montag, 6. Juli 2009, 11:53

In den USA? Depron kommt aus den Niederlanden.

Oder ist es billiger das Zeug erst mit Gewinn nach USA zu verkaufen, dort zu verzollen, es mit Gewinn nach Deutschland zu verkaufen und hier wieder zu verzollen? :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (6. Juli 2009, 11:54)


Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. Juli 2009, 16:07

Das mit Holland ist mir klar, aber ich glaube er nimmts aus den USA. Kann auch sein, dass ich mich irre.
Grüße, Felix

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. Juli 2009, 17:02

es gibt auch welche bei Flyware, Platte 1€, Versand knapp 9€, Platten haben irgendwie 50x95cm

16

Montag, 6. Juli 2009, 17:50

Zitat

Original von Z-Maniac
es gibt auch welche bei Flyware, Platte 1€, Versand knapp 9€, Platten haben irgendwie 50x95cm


:no:

9 euro versand?du solltest das geld endeutig woanders investieren!

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Montag, 6. Juli 2009, 20:26

Meinscht? ;)
Der Versand kostet eigentlich nur 8,35 oder so, hab mir den Preis nicht aufgeschrieben ;)
Ich finde den Preis ganz fair, ich zahle knapp 21€ für 12 Platten (ink. Versand) , macht 1,75 pro Platte.
Etwa so viel wie das Praktiker-Zeug, das aber schwerer (und dabei nicht stabiler) ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (6. Juli 2009, 20:27)


18

Montag, 6. Juli 2009, 22:40

Moment mal, davor hattest du aber nichts von 12 Platten geschrieben.Es laß sich so, als würde es sich um nur eine Platte handeln.
Aber für 8,35€ würde ich dennoch lieber in den baumarkt gehen und nachsehen ob es sich dort nicht vielleicht auch lohnt nd mir von dem restgeld lieber etwas anderes kaufen,

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

19

Montag, 6. Juli 2009, 22:51

Ich kann damit leben, wenn es echtes Depron ist, der Kostet eh min. 2,50€ der m², und günstiger als bei EPP-Versand ist es eh.(übrigens ein toller Shop!)

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

20

Montag, 6. Juli 2009, 23:09

Also ich könnte mit 50x95cm nicht anfangen, da sind mir die großen lieber.
Grüße, Felix