Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. Juli 2009, 16:29

Motor für Slowflyer

Hallo an alle!

Hab mir nen Slowflyer gebaut, Gewicht um die 200 Gramm oder so. Hab momentan nen Nano Red als Motor und 2S mit 1000mAh. Geht aber nur die ersten 1-2 min senkrecht und das nicht wirklich toll! :wall:

Ein Freund hat nen Powerschnurz und die Kiste geht echt krass ab, auch an 2S.

Hat jemand von euch nen Tip welchen Motor ich kaufen soll? Den Powerschnurz gibts ja anscheinend nicht mehr in der Version mit Curved-Magnete und so weiter....

Hab auf SlowFlyWorld den DW6/21-Ag und den Dw8/18 und Dw8/21 gefunden. Aber das ist halt Preislich schon echt viel für nen Slowflyer.... :nuts:

Falls 3S besser ist hab ich kein Problem damit, die Akkus sind eh ziemlich billig....

Beste Grüße
Fabian

2

Freitag, 10. Juli 2009, 16:30

ach ja, ich komme ausm Heli-Bereich. Kenn mich also nicht wirklich gut aus... Wäre also spitze wenn mit jemand ne komplette Config sagen könnte, also Motor, Regler (wahrscheinlich eh ein YGE 12A) und Akku sowie welche Luftschraube! :ok:

3

Freitag, 10. Juli 2009, 19:07

ich hatte in meinem Shocky bis vor kurzem einen Flight8 Eco 2208/17 mit ner 10x5er latte ging gut ab auch mit 2S-Lipos. Den Motor gibts recht günstig. Hat mit der Latte max. ca 7,3A gezogen und wiegt ca 36g. Abfluggewicht war bei mir 245g für outdoor halt...
Brewster, Corsair F4U, 2 x Yak 54, Extra 300, UltimateXXS, Graupner Systems, Crackerbox, Carson 1:10 Glattbahner, Pantera

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ruba« (10. Juli 2009, 19:08)


Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Juli 2009, 22:53

Sry, aber ich frage mich echt immer öfters für was es dieses Forum und die Sufu gibt?! ich hab nicht mitgezählt, aber bestimmt schon 10 mal wurde soein Fred aufgemacht, oder?

is echt schade, früher hat man im Forum noch nützliche Tipps gefunden.
Sowas kann man fei auch in den Bastelfred schreiben, is kein neues Thema, dort Antwortet genauso einer, und es dauert deshalb nicht länger;)

zu deim Thema:

ich find 1000 mAh 2s hochgegriffen, 2s sehrwohl für slowflyer, nur 1000mAh sind doch schon sehr viel. 360-550 mAh würde ich dir raten, Regler wie du gesagt hast Yge 8 oder 12A und bei den SFW Motoren, Teuer aber dafür MADE IN Holle's Shop in GERMANY und bestes Gewicht-Leistungsverhältnis! Fliege Momentan 3 solcher Motoren und hab schon über 10 davon durch die Hände gehn lassen und geflogen, nie Probleme (und sry, aber Chinakack hält da nicht mit (meine Meinung, aber ich kauf auch Servos nur weil se ne andere Farbe ham;))

Als komplette Config würde ich dir raten:

SFW Schnurzz, Dw8/18 (DW6 nur wenn du genau weißt worauf du dich einlässt!)
Yge 12
3 bzw 4x D47 die du direkt an 2s Koppelst

(den Rest gibt die Suche aus;))
Viele Grüße,

Lukas :w

vla2000

RCLine User

Wohnort: Nordhorn

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 11. Juli 2009, 21:09

Bevor du dich nach einem neuen Motor umschaust, schau doch mal lieber nach nem kleineren Akku, so 350 -650mh, da sparste dann gut 50g und dann sieht das ganze schon wieder anders aus, hab den gleichen Motor und mein Shocky geht damit locker senkrecht, meiner wiegt aber auch nur 120gr.
Vielleicht hat ja dein Kumpel mal nen kleineren Akku zum ausprobieren für dich, wirst dann sehen, das wirkt Wunder. Achja Schwerpunkt dabei beachten ;-)

Gruß Tobi

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Juli 2009, 23:56

Eben, einfach einen vernünftigen Akku (max. 500 mAh für draußen) montieren, und der Nano Red sollte den Knuffel aber locker senkrecht befördern!

Die LS ist hoffentlich eine GWS 8x4,3?
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]