Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. Juli 2009, 10:23

welcher ist der beste 3d trainer (Schaumwaffel)

Hallo,

da ich nicht immer mit meinen shocky rumeiern will, suche ich nen 3d trainer (schaumwaffel) bis max 500g abfluggewicht. Also mit so richtig schön großen Flächen und so.
Z.B. So wie der :

Was könnt ihr mir da empfehlen :)
Was sind eure erfahrungen

Dank und gruß
Florian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eboflo« (16. Juli 2009, 10:23)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Juli 2009, 11:46

Wie wärs mit Rock/X-Rock, die sehen zumindest noch nach Flieger aus ;)

3

Donnerstag, 16. Juli 2009, 12:43

Hallo Florian,

ich würde Dir bei ca. 500g empfehlen:

- Parkmaster
- Flash
- Yak54 von RC-Factory

Die letzten beiden gibts bei mamo-models.

Ich hab selbst die Yak und den Parkmaster. Beide absolut bedingungslos empfehlenswert. Der Flash ist vom Aufbau her fast identisch zur Yak, dürfte also vergleichbar sein.

Vor- und Nachteile aufzuzählen würde zu lang dauern, es sollte letztendlich der persönliche Geschmack entscheiden. Fliegerisch kannst Du mit allen 3 alles machen.

Gruß

Heiko
MPX Funjet
Robbe Red Hawk
T-Rex 450 S
Hirobo Lepton EX

4

Donnerstag, 16. Juli 2009, 17:08

Epptasy XL von www.epp-versand.de :ok:

gibts hier auch nen Thread zu
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

5

Donnerstag, 16. Juli 2009, 18:19

hmmm, wird mal gucken. wollte was haben mit möglichst viel flächeninhalt, also möglichst wenig g/mm2. oder ratet ihr mir von solchen teilen ab?

Zitat

Original von Christian2005
Epptasy XL von www.epp-versand.de :ok:

gibts hier auch nen Thread zu


ich hatte die normale epptasy.... bin da nen bischen vorbelastet, da sie bei mir nicht so geil flog. konnte machen was ich wollte. EWD oder so. Aber anderes thema.

Stingray77

RCLine User

Wohnort: Marktl / Bayern

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Juli 2009, 21:08

Hi,

den EPP Flieger mit der größten Fläche und geringsten Gewicht den ich bisher hatte war der Zip von Jamara. Ohne Fahrwerk kam ich auf ein Abfluggewicht von 380g und der Flieger hat die gleiche Fläche wie ein Acromaster, Flächenbelastung ca. 11g/cm².
Mit Fahrwerk 400g, das vom Hersteller angegebene Gewicht ist ein Witz (700g).

Ich hatte noch nie einen Flieger (abgesehen vom Shocky) der sich so leicht Hovern ließ. Vorallem Harrier ist ein Traum, ließ sich in jedem beliebigen Anstellwinkel Harriern.

Allerdings ist die Rollrate extrem langsam, trotz der riesigen Querruder und ca. 60° Ausschlag. Dies war dann auch der Grund warum ich ihn wieder her gegeben habe.
Schöne Rollenkreise habe ich mit dem Zip nie zusammen gebraucht.

Jetzt hat ihn ein Freund von mir und fliegt ihn lieber als den Parkmaster.
Ist wirklich alles Geschmacksache je nachdem was mann will.

Bei Ebay habe ich den schon für 35€ Sofortkauf gesehen.

Jetzt fliege ich die die Yak von RC-Factory und bin super zufrieden (die gleiche wie Heiko). Fliegt allerdings viel erwachsener und ist nicht so langsam zu machen wie der Zip. Die Yak fliegt sehr prezise Kunstflug und genial in 3D. Allerdings ist der Preis für eine Schaumwaffel schon ziemlich gesalzen.

Gruß

Stingray

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stingray77« (16. Juli 2009, 21:13)


Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. Juli 2009, 06:55

Zitat

Original von Christian2005
Epptasy XL von www.epp-versand.de :ok:

gibts hier auch nen Thread zu

Die kann ich auch empfehlen. Für den Preis ein wirklich tolles Fliegerlein :D .