Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. Juli 2009, 13:10

Das fliegende PIANO

Hallo zusammen

In einem anderen Thread wurde es schon angesprochen und da ich es sehr interessant finde habe ich jetzt einen PIANO Thread gemacht.

Ich will ein fliegendes Piano!:D

Aber ich glaube es ist besser wenn man diese Form dazu nimmt:



Natürlich dann geschlossene Haube, oder man könnte sie als Seitenleitwerk nehmen.
Oder da es da noch einen Halter hat ist es so eine Art V-Form und das könnte man als V-Leitwerk nehen.???

Nur wo wären dann die QR?:nuts:

Habt ihr noch Ideen?
Gruss oLi :w


Hangar:


Parkzone Corsair F4U
Hyperion Edge 540T 10e
Extra 1,6m R.I.P ;(
Hangar 9 Frenzy :evil:
JB Green Sleeve
Gnumpf

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Juli 2009, 14:32

Hi,
die 3 Standfüße mit Rollen können ja gleich als Fahrwerk übernommen werden.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Juli 2009, 14:38

und son siluetten pianist als seitenruder und deckel zu

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. Juli 2009, 14:42

Wenn du 2 Pianos aneinanderstellst, und mit UHUpor zusammenklebst, dann wird daraus ein Delta. Die beiden Flügel halt dann mit Deltamischer ansteuern.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. Juli 2009, 16:13

Dürfte nicht so schwer werden:
Die Bodenplatte als Tragfläche, so La Drenalyn-Like, dann Beine als Fahrwerk, (müssen aber gut verstrebt werden) Klappe würde ich zulassen und eine zweite Tragfläche draus machen, und zwischen Boden und Deckel die Seitenteile rauslassen.

Pianist ist eine schöne Idee, am besten Goofy oder Donald ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (29. Juli 2009, 16:14)


Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. August 2009, 13:42

schon einer am bauen?

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

7

Freitag, 7. August 2009, 09:18

Ein fliegendes Keyboard wäre leichter zu bauen...
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

8

Freitag, 7. August 2009, 17:37

Peter Haas hatte (ich weiß nicht ob es noch existiert)
mal ein fliegendes Klavier gebaut! 1:1

Toby

9

Sonntag, 9. August 2009, 12:39

Zitat

Original von Luftschrauber
Ein fliegendes Keyboard wäre leichter zu bauen...


Wie kann ich das verstehen?

:D
Gruss oLi :w


Hangar:


Parkzone Corsair F4U
Hyperion Edge 540T 10e
Extra 1,6m R.I.P ;(
Hangar 9 Frenzy :evil:
JB Green Sleeve
Gnumpf

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 9. August 2009, 13:13

Zitat

Original von lp5dsm

Zitat

Original von Luftschrauber
Ein fliegendes Keyboard wäre leichter zu bauen...


Wie kann ich das verstehen?

:D



ähm,ich glaube luftschrauber meint, dass ein keyboard symmetrisch und rechteckig ist :D
gruß denis
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knuffel v2« (9. August 2009, 13:14)


knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 9. August 2009, 13:20

naja,aber peter haas` piano hatte,soweit ich mich erinnern kann, auch nur 2 tragflächen,n leitwerk und 2 fette brushless drin.
das alles war auf nemm gestell montiert,das wohl ein piano darstellen sollte...
sah aber irgendwie nicht so nach piano aus :wall:

gruß denis
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]