Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sandy

RCLine User

  • »Sandy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. August 2009, 10:43

Anfängerfrage zur Landung von Shockflyer

Hi Leute

Habe mir einen Shock-Flyer EXTRemA 330S zum Einstieg gekauft.

Fliegen ist ja kein Prolgem, doch wie lande ich das Ding, wenn ich auf einem Acker stehe ohne das Ding zu schrotten.

Dieses "vor einem Schweben" klappt am Simulator noch nicht so ganz. Das ist beim Heli einfacher. Der liegt stabiler in der Luft.

vielen dank
lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Ator

RCLine User

Wohnort: 40xxx

Beruf: Controlling

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. August 2009, 11:54

Besser wäre natürlich hohes Gras. Einfach langsam reinfallen lassen.
Ansonsten solltest du Harrier üben (also 45 Grad anstellen und dabei langsam vorwärts fliegen). Dabei langsam zu Boden sinken lassen. Kurz vor Bodenberührung Gas raus, damit nichts passieren kann.
Harrier kannst du in der Luft üben in Sicherheitshöhe. Am besten über Gras. Wenns klappt, dann auf deinem Acker.
DX8, zahlreiche Flächenmodelle, Hubis

3

Freitag, 21. August 2009, 12:01

Hovern und auffangen ==[]
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Sandy

RCLine User

  • »Sandy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Baden bei Wien

Beruf: Techniker, Aftersales von Aufzügen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. August 2009, 13:25

Hi compitech

Wenn ich Hovern könnte, hätte ich diese Frage nicht gestellt.

Aber die Idee ist :ok:

lg
Andi
[SIZE=0]Wasser: Happy Hunter, Neptun, Hovercraft
Luft: Sky Surfer, Bell 47G Micro, Piccolo, Eco 8 Brushless, Eco 8 Volltuning, T-Rex 500 ESP, Segler, EXTRemA 330S
Standmodell: Titanic
Sim: Realflight G3.5
[/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. August 2009, 16:42

also ich lande ALLE shockys im gras oder sonstwo, wenns sein muss auf der straße, und NOCH NIE ist ein cfk stab vom fahrwerk gebrochen oder was auch immer...
langsam anfliegen mit schleppgas und dann langsam durchziehen, so dass er mit wenigst fahrt weich aufsetzt

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. August 2009, 16:58

Einfach fangen??!!! Fliegen, Motor aus, fangen.

Da ich meine Akku immer schön leer fliege (JA ich weiß das gehört sich nicht :D hab aber den Regler auf schön hohe Spannung einprogrammiert) mache ich es meistens so. Klappt jedesmal wunderbar ohne Probleme.
Grüße, Felix