Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 25. August 2009, 17:58

Zitat

Original von Bienenjäger
Sind mit dem Schmuckstück auch Figuren möglich ??


Also beim Original macht man sich schon in die Hose wenn man einen Strömungsabriss provoziert.
:evil:

Loopings gehen,
Rollen gehen nicht,
Rückenflug geht auch nicht.

Im Allgemeinen ist das auch nicht das Metier für dieses Modell.
Das ist dermaßen schön langsam, dass man eigentlich gar nicht erst auf die Idee kommt, Gewaltmanöver zu provozieren.
Schönes Rumfliegen, perfekt starten und landen, und natürlich Segeln.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 25. August 2009, 18:50

welche dicke hat das Material? 1,2 , 0,6??
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 25. August 2009, 19:06

Das Material ist dasselbe wie bei der Jodel.

0,6er und 1,6er. Naja, und etwas 3er natürlich.
Die Kabinenhaube besteht übrigens aus 0,2er Hart-PVC.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

24

Dienstag, 25. August 2009, 20:04

Dem Hilmar gehört nicht nur Forumverbot!
Denkt doch mal an die anderen Messeteilnehmer..
Wie sollen wir jetzt noch nach so einer Vorlage was konstruieren und bauen wo da halbwegs mithalten kann?!"

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 25. August 2009, 20:17

Zitat

Original von Jürgen S.
Wie sollen wir jetzt noch nach so einer Vorlage was konstruieren und bauen wo da halbwegs mithalten kann?!"


Dann streng dich halt mal ein wenig mehr an! :evil: :evil: :evil:
Ich will diesmal mehr sehen als so´n olen BF109... :evil: :evil: :evil:

*gaaaaaaaanzschnellindeckunggehn*

:D :D :D

Gruß
Mathias
:w

26

Dienstag, 25. August 2009, 21:31

Auch wenn ich Hilmars vielzzu guten Modellvorstellungsthread nicht verspämen will darf man nicht vergessen.
" Es geht immer einer mehr als man denkt"
Ich hätte mir klar mehr Mühe bei der Bf geben können, aber baue du das mal an einem Messe Wochenende :evil:

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 25. August 2009, 21:34

Sensationelles Flugbild :ok: ! Herrlich wie die Flügel "mitgehen" und nicht so unnatürlich starr sind, das nenne ich scalelike :heart: !
EDIT:
muss mir das Video gerade nochmals zu gemüte führen!

Grüsse,
Reto

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RetoS.« (25. August 2009, 21:36)


JAP

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 26. August 2009, 11:09

Hallo Hilmar,

Respekt und Bewunderung für dein neues Modell. Das Gewicht ist sensationell, ich baue selbst grad in diesen Dimensionen, denk es beurteilen zu können: Das ist wirklich leicht, besonders wenn man die vorbildgetreue bedenkt.

Allzeit viel Spaß damit, weiter so!

Jeremy
Gravity is not just a good idea - it´s a law !

29

Mittwoch, 26. August 2009, 11:22

Hallo Hilmar,

wieder mal ein echtes Schmuckstück von Dir! :ok:

gruß aus Bonn

Jörg
>Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.<
Quelle Avatar: Tintin, "L' Étoile Mysterieuse"", S.42, Tournai 1942

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 26. August 2009, 21:07

Hi Hilmar!
Absolut Super, wie einfach alles von Dir! :ok:
Ich hätte da aber mal ne Frage an den Depron-Spalt-Experten: Ich hab jetzt schon nen paarmal versucht Depron zu spalten (Hab mir ne schöne Depron Spaltharfe gebaut...), allerdings klappts mit dem Vorschub net so recht. Ich bekomm immer wieder Riefen in die Platten, weil ich es nicht schaffe das Zeug gleichmäßig durchzuziehen/-zudrücken ;( . Gleichzeitig muss ich ja auch noch die Platte am Draht runterdrücken.. Wie kriegst Du das so gleichmäßig hin? Oder haste erst 20 Platten verheizen müssen um ein Gefühl dafür zu bekommen?

Gruß
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 26. August 2009, 21:30

Für die Großserie hab' ich mir eine automatisierte Maschine gebaut.
Da gehen ja viele zig Meter bei drauf, wenn das Material über die FMT bei den Bauplänen mit angeboten wird.

Davor hatte ich es für den Eigenbedarf zunächst auch noch mit Handvorschub gemacht, und zwar mit exakt der Vorrichtung, die in der FMT 07/09 als "Deprongeige " vorgestellt wurde.

Der Trick liegt dabei darin:
- sehr gleichmäßig vorschieben, und dabei
- sehr gleichmäßig andrücken, sowohl vor wie auch hinter dem Schneiddraht.
- je schmaler die zu scheidende Platte, desto einfacher. Eine sehr gute Qualität erziele ich ohne Probleme im Handvorschub bei 21 Zentimetern Breite.


[SIZE=1](Foto verlinkt von www.vth.de)[/SIZE]


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 26. August 2009, 23:09

Hi,
Danke für die prompte Erläuterung!! Das mit der Maschine hatte ich mir fast gedacht ;)
Naja dann werd ich noch nen bisl mit Handarbeit üben ==[]

Bastel grad an nem Travelair Mystery Ship, der kleine Maßstab ist ja auch ganz prima um beim Fernsehen mit Frauchen nebenbei was zu basteln ...



Gruß
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mabu72« (26. August 2009, 23:29)


Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 27. August 2009, 00:17

Der ist aber niedlich!

Mach bitte unbedingt einen eigenen Thread darüber auf! :ok:
(Sofern Du's nicht schon getan hast und ich den bislang übersehen habe...)

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 27. August 2009, 14:17

Hilmar hast du schonmal probiert aus 3mm depron z. B. bei einem Kastenrumpf erst sie Seitenteile auszuschneiden, und erst dann zu spalten?
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 27. August 2009, 14:27

ich glaube das ist nicht sinnvoll, weil die Ränder eines zu halbierenden Beschnittes immer etwas wegschrumpfen.

Teilweise wird durch das fehlende Übermaß auch das Führen bzw. das Vorschieben erschwert.

Wenn's wirklich präzise werden soll, musst Du erst dünnschneiden und dann das Bauteil raustrennen.


Davon abgesehen schneide ich wenn ich zwei spiegelbildliche Teile benötige eh beide auf einmal. Mit Sprühkleber zusammenheften, Papierausdruck auch draufheften und dann exakt durch die Bauteilkonturlinie hindurch auspingeln.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 27. August 2009, 16:14

war ja nur mal ne Idee
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

37

Freitag, 28. August 2009, 23:11

Zitat

Original von Hilmar
Der ist aber niedlich!

Mach bitte unbedingt einen eigenen Thread darüber auf! :ok:
(Sofern Du's nicht schon getan hast und ich den bislang übersehen habe...)

Herzlichst
Hilmar.


Hi Hilmar, danke, ich werd nen Thread aufmachen, allerdings kanns noch nen bisl dauern, da ich im Moment an meiner Mig-3 baue: Thread - Mig-3
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

38

Samstag, 29. August 2009, 00:26

Zitat

Original von mabu72
[allerdings kanns noch nen bisl dauern, da ich im Moment an meiner Mig-3 baue: Thread - Mig-3


...unter Warbirds!! :shake:
Da schau' ich doch nie rein!
Von daher danke für den Link-Tipp, ich werd's beobachten.
:w


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

39

Samstag, 29. August 2009, 15:24

Das Mystery Ship kommt dann zu den Slowies :D
Muss mir aber auch noch so nen Minium günstig ersteigern, zum ausschlachten ==[]
Andere Alternative wäre 35Mhz FM Empfänger+BL+Regler+2 Microservos, allerdings hab ich da noch nix für um die 50.- gefunden... ;(

Grüße
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

40

Sonntag, 30. August 2009, 13:57

Zitat

Original von mabu72
Das Mystery Ship kommt dann zu den Slowies :D
Muss mir aber auch noch so nen Minium günstig ersteigern, zum ausschlachten ==[]
Andere Alternative wäre 35Mhz FM Empfänger+BL+Regler+2 Microservos, allerdings hab ich da noch nix für um die 50.- gefunden... ;(

Grüße
Mark


Guggst du: AR6400
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]