Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. September 2009, 20:51

mein aktuelles Projekt

Hi All,

ich wollte mal mal neues Werk vorstellen. Diesmal ist fast alles aus EPP. Spannweite wieder 50cm und Abfluggewicht um die 110 - 115g.

Hier ein paar Bilder aus der Fertigung ;-)
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1806.jpg

2

Donnerstag, 3. September 2009, 20:52

RE: mein aktuelles Projekt

...
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1807.jpg

3

Donnerstag, 3. September 2009, 20:52

RE: mein aktuelles Projekt

jetzt mit eingebautem Motor
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1810.jpg

4

Donnerstag, 3. September 2009, 20:54

RE: mein aktuelles Projekt

und beplankt... Hinten mit RG20 3mm EPP. Ist etwas weicher geworden als gedacht, da hätten wohl ein zusätzlicher Spannt mehr reingekonnt...
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1812.jpg

5

Donnerstag, 3. September 2009, 20:55

RE: mein aktuelles Projekt

Dann noch die Kabinenhaube aus Depron gebogen und bemalt...
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1815.jpg

6

Donnerstag, 3. September 2009, 20:56

RE: mein aktuelles Projekt

und ein wenig Edding-Finnish ;-)
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1819.jpg

7

Donnerstag, 3. September 2009, 20:57

RE: mein aktuelles Projekt

und wer sich gefragt hat, warum da auf den ersten Bildern so viel Kabel aus der Tragfläche kommen...

dafür ;-)
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1822.jpg

8

Donnerstag, 3. September 2009, 20:58

RE: mein aktuelles Projekt

...

Beim Erstflug habe ich mir leider die Motorhalterung ruiniert - da war es wohl etwas zu windig. Aber ich war einfach zu neugierig.

Ich konnte den Motor dann wieder halbwegs fest kleben, so dass ich am Abend noch mal bei Windstille den zweiten "Erstflug" durchführen konnte. Da flog er dann schön aber die Höhenruder werde ich vielleicht noch etwas vergrößern müssen. Er schafft es aus dem Rückenflug nämlich nur äußerst schwer einen "negativen" Looping zu fliegen...
»_butch_« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1823.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »_butch_« (3. September 2009, 21:05)


cheesa

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. September 2009, 12:15

RE: mein aktuelles Projekt

SUPER sehr schönes projekt :ok:

Und die Nachtflugbeleuchtung ein Highlight :D

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. September 2009, 18:32

Sieht gut aus, besonders mit der Beleuchtung :ok:

Hast du mal ein paar Daten zu dem Teil, Größe, Motorisierung usw.?

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

11

Montag, 14. September 2009, 15:50

Spannweite liegt wieder bei 50cm, Abfluggewicht bei 110 - 115g.

- Motor: 16g Hextronic
- Steller: Dymond 10A
- Servos: 3x 3,7g
- Empfänger: GWS Pico 6 CH

- LEDS:
-- rot / grün 5mm innerhalb der holen Tragflächen
-- weiß 3mm im platten Seitenruder

Greez, Butch