Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Schrauber

RCLine User

  • »Schrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. September 2009, 11:22

Prop schräg montiert

Hallo,

ich bin seit letztem WE auch stolzer Besitzer einer Cessna :-) Mir viel gleich nach dem auspacken auf das der Prop extrem schräg nach unten zeigt ..... ist das normal ? Fliegen tut sie einwandfrei, schaut halt nur etwas doof aus :D

Gruß Axel

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. September 2009, 13:38

Heyhey
Ja,das ist mit Absicht.Der sog. Motorsturz muss da rein,sonst gehts nicht:D
Gruß Denis
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

Schrauber

RCLine User

  • »Schrauber« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. September 2009, 20:21

Zitat

Original von knuffel v2
Heyhey
Ja,das ist mit Absicht.Der sog. Motorsturz muss da rein,sonst gehts nicht:D
Gruß Denis



... na da bin ich ja beruhigt das nix krumm ist :ok:

Danke Axel

4

Sonntag, 20. September 2009, 21:02

Auch von oben nicht gerade?

Mir ist heute meine Cessna etwas auf die Nase gefallen. Bei der Untersuchung habe ich festgestellt, daß die Welle nach links geneigt ist, wenn man von oben auf die Maschine schaut. Nach Abnehmen der Kabine erwies sich aber innen alles als noch fest. Scheint wohl ab Werk so zu sein. Kann das jemand bestätigen?

Gruß, Kariius

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. September 2009, 10:41

RE: Auch von oben nicht gerade?

Das ist der Seitenzug ;)
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2009, 11:02

ändert sich der Schrägwinkel wenn du den Prop drehst? dann ist die Welle verbogen, gibts günsrtig als Ersatzteil oder noch günstiger aus Federstahldraht.
auch möglich, dass sich die MMotor-Getriebeeinheit gelockert hat => gerade richten und mit Uhu Por oder Leim festkleben.

wenn der Flieger normal fliegt, würde ich mir da keine großen Sorgen machen
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Oktober 2009, 00:58

Zitat

Bei der Untersuchung habe ich festgestellt, daß die Welle nach links geneigt ist, wenn man von oben auf die Maschine schaut.



Der Motorseitenzug zeigt in Flugrichtung gesehen nach RECHTS.
Ich hoffe, Du meinst dasselbe, dann ist alles OK.
(Ist aber auch ziemlich unwahrscheinlich dass sich bei den Winkeln irgendetwas durch Absturz oder sonstwelche Gewalteinwirkung verstellt. Eher verbiegt sich oder bricht die Motorwelle.)

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal