Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cars1992

RCLine User

  • »Cars1992« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 12. November 2009, 13:58

Sorry für die schlechte Quali aber hab ich eben auf die schnelle mit dem Handy gemacht
»Cars1992« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01176.jpg

Cars1992

RCLine User

  • »Cars1992« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 12. November 2009, 13:59

Im Modell
»Cars1992« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01179.jpg

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 15. November 2009, 14:14

ich weiß ehrlich gesagt noch nicht genau, wie ichs mit der fläche machen soll, da das teil ja sehr klein ist(kleiner als ein shocky) und man den eigendlich einfach so ins auto schmeißen kann, aber mal sehen.habe gestern das fahrwerk aus 1,5mm kohlestäben gebaut, mal schauen obs klappt, jetzt warte ich nur noch auf meinen motor!
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Alf_the_true

RCLine User

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 17. November 2009, 18:58

Langsamflug wegen LED-Beleuchtung

Hallo,

ich überlege mir auch den Rodeo/Mumpitz zu kaufen.

Da ich Led´s in die Fläche einbauen möchte wie sind denn so die Langsamflugeigenschaften?

Ich würde auch eher Leichtkomponponenten bevorzugen.

Gruß

Jürgen

45

Dienstag, 17. November 2009, 20:00

RE: Langsamflug wegen LED-Beleuchtung

Nabend
die Langsamflugeigenschaften vom Rodeo sind Gut.
Wenn du noch leichtere Komponenten Einbauen willst kanns ja nur besser werden!
Nur wo willst du sparen?? Am meisten bringst doch am Akku. Vllt kannste nen 800er 3s einbauen??
Berichte bitte. Auch gerne Bilder :tongue:
Gruß
Felix
Wenn bei der Landung die Trümmer in Flugrichtung liegen gilt die Landung als Geglückt :D

Cars1992

RCLine User

  • »Cars1992« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 18. November 2009, 14:25

@Alf_the_true
Also ich kann dir nur dazu raten den zu kaufen.
Überlege im mom auch ob ich den mit Leds ausrüste
(Die aus China die direkt an den Akku kommen).
Sieht bestimmt geil aus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cars1992« (18. November 2009, 14:26)


Alf_the_true

RCLine User

Wohnort: Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 18. November 2009, 15:28

Überlegungen

Hallöle,

motortechnisch möchte ich ihn mit einem hochwertigen PowerSchnurz und 2 S 800 ausstatten.

Von der Beleuchtung über den Akku würde ich abraten aufgrund der unterschiedlichen Spannung während des Fluges. Ich ziehe den Strom von BEC ab und schicke das über einen Konverter der eine Spannung von ca. 30 Volt erzeugt bei hohem Wirkungsgrad.

Gruß

Jürgen

48

Mittwoch, 18. November 2009, 16:18

RE: Überlegungen

Mahlzeit
okay an 2s hatte ich gar nicht gedacht.
Wie Groß ist da der Gewichtsunterschied??
Gruß
felix
Wenn bei der Landung die Trümmer in Flugrichtung liegen gilt die Landung als Geglückt :D

Cars1992

RCLine User

  • »Cars1992« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 19. November 2009, 14:21

Ok dass ist auch eine Möglichkeit. Wenn du 2 S nimmst
musst du aber mit dem Schwerpunkt aufpassen dass
du nicht zu weit nach hinten kommst.

50

Mittwoch, 25. November 2009, 20:00

Tach.
Ich habe auch gerade einen Mumpitz fertig gestellt. Mir gefiel die Lösung mit den Servos im Schwanz nicht, drum habe ich sie nach vorn ins Cockpit gebaut. Bei meinem Bausatz war keine Bauanleitung dabei, daher weiß ich nicht wo der Hersteller den Schwerpunkt eingeplant hat. Mit 3S 750mah ist der Schwerpunkt unter dem vorderen Paar CFK-Holmen. Geschätzt bei 20%. Kleineren Akku habe ich als 3S nicht da. Weiß einer von Euch wo der Schwerpunkt sein soll und geht der Originalantrieb mit 2S. Wenn ja, welcher Prop.
Ich kann den Akku aber auch weiter nach hinten packen. Da ist Platz.
Die Flächen halte ich per Lüsterklemme in der Mitte zusammen. Kann dann mit etwas Aufwand demontiert werden. Ist bei Reparaturen angenehm.
Wie fliegt das Teil denn so?

Gruß Andy
»topgans« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC05694.jpg

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 26. November 2009, 10:27


edit



Wir haben Nutzungsbedingungen :angry: :angry:
Matthias


Zitat

Die Veröffentlichung von Beiträgen, die dazu dienen, sich über ein Händler- oder Firmenprodukt zu beschweren sind nicht erwünscht. Für Reklamationen an Produkten sollte man sich direkt an den Hersteller wenden.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (26. November 2009, 21:52)


52

Donnerstag, 26. November 2009, 11:14

Ahh ein fachmann ;)


Zitat

Original von Alexander211

Lasst euch ja nicht auf so was ein!
Mein Vater hat auch den Rodeo und er fliegt sch****e!


Komisch mein Rodeo fliegt klasse, was machen wir den jetzt ???

Könnte es vielleicht an privatem Unvermögen liegen dass euer Rodeo / Fairey / Fantic nicht fliegt?

Und ich gebe dir 100€ Cash wenn du einen Nachbau eines EGE / ES & Co < ???
Aktuell auf deren Website findest.

Vorpubertärer Schwätzer.....

Nein ich arbeite nicht bei denen, kenne sie aber.
Natürlich ist bei Arkai nicht alles Gold was glänzt, aber gerade dieses Modell ist mal süpergeil.
Gewinne eine frsky Horus !!!

Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einer Münze, und finde heraus, ob Du der Gewinner bist!



Erfahrung heißt gar nichts, man kann eine Sache auch 20 Jahre falsch machen ...

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 26. November 2009, 11:54

Hmm, so einen könnte ich mir eigentlich auch gönnen, aber als 2s Setup, was wäre das Minimalgewicht bei einem light setup?
Edith: Leer 200g, also sollte man 350g schaffen. Nett wären 600g Schub, hat jmd eine Motorempfehlung?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (26. November 2009, 12:27)


Cars1992

RCLine User

  • »Cars1992« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 26. November 2009, 14:13

Ganz erlich Alexander was hast du ?
Für das Geld ist das Teil super verbaut und auch relativ leicht.


@ Andy: Ich hab ne Anleitung schick ich dir per Mail ist leider zu Groß um sie hier Hochzuladen.

55

Donnerstag, 26. November 2009, 15:29

Also ehrlich so Leute wie Du die regen mich einfach nur auf!!!
Was kannst du denn wirklich konstruktives zum Fred beitragen ?? mal wieder nix...
Be Arkai ist vllt wirklich nicht alles so Super wie sies sagen aber wenn alle hier im Forum keine Probleme mit den Jungs haben dann kanns nich soo schlimm sein oder ??
Überlge vllt mal bevor du nen Fred sinnlos zuspamst


Den Rodeo mit 350 gramm ?? Das klingt doch Super !
:ok: Motorempfehlung ?? Probier doch vllt mal den "klingel" Motor aus dem Power Set glaube den bieten die auch so an...
Macht an 3s mit standart Gewicht vom Rodeo schon gut Spaß
Konstruktive Grüße
Felix
Wenn bei der Landung die Trümmer in Flugrichtung liegen gilt die Landung als Geglückt :D

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 26. November 2009, 21:37

Ignore und gut ist ;)
Klingel ist so ziemlich das ineffektivste, da muss was anderes für 2s her.
Ich baue den glaub erst nach dem Abi

57

Donnerstag, 26. November 2009, 22:12

Hab das Modell auch mit ner einfachen klingel und 3S. Läuft Super!!

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

58

Freitag, 27. November 2009, 19:10

Bring meinen nicht mal zum Torqueln und das soll doch ein Funflyer zumindest können, oder??

Chaosdeluxe

RCLine Neu User

Wohnort: -

Beruf: -

  • Nachricht senden

59

Freitag, 27. November 2009, 19:13

Könnte vielleicht am Piloten liegen, meinst nicht ;)

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

60

Freitag, 27. November 2009, 19:16

[Ironie]Hey, ein Trabbi 2-Takter läuft doch auch super, wieso einen common-rail-Diesel mit 4facher Leistung und halben Verbrauch nehmen? ;) [/Ironie]

Eine Klingel läuft auch irgendwie, ist aber zu ineffizient und zu schwer :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (27. November 2009, 19:17)