Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pylon-Man

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenführer

  • Nachricht senden

61

Samstag, 16. Januar 2010, 15:00

Hab da etwas gefunden für alle die etwas länger Fliegen, und etwas mehr leistung haben wollen.


[IMG]http://static.rcgroups.com/forums/attachments/2/0/0/3/1/8/a2940502-131-180.jpg?d=1261270623[/IMG]

flieger70

RCLine User

Wohnort: NOK

Beruf: Segelflieger. nee leider net ;-)

  • Nachricht senden

62

Samstag, 16. Januar 2010, 15:12

Hi wie heissen die Dinger?
und was für Daten haben Sie?
Habe gerade ein Packet erhalten;-)
Werde es mal auspacken und vielelicht auch testen.
Pilots know why Birds sing
-Blade mSR -ME BF 109 G PZ -MPX Mini FOX BL, DLG-1000, PZ SU29,FW 190 Giant BIG FMS -eFlight UMX sbach, Stella - MX2 ST-Model - 4site
Spektrum IX12
-DG-808B 1:1 Scale von DG

63

Sonntag, 17. Januar 2010, 14:06

Moin..

Hatte gestern in der Halle bei uns auch das Vergnügen den 4-Site zu erleben. Niedliches Fliegerchen wobei ich den in der Wohnung als deutlich fehlplatziert halte. Er braucht auch Platz, keine Frage.

Motortechnisch könnte er noch etwas mehr Dampf brauchen..da erscheint er mir zu müde und hing gerade mal so an der Latte zum torquen.
Ansonsten sehr schick...ich bin gespant wann es hier kleine Brushlessmotoren gibt die dem Kleinen sicher gut sehen würden-und dann ist Dampf keine Frage mehr :ok:

Preislich ist mir der niedliche Indoorspaß noch zu teuer, zudem bräuchte ich noch eine neue Funke für das/die Modelle..aber das wäre schon was..irgendwann ;)

Anbei ein Vergleichsfoto der "Generationen", eine alte MC-20 und der 4-Site...fand' es ganz witzig von den Dimensionen her :D
»roosevelt-franklin« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
Grüsse Andreas
Hangar mit Dx8:
Mamba 70cc

Firebird Stratos
Ventique 60E

QQ Extra 300
Höllein Voodoo 3S
UMX Mig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »roosevelt-franklin« (17. Januar 2010, 14:07)


64

Montag, 18. Januar 2010, 11:31

RE: Ultra-Micro 4-Site PNP von E-Flite

Was denkt ihr jungs ist dieses flugzeug gut?
L.G. Tim

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

65

Montag, 18. Januar 2010, 11:37

ICH würde sagen -JA :ok:

Aber Geschmäcker sind nunmal verschieden..
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

66

Montag, 18. Januar 2010, 19:15

Also meine kam heute an. War bei eurer PnP Version ein Akku dabei?
Bei mir nicht und ich musste mich vorerst mit Minimum Akku abfinden der bei vollgas abschaltet. Ansonsten muss ich sagen sehr ausgewogenen Flugeigenschaften. Bei 100% Ausschlag ohne Expo ist sie zwar wendig aber trotzdem ruhig unterwegs. Die Konstruktion scheint mir ganz gut gelungen zu sein. Auf ca 50/70qm lassen sich schon Rollenkreise ect fliegen (ohne Bremsen) Bin gespannt was geht wenn der richtige Akku drinn ist. Akku ist bei mir nichtmal ganz vorne und fliegt wunderbar gerade aus wenn man mit gedrosseltem Gas fliegt.

Pylon-Man

RCLine User

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenführer

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 19. Januar 2010, 22:22

Habe meine gestern in der Schützenhalle geflogen... also Lipo ganz nach vorne selbst dann ist sie extrem schwanzlastig.... bekomme die woche aus China adapter kabel das der Lipo komplett bis vorne kann dann denke ich sollte es besser sein.


Ist extrem wendig die kleine, eine DX6 wäre schon ganz gut sodass man ne Expo Funktion hat..

68

Sonntag, 24. Januar 2010, 11:31

Morgen zusammen
Gestern ist uns dann auch eine 4-Site in Haus geflattert.
Nacher gehts in die Halle - mal schauen wie sie sich so macht.
@ Jürgen : Bei unserer PNP war auch kein Akku dabei
Gruß
Felix
Wenn bei der Landung die Trümmer in Flugrichtung liegen gilt die Landung als Geglückt :D

69

Sonntag, 24. Januar 2010, 20:56

Hallo zusammen,

PNP-Version ist ohne Akkus und Ladegerät. Steht so jedenfalls auf der Hersteller-Seite.

Viele Grüße

Michael

70

Montag, 25. Januar 2010, 10:24

Morgen
so gestern den 4 site eingeflogen.
Bin echt begeistert!!
Messerflug ohne Probleme genauso wie Rollen und Turns.
meiner Meinung nach fehlt aber nen bischen Leistung. Da dürfte gerne mehr kommen.
Aber ansonsten ist der Flieger echt sein Geld wert. Härtetest kommt nächsten Samstag im Autohaus.
Gruß
Felix
Wenn bei der Landung die Trümmer in Flugrichtung liegen gilt die Landung als Geglückt :D

71

Montag, 25. Januar 2010, 17:37

@ Felix und Michi,
Danke!

72

Montag, 25. Januar 2010, 21:17

hab auch eine, aber noch nicht geflogen, wegen Nebel und Schnee und keine Turnhalle in der Nähe und so.....

Empfehlenswert ist auf jeden Fall zumindest die DX6i, wegen Expo und D/R bzw. Flugphasen. Man kann zwar auch die kleine FB von Eflite für rund 18 € kaufen, die bei den Helis dabei ist, aber für den Anfang ist das Modell mit so einem Sender schwer zu beherrschen. Ich habe noch die Extra 330 von Kyosho mit dem MiniSender, auch die ist schwer zu beherrschen mit dem Sender.

Gruß, Martin
[SIZE=1]Graupner 47 G Koax//Hirobo Quark/T-Rex 450 SE V2//T-Rex 500 ESP // T-Rex-250 (im Bau)/div. Flächenmodelle wie Parkmaster 3D, FunJet, MPX Twister, Cessna 172,Breeze,DG1000/Graupner MX 22 35 MHZ//Futuba FF 10 2,4 GHZ[/SIZE]

73

Montag, 25. Januar 2010, 21:24

Airbrakes

ach ja, kann einer mal posten, wie sich das Flugverhalten bei Einsatz der Airbrakes verändert? einfacher oder schwieriger?

Martin
[SIZE=1]Graupner 47 G Koax//Hirobo Quark/T-Rex 450 SE V2//T-Rex 500 ESP // T-Rex-250 (im Bau)/div. Flächenmodelle wie Parkmaster 3D, FunJet, MPX Twister, Cessna 172,Breeze,DG1000/Graupner MX 22 35 MHZ//Futuba FF 10 2,4 GHZ[/SIZE]

74

Donnerstag, 28. Januar 2010, 14:32

RE: Airbrakes

also nen unterschied ob mit oder ohne Brmesen war jetzt fliegerisch nicht wirklich. Das ganze wird nur eben arg gequält. Hast also noch weniger Leistung.
Gruß
felix
Wenn bei der Landung die Trümmer in Flugrichtung liegen gilt die Landung als Geglückt :D

75

Donnerstag, 28. Januar 2010, 17:56

Felix hat recht!
ich habe gestern die 180mah Akkus erhalten der hier gepostet wurden. die ersten 2 min hast super Leistung für flotte Senkrechte Flüge. Danach gehts schön dynamisch fast so ruhig und sauber wie mit 80cm versionen.. Bin begeistert!

76

Donnerstag, 28. Januar 2010, 22:01

Ultra-Micro 4-Site PNP von E-Flite

Hallo zusammen,
hab meine gestern bekommen und gleich ausprobiert :tongue:
Bin begeistert,auch wenn ich erst Anfänger bin.
Wer möchte, hier ein Video:
http://www.rcmovie.de/video/22a572164fdb…tra-micro-4Site

Gruß gawagu
Twister Bell 47G M.A.S.H,Alu-Tuning,
T-Rex 450S GF, X RCE-BL40A, Bl 430L, FlyMentor, Lipo2200mAh/25C

Klemm d25l mit 10 ccm 4 Takter
Trainer mit 7,5ccm 2Takter
Royalevo 7, Spektrum DX7

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:55

Ganz schön Empflindlich das Zeugs... muss erstmal kleben :D
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

78

Sonntag, 7. Februar 2010, 22:00

Zitat

Original von Feuerstürmer
Ganz schön Empflindlich das Zeugs... muss erstmal kleben :D

Die Geschichte mit den Akkus ist irgendwie unglücklich.

- Der Akku hält so gut am Klett, daß man sehr leicht den Rumpf einreißt beim Abnehmen
- Mit dem Klettband geht der Akku nicht mehr ins Ladegerät :-( Außer Klettband auf die Vorderseite, was ich nicht mag. Außerdem dürfte er dann auch nicht mehr in Blade MSX/MSR passen.

RK

Feuerstürmer

RCLine User

Wohnort: ""De, de ut de Graafschup kummt"" (irgendwo Grafschaft Bentheim)

Beruf: Zerspanungsmechaniker, DJ, Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 7. Februar 2010, 22:13

das mit dem einreissen kann ich bestätigen.. blöd gemacht. Muss mir jetzt erstmal Gedanken machen, wie ich das alles versteifen kann - Kohlestäbe von vorn bis hinten? Wo bekommt man UHU por? Baumarkt? Papierladen?
Gruß
Carsten

Blade SR / Parkzone Typhoon 3D / Eflite 4Site(Umbau) / BIG 4Site / Edge 450 / DX 7

Ein Lipo und ein Heli verlieben sich und dann brennen sie miteinander durch. Du siehst nur noch die Rauchschwaden am Horizont und sie sind weg...

80

Sonntag, 7. Februar 2010, 23:14

ich weis nicht was hier habt. nicht nur das bei meinem der Schwerpunkt einwandfrei passt und alles auf anhieb gut funktioniert, auch der Akku lässt sich problemlos wechseln ohne das was kaputt geht. Ok ich bin zwar Feinwerkmechaniker aber mit ein bisschen vorsicht sollte man doch auf jedenfall damit umgehen können. Mit Verstärkungen wäre ich sehr vorsichtig. Ich finde die Konstruktion sehr durchdacht. Man könnte zwar noch locker ein paar gramm sparen aber so ist es super Alltagstauglich und auch leute die nicht täglich mit Mikromodellen zu tun haben kommen weitgehend mit klar. Also lieber etwas vorsichtiger anfassen oder evtl nicht mit dem ganzen klett bekleben damit er leichter abgeht.
uhu Por bekommst in vielen Läden wie Bastelläden oder Baumärkten. Ich fand sogar schon in 1€ Shops. Allerdings ist Pu Leim besser geeignet. Schäumt leicht auf so das auch kleine spalte locker überbrückt werden.