Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

niegschfrank

RCLine User

  • »niegschfrank« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lippe Detmold

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. September 2009, 22:16

Supreme von Slowflyworld

Hallo,
habe einen Bausatz einer Depron Supreme von Slowflyworld bekommen.
Leider habe ich dazu keine Anleitung o.ä.
Wer etwas darüber hat oder weiß wo es was gibt bitte mal posten.

Vielen Dank
ciao
Frank

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. September 2009, 22:44

RE: Supreme von Slowflyworld

muss ich raussuchen, ich stellst später rein.
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

niegschfrank

RCLine User

  • »niegschfrank« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lippe Detmold

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. September 2009, 23:05

...ja super, - danke dir schon mal :ok:
Dann kann ich jetzt beruhigt schlafen gehen.... zzz
ciao
Frank

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 13:09

so, ich habe so einen vorserienbaukasten von damals, da ist nur sone kurze anleitung mit den wichtigsten daten, der flieger ist nach sfw nur für tiefzieherfahrende modelflieger ok.
auf dem blatt hier steht:
schwerpunkt: ca 70mm hinter naseleiste
flügelposition:11cm hinter schnauzenanfang, 7cm prallel zur rumpfunternaht
leitwerk:
hinten bündig mit rumpf, 6cm parallel zur rumpfunterkante
morzug: 2°rechts
sturz:0°
Fahrwek:11cm hinter schnauze,2,5cm von rumpfnaht

mehr daten braucht man eig auch nicht, auf der "anleitung" hier ist noch ne randbogen-und kabinenhaubenschablone aufgemalt.


fluggewicht sollte unter 100g werden;)

hoffe geholfen zu haben
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

niegschfrank

RCLine User

  • »niegschfrank« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Lippe Detmold

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 17:54

...jo,

besten Dank. Die daten hatte ich jedoch auch schon.
Dachte da gibt es noch eine Anleitung o.ä.
O.K. dann werde ich das halt so bauen.
ciao
Frank