Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

81

Montag, 23. November 2009, 17:51

Kreisel ist eingebaut (erstmal Seitenruder), Höhenruder ist auf einen Drehknopf gestellt um verschiedene Einstellungen prüfen zu können.

In der Wohnung kann ich nun rumrutschen, aber die Kreiselwirkung lässt sich da nur sehr grob prüfen ;-)
Nun warte ich auf trockenes windstilles Wetter !

3 Kreisel und 4 neue Servos sind bestellt, dann wird über alle 3 Achsen geregelt !

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (23. November 2009, 17:51)


Hühnerpuster

RCLine User

Wohnort: Bergisch by Nature

  • Nachricht senden

82

Montag, 23. November 2009, 17:54

Zwischenstand:
»Hühnerpuster« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2 wig roh.jpg
MFG
Hühnerpuster

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

83

Montag, 23. November 2009, 18:42

Ich bin gespannt !

Wer spendiert einen Preis für die ersten gefilmten 10 m Strecke im Bodeneffekt ?

Graham Taylors WIG hat 3 Motoren, wobei die beiden vorderen schwenkbar sind : http://freespace.virgin.net/home.taylor/ und
http://www.inter-save.com/Fertiges-Modell.html

Beim Start haben die beiden vorderen Motoren einen großen Anstellwinkel und blasen die Luft unter die Flächen. Bei Fahrt wird der Anstellwinkel verringert, ist aber immer größer 0.

Noch ein Modell : http://www.boatdesign.net/forums/attachm…0mk2-20wing.jpg

Dieses Design mit schwenkbarem Motor an der Schnauze des WIG gibt es auch bei großen WIG's, z.B. beim Aquaglide 5 :
http://www.youtube.com/watch?v=-wmyrlZttHU und http://www.youtube.com/watch?v=PXg28b4OShw.

Oder bei der Wolga 2, hab hier eine 3-Seiten-Ansicht entdeckt : http://www.ikarus342000.com/VOLGA2page2.htm

Kann mir jemand sagen wie ich bei einem gegebenen Outline den AC (Aerodynamic Centre) errechnen kann ?
Der Schwerpunkt sollte beim WIG bei 35 - 45% liegen, im Gegensatz zu einem Flugzeug wo er bei 25 - 30% liegt.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (24. November 2009, 13:20)


normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

84

Montag, 23. November 2009, 20:21

Ich geb zu mich noch nicht wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt zu haben, aber ich versteh nicht ganz wo genau das Problem dabei ist...
Es gibt doch auch im Manntragenden bereich Wasserflugzeuge der echo Klasse als Mitteldecker, die Dinger mit gekürzter Spannweite das sie nur so gerade abheben ist doch an sich nicht mehr als das was ihr sucht, oder?

Ich habe ne Zlin 12 mit 2,6m spannweite, wenn die mit nem 10ccm Motor fliegt ist das auch der reinste Bodeneffekt flieger, mehr als Augenhöhe ist da nicht drin...

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 24. November 2009, 11:44

Hallo Marcus,

im Bodeneffekt gelten andere aerodynamischen Gesetze als im freien Flug. Der Bodeneffekt ist um einiges komplizierter, dazu ist er weniger erforscht.

Früher sind Flugzeuge im Bodeneffekt öfter abgestürzt und man wusste nicht warum. Das liegt daran dass die Wirbelschleppe das Höhenleitwerk trifft und dann dort die Strömung abreisst. Deshalb haben die WIG's meistens große hochgestellte Höhenleitwerke, manchmal mit mehr Spannweite als die Tragflächen.

Hauptproblem eines WIG's ist die Stabilität um die Querachse, also das Aufbäumen. Ausserdem ist der Kurvenflug recht schwierig, denn mit Querruder und Höhenruder geht das nicht.

In den vielen Links die ich oben angegeben habe gibt es auch viele Grundlagen zu WIG's (z.B. Wikipedia, se-technology).

Natürlich kann man ein fertiges Modell nehmen und einfach die Flügel kürzer machen. Aber wir wollen das ja von Grund auf selber machen ;-)
Es gibt sogar ein Patent für den Umbau von manntragenden ausrangierten Verkehrsflugzeugen zu Bodeneffektfahrzeugen ;-)

Grüße Bernd


PS.: So, hab grad Depron, EPP und Carbon bestellt, bald kann es richtig losgehen. Meine Pappmodelle haben bei dem jetzigen Wetter eindeutig Nachteile :-(
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (24. November 2009, 11:47)


BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

86

Samstag, 28. November 2009, 19:20

Mal ein Zwischenbericht :

Mein WIG Nummer 2 hat folgende Abmessungen :
Länge : 65 cm
Spannweite : 65 cm (quadratisch praktisch gut)
Gewicht : 475 Gr.
Das Gewicht hat sich leider durch zahlreiche Reparaturen und Umbauten auf 475 gr erhöht. Das nächste WIG aus Depron muss natürlich wesentlich leichter sein.

So sieht es gerade aus :


Das Seitenleitwerk ist inzwischen wieder gerade !

Die Kufen aus Federstahldraht auf Kiefernleiste rutschen nur teilweise gut. Manchmal bleiben sie auf dem Asphalt hängen. Hat da jemand eine bessere Idee ? Auf Räder wollte ich eigentlich verzichten.

Das Höhenruder liegt nun auf einem Drehregler. Steuern kann man es eh nicht.

Bei dem jetzigen Gewicht braucht das WIG eine gewissen Strecke bis es abhebt. Es fliegt nur geradeaus. Bei der kleinsten Windböe von der Seite kippt es um. Also sehr windempfindlich das Ganze. Und man braucht viiiieeeeel Platz.

Video reiche ich nach wenn es hier mal hell, windstill und trocken ist (das kann dauern).

Wegen der Kippelei um die Längsachse werde ich in das nächste WIG Querruder mit Kreisel einbauen, die das WIG stabilisieren. Das Original hat glaube ich auch Querruder.

Der Motor ist nun drehbar. Bei Änderungen des Anstellwinkels habe ich aber keine großen Änderungen feststellen können. Der Motor sitzt zu weit hinten um unter die Flächen zu blasen. Beim nächsten WIG werde ich den Motor zwar schwenkbar bauen, aber nicht durch Servo gesteuert, sondern nur per Hand veränderbar.

Oder der Motor kommt vorne auf die Nase, wie beim Aquaglide 5. Mal sehen ;-)

Die Größe des WIG's ist OK so, es passt gut ins Auto und man kann es sicher auch in der Halle rumrutschen lassen.

Hühnerpuster : Was macht Dein WIG ? Wir wollen Fotos und Videos sehen !!!

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (28. November 2009, 19:22)


Hühnerpuster

RCLine User

Wohnort: Bergisch by Nature

  • Nachricht senden

87

Samstag, 28. November 2009, 19:55

Mein letzter, nicht fest montierter 2G4-Empfänger bindet nicht mehr.
Daher bis jetzt keine Neuigkeiten.
Denke über 2. Motor nach: 1 x Schub, 1 x Hub!
MFG
Hühnerpuster

88

Samstag, 28. November 2009, 20:18

Zitat

Original von Hühnerpuster
Denke über 2. Motor nach: 1 x Schub, 1 x Hub!


Dann isses aber kein Bodeneffektgleiter mehr :no:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Hühnerpuster

RCLine User

Wohnort: Bergisch by Nature

  • Nachricht senden

89

Samstag, 28. November 2009, 20:39

Hub = vorne auf Bug für Starterleichterung. Siehe Bild weiter oben.
MFG
Hühnerpuster

90

Samstag, 28. November 2009, 21:23

Brauchts das denn?
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

benny_911

RCLine User

  • »benny_911« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

91

Samstag, 28. November 2009, 21:46

Hi Bernd,
ich habe letztes Jahr für die Halle ein kleines Flugboot gebaut. Durch die geringe Spannweite und die relativ große Luftschraube, hat sich das Drehmoment des Antriebs extrem auf die Längsachse ausgewirkt. Bei starken Gasänderungen hat es sich mitten im Flug umgedreht. Nur als Tipp, vielleichts liegt es garnicht am Wind...

Super, dass du so genau berichtest :ok:

Gruß, Benny

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

92

Samstag, 28. November 2009, 22:21

Hallo Benny,

doch liegt am Wind. Bei Windstille geht es ja so einigermaßen in die Luft. Oft hängt es schräg in der Luft, das liegt aber wohl weniger am Drehmoment des schwachen Motors als an der Asymmetrie meiner Pappkonstruktion.

Zitat

Denke über 2. Motor nach: 1 x Schub, 1 x Hub!


Dann isses nen Hubschrauber (Duokopter) ;-)

Ich habe auch 2 Motoren zum Experimentieren da. Um dem Vorbild ähnlich zu bleiben will ich lieber wenn möglich eine schwächere Motorisierung.

Ich überlege gerade wie ich den Motor umbaubar mache : Vorne auf der Nase oder über der Fläche. Man muss ja auch beachten dass der Motor stark belastet wird wenn das Ding auf dem Kopf landet (das geht schneller als man denkt).
Oder wenn es im Wasser auf dem Kopf landet ;-)

Vorbild für WIG mit 2 Motoren : Hoverwing 2 http://www.youtube.com/watch?v=C7NEaM2owV8

Zitat

Brauchts das denn?

Keine Ahnung !

Wo kann man gut Balsaholzleisten (10x10mm) und Federstahldraht Online bestellen ? Hab keine Lust in die City zu fahren und ewig nach einem Parkplatz zu suchen.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (28. November 2009, 23:31)


BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

93

Dienstag, 1. Dezember 2009, 20:27

Eine große Kiste Depron ist heute angekommen. Kreisel, Servos und Balsaleisten sind noch unterwegs.

Muss jetzt erstmal Platz machen und einen Depron-Schneidetisch aufbauen.

Dann gehts los !!!

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 1. Dezember 2009, 21:48

Zitat

Original von BerndFfm
Eine große Kiste Depron ist heute angekommen. Kreisel, Servos und Balsaleisten sind noch unterwegs.

Muss jetzt erstmal Platz machen und einen Depron-Schneidetisch aufbauen.

Dann gehts los !!!

Grüße Bernd

Aber mit vielen FOTOS :D ,

95

Samstag, 26. Dezember 2009, 17:32

so, ich hab auch mal was zu dem Thema gemacht :D der Schwerpunkt ist noch etwas weit hinten, so dass er manchmal abheben will, aber ansonsten klappts seh gut :ok:

die steuerung erfolgt über die vordere Kufe sowie Schubvektor
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2233.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

96

Samstag, 26. Dezember 2009, 17:33

ich gebs zu, bei der Bauausführng hab ich mich nicht grade slber übertroffen, aber es ist eh nur ein Prototyp und auf den Dingern ist erfahrungsgemäß ein recht hoher Verschleis :D
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2231.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

97

Samstag, 26. Dezember 2009, 17:34

:D
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2232.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

98

Samstag, 26. Dezember 2009, 18:25

Schön:)
So langsam wird das was mit unserem "Boden-Effekt-Gleiter" :ok:
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:37

Super !

Im Bodeneffekt dürften aber doch keine Spuren im Schnee zu sehen sein ?

;-)

Ich hoffe ich komme auch bald mal weiter ...

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

100

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:47

Zitat

Original von BerndFfm
Super !

Im Bodeneffekt dürften aber doch keine Spuren im Schnee zu sehen sein ?

;-)


Grüße Bernd


naja, Bodeneffekt ist erst ab ner gewissen Geschwindigkeit drinn ;)

und die meisten von den Spuren stammen von meinem Mentor :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]