Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Oktober 2009, 18:35

Flugscheibe mit Speed 400? wie groß?

Hallo

Ich hab mir mal gedacht das ich über weihnachten (ist ja bald) ne flugscheibe zusammenkleister - hab noch haufenweise ( 3st. )Speed 400 und passende Regler zuhause herumliegen - wie groß sollte so ne scheib sein für den motor? dachte so an 600mm Durchmesser ist das ok?

akku hätt ich 2s und 3s 1000 mah

soll natürlich nicht senkrecht steigen - einfach gemütlich herumtuckern - bin wahrscheinlich eh schon gefordert mit den Deltas

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

gugelhopf

RCLine User

Wohnort: Schwarzenburg, Schweiz

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Oktober 2009, 20:30

Hallo cheesa

600mm passen recht gut, zum gemütlichen Rumgurken vieleicht eher 70cm.

Gruss Fabian
»gugelhopf« hat folgendes Bild angehängt:
  • 0028_0248.jpg

rcandirc

RCLine User

Wohnort: Österreich Wien

Beruf: Mechatroniker Lehrling 1.lj

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Oktober 2009, 20:43

Vielleicht noch ein S Schlag Profil.
Mein 'Hanger:
Logo 600 3d / Ac3x / Savöx / Scopion HK 4035-500 / Jive 80 HV / 10s 4000mah :nuts:
T rex 500 ESP / Ac3x / Ds 510 / Bls 251 / Scopion 3026 1600kv / Roxxy 9100-6 / 6s 2650mah 30c
Mini Titan
.....und eine Menge Fläche.

All Fasst. :D

gugelhopf

RCLine User

Wohnort: Schwarzenburg, Schweiz

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Oktober 2009, 21:36

Wobei Profile bei solchen Objekten schon fast "Perlen vor die Säue" sind :O ;)

S-Schlag ist aber korrekt, erreicht man bei der Platte durch Höhentrimm, wieviel Grad weiss ich leider nicht mehr, schätze so ca. 5 Grad nach oben.

cheesa

RCLine User

  • »cheesa« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Oktober 2009, 13:14

Super Danke für die tipps :-) und die tolle Seite

1/3 der scheibe ist rudefläche und 1/4 von vorne liegt der schwerpunkt - ist das richtig so?

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cheesa« (13. Oktober 2009, 13:18)