Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Oktober 2009, 20:12

Piper 60cm (Depron)

Hallo!!

Ich hatte noch einen 10g Aussenläufer rumliegen, und keine Idee was ich damit machen soll...
Ein Kumpel (höhö) schlug mir vor eine Piper mit ca 60cm Spannweite zu bauen...nichts besonderes, aber
da ich so etwas zum ersten mal mache, dachte ich ich stelle hier ein paar Bilder rein und hoffe mal auf ein paar gute Tipps bezüglich Fahrwerk, Flächen usw.

Danke

Vorlage für die Piper soll diese 3-Seitenansicht (vergrössert auf ca 56cm Spannweite)
»minski« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5815.jpg

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Oktober 2009, 20:13

RE: Piper 60cm (Depron)

paar Teile angefertigt...
»minski« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5820.jpg

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Oktober 2009, 20:20

super :ok:
endlich mal was anderes als die ganzen motorsegler ( nicht böse gemeint ) ;)
was schätzt du so als abfluggewicht und was sollen da für komponenten sonst noch reinkommen, zum profil: entweder gebogene platte, oder diese bauweise:
http://www.jomari.de/assets/s2dmain.html…/www.jomari.de/ -baupläne,depron tragfläche mit balsaholm
bei der zweiten variante wird das modell schwerer und wird schneller fliegen.
bitte weiter machen :ok: :ok:
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »flugzeugflieger91« (17. Oktober 2009, 20:41)


RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Oktober 2009, 20:38

Hallo Miro

Hab auch mal eine Piper (war aber "fast" ein Bausatz)in etwa der selben Grösse gebaut, sieh doch da mal rein, ev. hilfts Dir.
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…e&hilightuser=0

Meine ist eine gemütliche Kiste, macht aber einen höllen Spass!

Grüsse,
reto

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RetoS.« (17. Oktober 2009, 22:19)


5

Samstag, 17. Oktober 2009, 21:12

Hallo Miro,

ein schönes Projekt hast du dir da ausgesucht.
Mein Sohn und ich haben vor längerer Zeit zwei Piper aus Depron gebaut.
Beim Bauen habe ich einige Bilder geschossen und in einem anderen Thread veröffentlicht.
Statt unsere Vorgehensweise und Tipps zu wiederholen, verweise ich einfach mal auf den Thread. Kannst ja mal reinschauen. Vielleicht findest du ein paar Anregungen für den Bau deiner kleinen Piper.
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…lightuser=46960
Wie meine Piper fliegt, kannst du hier sehen
http://www.rcmovie.de/video/46407b77e03b…/Piper-Supercub

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Bau deiner Piper.
Gruß
Wolfgang
»braun.wolfg« hat folgendes Bild angehängt:
  • comp_Piper18S(1).jpg

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Oktober 2009, 10:29

Danke an die schnellen Antworten!!

Gustav: Servos: 2.5g von Hobbyking
Regler: 10A oder so :p (läuft auf jeden fall damit)
Motor: 10g Aussenläufer
Gewicht habe ich noch keine Ahnung, aber ich werde einfach mal probieren möglichst leicht zu bauen!
Ich werde natürlich weitermachen, aber will schon im voraus sagen, dass ich nicht soviel Zeit habe, weil ich
nebenbei natürlich noch in die Schule muss :( werde aber drannbleiben!!
Heute werden Servos und Anlenkungen gemacht!

RetoS.: sieht super aus!!!! Wegen der Motorhaube muss mir auch noch was ausdenken!


Wolfgang: Danke erst mal an deine Antwort! Deine Piper ist natürlich ein paar Klassen oben an mir! :p
Ist natürlich super wenn ich auch andere Varianten anschauen kann!!!¨
Danke!

Bilder usw. gibt's voraussichtlich Heute Abend!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »minski« (18. Oktober 2009, 10:30)


minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:43

So, bin etwas weiter..
»minski« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5834.jpg

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Oktober 2009, 21:44

Servos, Empf. sind drin
»minski« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5833.jpg

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. Oktober 2009, 07:52

Wenn die Zeit reicht werde ich Heute mal die Ruder befestigen und anlenken...

Irgendwie habe ich das Gefühl sie ist etwas seht klein! Und die Komponenten wiegen doch so ca 70g!
Sind meine Befürchtungen berechtigt??

Reto: weisst du zufälligerweise wie lange der Rumpf deiner Piper ist?


lg Miro

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. Oktober 2009, 08:44

Hallo Miro

Sieht gut aus!

Die Gesamtlänge meiner Piper ist 42cm. Eigentlich hat meine im Verhältnis zur Rumpflänge zu wenig Spannweite, müssten etwa 62cm (jetzt 56cm) sein. Ich werde ihr nächstens mal neue Flächen spendieren, sieht so einwenig pummelig aus.

Wiegen nur die RC-Komponeten( inkl. Motor, Akku, etc.) schon 70gr, oder mit dem Modell?
Mit dem 10g-Motor darf sie sicher auch gut 90gr werden, wird halt einfach immer schneller.
Was für ein Akku hast du vorgesehen?

Grüsse,
Reto

11

Montag, 19. Oktober 2009, 09:54

echt schöne modelle die ihr da baut :ok:

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Oktober 2009, 12:20

Zitat

Original von RetoS.
Hallo Miro

Sieht gut aus!

Die Gesamtlänge meiner Piper ist 42cm. Eigentlich hat meine im Verhältnis zur Rumpflänge zu wenig Spannweite, müssten etwa 62cm (jetzt 56cm) sein. Ich werde ihr nächstens mal neue Flächen spendieren, sieht so einwenig pummelig aus.

Wiegen nur die RC-Komponeten( inkl. Motor, Akku, etc.) schon 70gr, oder mit dem Modell?
Mit dem 10g-Motor darf sie sicher auch gut 90gr werden, wird halt einfach immer schneller.
Was für ein Akku hast du vorgesehen?

Grüsse,
Reto


Leider nur Komponenten!
Hab einen recht grossen Empf.!
:(
Ich hoffe mal das geht trotzdem!! ??? ???
Akku habe ich einen 350er ein bisschen viel vielleicht...könnte da noch ein bisschen Gewicht sparen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »minski« (19. Oktober 2009, 12:22)


RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. Oktober 2009, 12:55

Hallo Miro

Ich fliege nur mit einem 2S 150mAh Lipo, reicht für 10min gemütliches Rumtuckern.
Würde ich sehr empfehlen. Sonst "einfach" sehr leicht bauen. :ok:

Grüsse,
Reto

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Oktober 2009, 18:21

Zitat

Original von RetoS.
Hallo Miro

Ich fliege nur mit einem 2S 150mAh Lipo, reicht für 10min gemütliches Rumtuckern.
Würde ich sehr empfehlen. Sonst "einfach" sehr leicht bauen. :ok:

Grüsse,
Reto


Ok...Wo hast du den Akku her??
Was wiegt der so?Meiner so um die 19g!
Ich hoffe mal dass es geht, wie kommt ihr nur immer zum bauen? Ich hob so'n Stress in letzter Zeit

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Oktober 2009, 22:15

Hallo Miro,

den Akku habe ich von www. eflight.ch und wiegt ohne Schrumpfschlauchumhüllung (schööönes Wort) 9gr.
Ich kam in letzter Zeit auch nicht zum Bauen,......... war in den Ferien! ;) :nuts: 8)

Grüsse,
Reto

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RetoS.« (19. Oktober 2009, 22:16)


minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 06:55

Zitat

Original von RetoS.
Hallo Miro,

den Akku habe ich von www. eflight.ch und wiegt ohne Schrumpfschlauchumhüllung (schööönes Wort) 9gr.
Ich kam in letzter Zeit auch nicht zum Bauen,......... war in den Ferien! ;) :nuts: 8)

Grüsse,
Reto


Danke! Werde mir so einen bestellen.
Leider ist ein Servo ausgefallen aus unerfindlichen gründen!! :(

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. Oktober 2009, 13:56

Hallo!!

Bin wieder Mal kurz zum Bauen gekommen!!
Ich suche gerade nach einer Ansicht der Flügel!
Hat jemand gleich etwas? welche Bauweise ist wohl am besten?
»minski« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5840.jpg

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

18

Montag, 26. Oktober 2009, 13:57

...
»minski« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5836.jpg

minski

RCLine User

  • »minski« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Schüler :(

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Oktober 2009, 13:58

.......

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »minski« (26. Oktober 2009, 14:00)


Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: star architekt

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Oktober 2009, 16:46

guck mal hier
http://richard.ferriere.free.fr/

plans 3-vues, P
"warum hast du gestern die bullen gerufen ?"
- "bei euch war lautes gerumpel kumpel !"

gruß felix