Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. Oktober 2009, 23:07

Befestigung Luftschraube

Habe grösste Probleme mit der Befestigung der Luftschraube.
Habe einen Magnum Redline 1804 und eine APC Luftschraube 8x4.

Am Motor sind ja 2 Schrauben.

Wo bekommt man die Befestigungsgummis her?
Gibts immer nur komplett mit den Prop-Savern...

Gibts irgendwelche Tricks?

Dann läuft das ganze auch nicht "rund", habe diverse Zwischenstücke schon probiert, aber irgendwie ist es immer zu locker, oder vibriert....:(

bitte im Hilfe!!

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Oktober 2009, 23:39

RE: Befestigung Luftschraube

Zitat

Original von marc_dustin

Wo bekommt man die Befestigungsgummis her?
Gibts immer nur komplett mit den Prop-Savern...


Hi,

Die Gummis bekommst du im Baumarkt ;) das sind eigentlich Dichtungsgummis für Rohrverschraubungen im Sanitärbereich ;)

Je nach Anwendungsfall gehen aber auch mehrere "normale" Haushaltsgummis.

Lieben Gruß,
Dennis
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

3

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 13:51

RE: Befestigung Luftschraube

Komme so schlecht und selten in Baumarkt...

hat jemand eine Internetadresse, wo es sowas gibt?
Am besten gleich Sortiment in verschiedenen Grössen....

Bin bei den mir bekannten Providern nicht fündig geworden, auch nicht per Auktion...

4

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 16:25

RE: Befestigung Luftschraube

Für O-Ringe schau mal bei: http://www.lelebeck.de/dichtungselemente.htm

Dort kannst du dir dein ganz persönliches Sortiment zusammenstellen.


Gruß
Benjamin

5

Freitag, 23. Oktober 2009, 12:47

Prima.,

habe da mal ein paar Ringe bestellt.


Sehe immer noch die Schwierigkeit, wie kriegt man eine Luftschraube "passgenau" mit dem Ringverfahren an den Motor.
Habe bisher immer nur Spinner benutzt, aber für Indoor nicht wirklich das richtige...

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Oktober 2009, 13:05

Da gibt es auch noch ein paar Tipps für Gummis.
http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?threadid=211496

Habe mir gerade den Motor mal angesehen.
Das Loch der Schraube sollte schon zur Aufnahme des Motors passen. Wenn das Loch der Luftschraube zu klein ist, musst Du es wohl aufbohren.
Die Propeller haben aber auch häufig gestufte Bohrungen, sodass die äußere Bohrung für den Prop-Saver verwendet wird.
Bei einigen Propellern liegen auch Adapter bei, wenn das Loch in der Schraube zu groß ist.

Hier kann man das erkennen:
http://www.voltmaster.de/Luftschrauben/APC/APC-SlowFly.html
-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausi0« (23. Oktober 2009, 13:06)