Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:03

Glasair III

Hallo,

nachdem ich letzten Winter eine sehr einfache Glasair IIs aus Depron mit ca. 1,3m Spannweite gebaut habe suche ich nach einem Projekt für diese Bausaison. Diesmal soll es eine Glasair III werden mit ca. 1m Spannweite wieder aus Depron. Das letzte mal hab ich so eine Art Shocky nur mit Kasten statt Kreuzrumpf gebaut (Einfach die 3-Seitenansicht ausgedruckt und danach die Seitenteile ausgeschnitten). Diesmal will ich aber, nachdem ich weis, dass das Ding wirklich in Scale Proportionen fliegt, eine schöne mit geformten Rumpf bauen. Ich habe mir gedacht, dass ich eine Form wie Wolfgang für die RF4 gemacht hat zu bauen. Das Problem, was ich schon bei dem ersten Bau hatte, ist dass ich nur eine 3 Seitenansicht von der Glasair IIs finde. Die G III finde ich aber wesentlich schöner und will daher unbedingt diese bauen. Wenn mir jemand einen Tipp geben würde, wo ich etwas finden kann, wäre ich sehr dankbar. Ich hab etz auch grad ne Mail an Stoddard Hamillton geschickt, mal kucken ob ich da was bekomme. Achso noch ne Kleinigkeit, weis jemand ob man das verwendete Blech für die Form auch irgendwo kaufen kann, wenn man kein Vitamin B zu ner Druckerei hat?

Grüße Helmut
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

2

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:38

Glasair III

Zeichnung (c) by H.-J.FISCHER 1989

Wenn du mir eine Mailadresse sendst kannst du die Zeichnung auch größer haben.

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 01_Glasair.jpg

3

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:42

HI,

absolut Super! Dankeschön! Mail-Addy kommt per PN


Grüße Helmut
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

4

Sonntag, 25. Oktober 2009, 21:08

Zitat

Achso noch ne Kleinigkeit, weis jemand ob man das verwendete Blech für die Form auch irgendwo kaufen kann, wenn man kein Vitamin B zu ner Druckerei hat?


geh bei der nächsten Druckerei vorbei und frag nach dem "Abfall", früher gabs das mal umsonst......

Gruß
Hans-Jürgen

5

Sonntag, 25. Oktober 2009, 21:29

Mir ist eingefallen, ich studier ja Medieninformatik und da hatten wir letztes Semester Vorlesung Indesign. Und der Dozent arbeitet Hauptberuflich in ner Druckerei dem werd ich gleich mal ne Mail schicken. Ich hoff der kann mir weiterhelfen.
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

6

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 22:22

Na was wird das denn werden?
»jujo« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_069.jpg
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 22:28

Seitenruder??? :D :dumm:
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 22:29

Starkes Modell dass du dir da ausgesucht hast.
Halt uns bitte auf dem Laufenden 8(
Gruß Denis :w
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

9

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 22:41

Na gut das Raten geht weiter ;-)

Gibt noch ein Bild bei der Schnitzelsuche
»jujo« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_071.jpg
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

10

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 23:05

Und nein es wird kein Shoky 8( :ka:
»jujo« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_073.jpg
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

11

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 23:58

Soderle,

genug gebastelt für heute. Damit alle ruhig schlafen können, umreis ich kurz was meine Idee war. Nachdem Softwareengineering lernen doch zu trocken war hab ich mir eine Beschäftigung zum Ausgleich gesucht. Naja dünnes Blech zum Formenbau hab ich noch keines also was dann? Ich hab den Thread über die Edge540 aus EPP gesehen und dachte mir diese Bauweise in Depron sollte auch funktionieren. So das Grundgerüst vom Rumpf steht jetzt. (Siehe Foto). Am We (ja ich hab vorher leider keine Zeit mehr) werd ich wohl mal 2 Servos einbauen und mir Gedanken machen, mit was man das ganze dann beplankt. 3mm Selitron wird wohl zu schwer und auch nicht weich genug sein zum rumbiegen. Aber es gibt doch im Baumarkt so Dämmmaterial auf Rollen zu kaufen, muss ich mir morgen mal ankucken, ob sowas brauchbar ist. Die nächste Frage ist, welche Motorisierung soll ich verwenden. Ich hab noch ne Shocky Pitts von Graupner hier rumstehn, die is schon sehr fertig, da wollt ich die Komponenten für die kleine Glasair nehmen (so wie ich das ganze jetzt baue wird sie wohl so um die 85cm Spannweite bekommen). Der Motor wäre dann ein TURNIGY 2204-14T 19g Outrunner mit 1450kv an 3S 610mah. mit ner 8x4 drauf. So dass wars mal für heute ich leg mich ins Bett gute Nacht...

Grüße Helmut
»jujo« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE_079.jpg
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 07:58

sehr schön! :ok: :ok:

Grüsse,
Reto

13

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 15:05

Zitat

Original von RetoS.
sehr schön! :ok: :ok:

Grüsse,
Reto


gefällt mir sehr gut :ok:

Foto (C) by Glasair/Archiv H.-J.FISCHER
aus der damaligen Doku entnommen, MFI 02/1991

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Fischer083.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (29. Oktober 2009, 15:06)


14

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 15:51

Die Glasair ist einfach ein wunderschönes Flugzeug. Kann man irgendwie ein bisschen mit der Yamaha R1 vergleichen. Leistungsoberklasse, puristisch, bößes Design (durch harte Linienführung), laut, usw. . Kein Vergleich mit einer Lancair die ja auch schnell und elegant ist.
Aber das versteht man erst wenn man den 6 Zylinder IO-540 bei nem schönen tiefen Überflug über den Platz brüllen gehört hat ;-)


Zum Beplanken wird mir nichts anderes übrig bleiben, als eine Deprongeige zu bauen um Depron auf 1-1,5mm zu spalten, oder hat jemand ne bessere Idee?


Grüße Helmut
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 18:24

Bei 1,30 Meter kannst Du auch konventionell mit 3 mm Depron beplanken, oder mit Selitac.

Das hätte den Vorteil, dass kleine Unebenheiten nachträglich beigeschliffen werden können.

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 18:42

Hi Helmut,

ein schönes Modell hast du dir ausgesucht!
So wie ich mit meinem Kleinkram fertig bin, baue ich auch was in der Größe (oder größer?)

Gruß
Mathias
:w

17

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 22:52

Wie gesagt den Rumpf den ich erstmal angefangen hab, ist in der Größe für 85cm Spannweite. Die Rumpfform die ich bauen will sobald ich das Lithoblech habe wird erst für 1,3m. Daher brauch ich erstmal was für die kleine zum beplanken.

Grüße Helmut
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

18

Freitag, 30. Oktober 2009, 00:36

ah, OK dann hatte ich das falsch verstanden.

Dann macht es natürlich Sinn, mit 1,5er Depron zu arbeiten.

Sagen wir mal so:
wenn Du in der Größenklasse gern mehr bauen möchtest, ist eine Deprongeige zum Dünnschneiden schon ein lohnenswertes Werkzeug.
Wenn man sich mal die ganzen Threads hier anschaut, wo die Motorsegler und sonstige semi-scale-Konstruktionen wie Pilze aus dem Boden schießen - die haben ja fast alle irgendwo dünnes Material verwendet.

Dennoch ist Dein Modell mit 80 cm Spannweite auch problemlos mit 3er Depron als Beplankungsmaterial im Gewichtslimit. Das soll ja kein Saalflieger werden.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

19

Freitag, 30. Oktober 2009, 00:59

Helmut, ich habe dir gestern morgen eine PN geschickt. Meine Empfehlung ist mit Hilmar´s identisch.

Gruß
Wolfgang

20

Freitag, 30. Oktober 2009, 09:49

Sorry, hatte die PN nicht gesehen. Ich werde mich wohl so schnell wie möglich drum kümmern, eine Deprongeige zu bauen. Kann aber bisschen dauern, also seid Geduldig...
Walkera53#1BigLama,Twister 3d Storm,Pluto,E-Segler mit 2,5m,PilatusPorter 2m elektrisch,ASW19 4,4m,ASW27 2m,Bat,LightCat,iCraft,Acrophobia,Sixtus,OneDesign,MicroJet,T-Rex250,Yak54 1,5m,Disco(BMI, zu verkaufen, bei Interesse melden).