Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Faronas

RCLine User

  • »Faronas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Inschinjör

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. November 2009, 21:58

Idee 10: One Design Race

Zitat

Pylon mit Kyosho Minium. Leider / zum Glück entwickelt sich das Angebot so schnell, dass man das einzige Limit vielleicht beim Gewicht setzen sollte : < 25g oder so. Das Verletzungsrisiko sollte allein dadurch schon ausgeschlossen sein.


Moin,

Ich habe heute mein Buch wiedergefunden, "The Air Racer" von Charles Mendenhall . Der Link geht zur Amazone, wer den Link zu "Look Inside" klickt, wird ungefähr einen Eindruck bekommen, wie detailliert das Buch ist.

Lange Rede, kurzer Sinn : Was haltet ihr von einem Maßstab, den wir hier vereinbaren ? Wenn ich mir die letzten Beiträge so ankucke, geht der Trend weg von Shockys wieder hin zu qualitativ hochwertigen Semiscale Nachbauten. Vielleicht trauen sich die anderen auch nicht zu schreiben ;)

Wenn jatzt festläge, man baue Originalspannweite in Fuß = Spannweite in cm komme ich auf 34cm für 'nen großen Eindecker, und 17 (Uiuiui...) cm für 'nen Doppeldecker.

Somit könnte man dem Scalefliegen frönen, *und* beim nächsten Treffen auch mal ein Rennen machen, mit Bodenstart und allem Zipp und Zapp. Mit 25g darf man mir auch gern im Gesicht landen, ich habe da keine Bedenken mehr ;)

Die Streckenlänge sollte aber auf so 8m oder so verkürzt werden, sonst ist das der langweilige Teil...

Was haltet ihr davon ?

Patrick

2

Montag, 2. November 2009, 22:19

RE: Idee 10: One Design Race

Gute Idee :ok:

auch das Buch ist sehr zu empfehlen :)

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. November 2009, 23:51

RE: Idee 10: One Design Race

Jau, das klingt vielversprechend.

Das Buch ist wirklich fantastisch.
Meine Percival Mew Gull habe ich aus den Unterlagen heraus konstruiert.
Ganz tolle Dreiseitenansichten mit vielen Schnitten, Profildarstellungen; alles was man braucht.

Darin findet man wirklich defintiv etwas in der Richtung, wie Patrick vorschlägt.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. November 2009, 18:33

Gibt es das Buch auch irgendwo in DE, oder kann ich das mir im Buchhandel bestellen lassen?

Ich würde aber sagen O-SPW = cm*2 , damit auch nicht-Spektrumler auf ihre Kosten kommen.

5

Dienstag, 3. November 2009, 19:09

ich hatte es bei Amazon.de bestellt

Matthias

6

Dienstag, 3. November 2009, 20:03

Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen!
Ich habe meins damals im örtlichen Buchhandel bestellt!
(ist aber auch bestimmt schon 15Jahre her)

Toby

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. November 2009, 21:01

Das Buch gibt es ja auch bei Amazon.de, ich D.EPP hab nur auf Amazon.com und Ebay geschaut :wall:

Kommt aber definitiv auf die Wunschliste :ok:

RetoS.

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. November 2009, 21:03

..konnte auch nicht wiederstehen und hab's eben bei www.buch.ch (Fr. 25.-) bestellt.

Viele Ansichten findet man ja auch im Netz, aber ein so Buch ist halt einfach handlicher und man sitzt nicht ständig vor dieser blöden Kiste ;) .

Grüsse,
reto