Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. November 2009, 18:51

***Build Thread*** FLASH 3D

So ich bin nun glücklicher Besitzer eines Flash 3D, der in kürze bei MS-FLIGHT erhätlich ist. Bei meinem handelt es sich nochum ein Testmodell. Es sind im käuflichen Bausatz noch zusätzlich der Balsa Holm und CFK Stäbe für Anlenkung und Fahrwerk enthalten. Des weiteren sind die Leitwerke dann auch bereits ausgschnitten.
Am Wo ende gehts dann los mit dem Bau!

Erster Eindruck:

Sauber tiefgezogene Rumpf und Tragflächenteile. Im Rumpf sind die Stellen der Tragfläche und des Höhenleitwerks durch ausprägungen vorgegeben. Somit muss nichts mehr selber vermessen und angepasst werden.

Hier ein Bild von meinem Bausatz:
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8680.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (12. November 2009, 19:16)


sam75

RCLine User

Wohnort: DE-72046

Beruf: IT

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. November 2009, 19:16

na dann sind wir alle gespannt ;)
fliegt das teil am WE in Aldingen ?

greeetz
sam
Bissle tiefer geht noch ;)
[SIZE=1]www.pilotrc.de [/SIZE]

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. November 2009, 19:20

Norf seine bestimmt. Meine nicht, da ich nicht nach Aldingen gehe. Aber ich denk in Bremen werd ich se fliegen.

B4nd1t

RCLine User

Wohnort: Furtwangen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. November 2009, 22:55

Hoi,

Hab meinen Flash3D auch schon fertig ist ebenfalls ein Testmodell vom Norf :tongue:

Zur Quallität kann ich nur sagen : GEIL GEIL GEIL, ist wirklich sauber verarbeitet :ok:

Werd damit in Aldingen das erste mal fliegen, mal schaun was damit so ab geht.

EDIT:

Verbaut ist:

Servos: 4 x D47
Empfänger: Spektrum AR6110
Motor: Hacker A10-9L
Regler: MASTER 4-B-Flight
Akku: Rhinos oder Zippys 360 2S

Spaß beim FLIEGEN:evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seb13« (12. November 2009, 22:58)


Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. November 2009, 23:56

Ich konnte nich wiederstehen und hab doch schon angefangen:
Zuerst habe ich bei beiden Rumpfhälften die Markiertungen der Tragfläche und des Höhenleitwerks mit einem scharfen Skaipel ausgeschnitten.
Dann beide Rumpfhälften auf einem Schleifbrett noch plan geschliffen und anschließend beide Rumpfhälften leichtmit UHU Por eingestrichen, ablüften lassen und zusammen geklebt.
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8682.jpg

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. November 2009, 23:57

und von oben:
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8683.jpg

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

7

Samstag, 14. November 2009, 14:00

geht leider nur schleppend weiter, weil ich noch weitere Baustellen hab und mein Bastelzimmer mal wieder aufräumen sollte :D :D :D

Hier hab ich nun die Kabinenhaube ausgeschnitten und die Fläche angepasst (rote Striche). Dies ist in der Anleitung dann auch beschrieben! Ich halte mich aber nicht ganz an die Reihenfolge der Anleitung aber für Leute die ein Modell dieser Klasse noch nie gebaut haben finden sich jedoch aber mit der Anleitung zu Recht!
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8688.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (14. November 2009, 14:00)


Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. November 2009, 14:02

In der Anleitung wird das Höhen- und Seitenruder per Kohlestab agelenkt. Ich werde jedoch dies mit Schnurr machen. Dazu habe ich von Georg (tausend DANK!!!) den Frästeilesatz von der Su29 gestern geschickt bekommen (ging wie immer flott!!)

Der Motorspant muss ichnoch bearbeiten, da er für die Flash 3D einen zu großen Durchmesser hat.

Komponenten werde ich folgende verbauen (Habe ich schon gute Erfahrung in der Su29 von www.scale-modellbau.de gemacht!)

Motor: Magnum A2204
Servos: 4x HXT500
Regler: Xetronic 12A oder Phönix10
Akku: LipoStar 2S 360mAh oder 450mAh
Empfänger: Spektrum AR6110
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8689.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (14. November 2009, 14:05)


Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

9

Samstag, 14. November 2009, 16:48

Als nächstes habe ich die Tragflächenhälften an den Endleisten auf ca 1,5mm runter geschliffen. Dann die linke und rechte Seite mit UHU Por verklebt.
Nun habe ich den Flächenholm zugeschnitten (10mm x 5mm x 75mm). In der Anleitung ist er ein wenig kürzer. Oben und unten am Holm habe ich eine Einfräsung rein gemacht und jeweils ein Kohlestab eingelassen. Somit ist der Holm BOCK HART!
Den Holm habe ich dann mit UHU Por aufgeklebt.
Dann die andere oberen beiden Flächenhälften ebenfall mit UHU Por aufgeklebt.
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8691.jpg

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. November 2009, 16:48

und noch ein Detail Bild
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8692.jpg

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. November 2009, 16:50

Nach diesem Bauschritt habe ich die Endleisten Plan geschliffen.

Dann das Mittelstück angepasst. Dazu habe ich das Teil mittig anglegt und angezeichnet. Danach abgeschnitten und an die Fläche geklebt.
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8693.jpg

Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

12

Samstag, 14. November 2009, 16:51

Mittig an die Endleiste angelegt
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8694.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (14. November 2009, 16:51)


Fabse

RCLine User

  • »Fabse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

13

Samstag, 14. November 2009, 16:53

und dann angezeichnet

Nebenbei habe ich die ganzen 3mm Teile ausgeschnitten.

Da ich nun bald das Modell Rohbaufertig habe muss ich mir solangsam Gedanken über die Lackierung machen! Habt ihr eine Idee?
»Fabse« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_8695.jpg

14

Sonntag, 15. November 2009, 19:54

Leute! Gehts noch! Muss jeder Thread zugemüllt werden!?!??
Dieses Forum wird immer noch Kindischer!

Und ich finde den Bau sehr schön dokumentiert!
Die Kiste gefällt mir! Ich glaube so einen muss ich auch mal bauen!


Toby

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tigger« (15. November 2009, 19:55)


15

Sonntag, 15. November 2009, 20:38

Aufgeräumt :angry:

Beiträge die nichts, aber auch garnichts zum Thema beitragen das für irgendwen in irgendeiner Weise interessant oder hilfreich sein könnte sind Spam. Und Spam kann niemand gebrauchen ==[]

Jörn Knott

RCLine User

Wohnort: D-24211

Beruf: Mitten im Leben...

  • Nachricht senden

16

Montag, 7. Dezember 2009, 18:39

Halllo,
Habe heute Mittag meinen Flash 3D von MS Flight erhalten, muss schon sagen, von der Qualität und überflächen, das beste an Tiefzieh was ich bis jetzt in den Hängen hatte!!! Werde die Tage mal anfangen zu bauen, melde mich dann nochmal mit Bildern
Ausstattung: ML202/5+ 8A China Regler
3x Exact 6
2X 200 7,4V
R6004FS


Der Flieger ist ab heute bei MS zu erhalten!!!!

Gruß,
Jörn Knott
;)

17

Dienstag, 8. Dezember 2009, 19:13

Hallo Jörn,
ich habe meinen Flash auch bereits erhalten und direkt mit dem Bau begonnen.
Heute gings dann an´s lackieren.

Der Flash wurde getreu dem Motto "Hauptsache etwas Farbe" lackiert weshalb das ganze recht unspektakulär gehalten wurde bis jetzt.

Hier mal ein erstes, schlechtes Handy-Foto.




Morgen wird dann voll fertig lackiert.
Die Ausrüstung sieht bei mir wie folgt aus:

Motor: Turnigy 2204/14Turn
Regler: Turnigy Plush 10A
Servos: 4x Dymond D47 direkt an 2S
Empfänger: Futaba FASST 6106
Akkus: 2S Kokam 350mah, ProTronik 520mah


Gruß Jochen

18

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 19:57

Hi,
Lackierarbeiten sind beendet und der Rohbau steht.




Gruß Jochen

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 20:25

Hallo Jochen 8(

gibt das am Sonntag wohl nen Erstflug?? ;) :D :nuts:

sieht gut aus, bin dann mal gespannt auf eure Halle :O

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

20

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 20:35

Hi Jürgen,
joar da muss ich mich dann aber ranhalten. Es fehlt noch der komplette RC-Einbau. Da die Servo´s wieder direkt vom Antriebsakku versorgt werden ist noch einiges an Lötarbeiten notwendig. Wenn er nicht fertig wird nehm ich halt nur die Yak mit.

Ich war zwar auch schon lang nimmer in der Halle aber größentechnisch sollte sie ziemlich identisch mit Aldingen sein, also mehr als genug Platz für die bisher "gemeldeten" Piloten.


Gruß Jochen