Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aerostar

RCLine User

  • »aerostar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. November 2009, 10:55

's Wondersche (Wonder XXXS)

Moin zusammen,

klein und wendig für die Halle sollte er werden. Nun ja, klein und wendig ist er, aber für die Halle noch etwas zu flott und zu schwer.

Vom Maßstab her ein halber Wonder.
50cm Spannweite
10g No-Name BL mit Graupner 4x3 CAM
2s 200mAh
2x D47
ACT SX4
67g Kampfgewicht

Sieht nicht nur aus wie ein Wonder, fliegt auch genau so. Vollgaswenden auf dem Teller, absolut überziehfest und segelt sogar halbwegs. Zumindest fällt er ohne Gas nicht gleich vom Himmel.

Martin
»aerostar« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wondersche02doc.jpg
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aerostar« (16. November 2009, 14:43)


Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. November 2009, 11:23

Coool
das Teil hat mir schon immer gefallen! :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. November 2009, 16:03

Hallo Martin,
Dein Wonder sieht wirklich klasse aus! :ok:
Ich bereue es langsam, meinen alten Wonder XXS von Höllein bei eBay nach Österreich verkauft zu haben.

Bei Dir noch ein bisschen Farbe drauf....?
So weiß in Depron wird IMHO der flinke Flieger doch schnell unerkennbar. ;)

Beste Grüße,
Felix

aerostar

RCLine User

  • »aerostar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. November 2009, 16:30

Moin Felix,

unten sind zwei Edding-Blockstreifen drauf ;) Das Ding mußte gestern unbedingt in die Luft, da war keine Zeit für ein ausgefeiltes Finish. Ausserdem ist das der Prototyp, ich denke bereits über Mark II nach...
Spaltdepron, größere QR, leichterer Motorträger, ... Mit 60g und einem Prop mit mehr Schub aber weniger Speed könnte er hallentauglich werden.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

5

Montag, 16. November 2009, 16:51

Hübsch :ok:

Gab's so ein Winzwonder nicht auch mal aus Balsa?
Also nicht der XXS vom Höllein, das Teil war noch kleiner.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. November 2009, 16:51)


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. November 2009, 00:51

Zitat

Original von aerostar
Mit 60g und einem Prop mit mehr Schub aber weniger Speed könnte er hallentauglich werden.


Falsch!
Mit weniger Gewicht könnte er hallentauglich werden.
Lass' dem Kleinen ruhig seinen Speed-Antrieb, ich finde ein Wonder muss auch schnell werden können.
:ok:

(Hab' das Höllein-Ding auch früher mit 'nem Speed-400 gehabt. Das war ein Mords-Spaß für wenig Geld. Ach ja, die guten alten Zeiten...)


Sag' mal:
was für ein Profil hat Dein Modell? Hast Du das Originalprofil übernommen?


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

aerostar

RCLine User

  • »aerostar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. November 2009, 08:37

Moin Hilmar,

60g sind schon mal weniger Gewicht... ;) Dann würde ich auf 10g/dm² kommen. Ich hab' gestern noch mal gemessen, der Motor sollte auch noch eine 4x4 oder 5x3 vertragen. 5x4 wird grenzwertig.

Das Profil ist ein "DepronfreiSchnauzegefaltetmit10mmHolm", also ungefähr 15% symmetrisch. Das Original hat, wenn ich mich recht entsinne, 10-12%.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »aerostar« (17. November 2009, 08:37)


Andreas 1989

RCLine User

Wohnort: garching an der Alz / Raum Altötting

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. November 2009, 20:34

Hallo leute wir fliegen bei uns im verein die wonder mit 60cm Spannweite aus depron mit 135-170g in der halle (20mx40m) das geht locker auch wenn sie zum teil ziemlich flott und ja auch nicht gerade leicht sind

mein persönliches setup:
Pichler Nano 9g
Jeti 4 Ampere regler
6x3 GWS
3x 4,7g Servos
AR 500 Empfänger
2S 350mah Dyamond bzw Planet Hobby
Teilweise 2S 900 Mystery
Abfluggewicht 135 bzw 155 gramm
das geht in der halle genausogut wie draußen bei Wind
3W 24
Krumscheiddämpfer + Krümmer
Befestigungsset
Tank
VHB 500 Euro

MX 16S mit Pult und SMC 14
VHB 170

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas 1989« (22. November 2009, 20:39)


Heliheinz

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Oktober 2010, 16:31

Hi,

gibts dazu auch nen Bauplan?

Grüße,
Heinz

aerostar

RCLine User

  • »aerostar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 15:40

Nö, hab' die Maße vom Original abgenommen. Der Rest ist Improvisation. Inzwischen in der 60g-Version mit 4x4 GWS-HD. Kein Speedmodell, aber wendig. Abschwünge mit Vollgas aus ca. 5m sind eine gute Show...

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

Heliheinz

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 15:41

wie heißt das original, bzw. wo gibts dazu nen bauplan?

Heinz

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 16:00

Das Ursprungsmodell ist der Wonder.

Für den (damals) günstigen Speed 400 6V wurde dann der Wonder XXS entwickelt.
Hatte den auch mal.

Einfach mal "wonder" bei der Höllein-Suche eingeben und freuen:
http://www.hoelleinshop.com/e-vendo.php?…earchStr=wonder