Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maxi2

RCLine User

  • »maxi2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: schwabenland

Beruf: metalltechnikerin

  • Nachricht senden

1

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:02

suche shockflyer kpl.

hallo
ich suche für meinen mann einen shockflyer oder wie die dinger heißen.das modell sollte kpl. sein und wenn kein wind geht auch drausen zu fliegen sein!!

steuerung und lipo lader sind vorhanden. also modell kpl mit elektrik und motor.
wenn jemand weiß wo man sowas kpl. bekommt bittre mir sagen--evtl. link einstellen. ein rtr modell mit steuerung währe auch ok. sollte nur gut fliegen, damit sich mein oller austoben kann!!




vielen dank und schönen restlichen feiertag
lg sabrina
vegetarier sind doof!! sie essen meinem essen das essen weg!!!


Lieber arm dran als Arm ab!!

2

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:07

RE: suche shockflyer kpl.

Ein Parkmaster 3D von Multiplex ist bestens für draußen geeignet, da er etwas größer und schwerer ist. Es gibt auch einen passenden Antriebssatz von Multiplex dazu. Einen normalen Shocky kann man nur bei sehr wenig Wind fliegen.

MIT BL :evil:

H.M.Murdock

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:41

alternativ den "Breeze pro Mega Pack" ab 99 Euro.

Das ist allerdings ein richtiger Shocky die ersten 3 Abstürze kann man noch alles wieder zusammenkleben danach nur neuschneiden. Teile abpausen nicht vergessen dann bekommt man zum Preis einer Depronplatte ~3Euro immer einen neuen.

greets
HM
Suche: [SIZE=3]Df 45 Einheiten [/SIZE] von Kyosho. Falls jemand solche aus Absturzmodellen liegen hat bitte Pn....

Peter1994

RCLine User

Wohnort: Nortrup

Beruf: Schüler... :(

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Dezember 2009, 23:47

Hi :D

nicht zu vergessen: gibs z.B. bei Parkflieger.eu

Wenns auch Outdoor sein sollte, dann vll. auch die Outdoorr Variante, die is 5mm Depron ! Auch für 99¬!


LG Peter
LG Peter
Impressivo | Funjet | Parkzone Extra | Robbe Puma | Telemaster | EJS | Thor | EPPtasy 3D| Multijet | MX-16s

Wuerger

RCLine User

Wohnort: Deutschland / Eifel

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Dezember 2009, 10:07

Hallo,
dann schau mal hier im Brushless Shop Luxemburg vorbei, da gibt es den CAP232 für 49,- Euro. Da fehlen nur 3 Servos.
Da steht dabei welche, der päckt die dann mit dabei.
Im Set ist der Motor, der Regler und ein 3S Lipo. Die Servos kosten noch ca. 15,- Euro.
Dann bist Du bei ca. 65,- Euro kplt.
Das ist sehr günstig. Ich habe mir den auch gegönnt und baue den die Tage zusammen.

Gruß Wuerger

PS: So eine Frau wollen wir alle.

6

Sonntag, 27. Dezember 2009, 10:36

nen empfäntger brauch man aber auchnoch, oder wuerger?

lg,
niklas

Wuerger

RCLine User

Wohnort: Deutschland / Eifel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 27. Dezember 2009, 11:11

Klar Empfänger ist ja eigentlich nie dabei, weil man ja nicht weiß welchen Kanal und welches System verwendet wird. Ist ja absolut nicht mehr einheitlich.
Gruß Wuerger

8

Sonntag, 27. Dezember 2009, 11:44

joa stimmt, wieso sind die ar6200 nur so teuer :(
kann ich diesen empfänger aus meinem anderen flugzeug ausbauen und für beide benutzen, oder gibs da probleme wegen der modellerkennung?
nur EINE kleine off-topic Frage ;D

lg.

marinus

RCLine User

Wohnort: bayern

Beruf: Mein Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 27. Dezember 2009, 12:09

Wen du jedes Modell einzeln Programmierst , sollte es keine Probleme geben.

Wobei ich es besser Fände einen extra Empfänger zu kaufen,da ich s leid wäre immer die Servostecker anzustecken bzw. abzustecken.
suche:


10

Sonntag, 27. Dezember 2009, 12:15

aber dann würde das nochmal 70 euro kosten, und das nur um die stecker nicht umstecken zu müssen.... na ich weiß nicht.
aber jetzt zurück zum thema ;D
ich glaub ich kauf mir den shocky auch ;D wär mein erster shocky.

lg.

Wuerger

RCLine User

Wohnort: Deutschland / Eifel

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:39

Es besteht ja auch die Gefahr, das Du beim hundertsten mal umstecken einen Pol verbiegst.
Gruß Wuerger

12

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:39

aber 70 euro?!
*hmpf* mal sehn ;D

lg.

13

Sonntag, 27. Dezember 2009, 23:07

Das AR6110e kostet bloß 45,- und für nen Shocky wäre das doch richtig ... oder?

14

Sonntag, 27. Dezember 2009, 23:23

Der 6200 ist ein FullRange Empfänger mit Satellit und wiegt das 3-fache vom 6100(e).
Gibts neu ab 40EUR.


Gruß Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ak47pella« (27. Dezember 2009, 23:24)


15

Sonntag, 27. Dezember 2009, 23:47

nagut 40 euro is aber auch teuer genug ;D
Ist aber jetzt egal, zurück zum eig. thema ^^

lg.