Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bernd.S

RCLine Neu User

Wohnort: Fürth, Bayern

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 29. April 2010, 12:15

Vergleich zu Kyosho Piper J-3

Hallo zusammen,

hat jemand die Piper von Kyosho schon mal in den Fingern gehabt? Die Spannweite ist gleich nur der Rumpf ist etwas länger.
Anders gefragt, machen Querruder wie in der Mustang Sinn oder ist der Umbauaufwand zu groß?
Ich bin geraden am Überlegen mir eine zuzulegen.

Grüße
Bernd
Blade CX 2 mit Licht
Blade MCX mit Mia-Rumpf
Blade MCX S300
Blade MSR bald mit MIA-Rumpf
Walkera 4#3B
Spektrum DX6i

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 29. April 2010, 19:14

Den Querruder Umbau würde ich mir nicht antun. Ist ja auch wieder mit Zusatzgewicht verbunden. Da die J-3 eh nur bei Windstille Spaß macht und dann wirklich schön mit Seite und Höhe zu steuern ist, kann man auf die QR imho verzichten.
Gruß
RAGE aka Bert

23

Donnerstag, 29. April 2010, 22:24

ich bin auch an der piper interessiert.
und hab mal paar fragen lässt sich die auch auf relativ geringen platz fliegen, so wie die kyosho cessna minium? und wie ist der rtf sender so, reicht der aus um halt abends paar runden zu drehen ist der auch mit anderen modellen z.b. mit der msutang kompatibel? und wo habt ihr bestellt (online)?

viele grüße und thx,
lubibubi

Bernd.S

RCLine Neu User

Wohnort: Fürth, Bayern

  • Nachricht senden

24

Freitag, 30. April 2010, 07:56

Hallo Bert,

der Umbau auf Querruder ist wahrscheinlich Technisch garnicht möglich, habe gerade die Empfänger der Mustang und der Piper verglichen, die Mustang hat den AR6400 und die Piper hat einen anderen ohne zusätzliche Anschlüsse. (siehe dein Bild) ???
Mal den Örtlichen Händler anhauen ob er eine hat, die Finger wollen schießlich auch was sehen.
Werde mal in mich gehen und mir gut zureden. :D

Grüße
Bernd

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

25

Freitag, 30. April 2010, 08:45

Zitat

Original von lubibubi
ich bin auch an der piper interessiert.
und hab mal paar fragen lässt sich die auch auf relativ geringen platz fliegen, so wie die kyosho cessna minium? und wie ist der rtf sender so, reicht der aus um halt abends paar runden zu drehen ist der auch mit anderen modellen z.b. mit der msutang kompatibel? und wo habt ihr bestellt (online)?

viele grüße und thx,
lubibubi


Klar, kannst auf kleinem Raum fliegen. Ich fliege meine Cub in der Siedlung vorm Haus. Schau Dir doch mein Video auf Seite 1 an.
Der Sender ist mit den anderen Ultra Micro Modellen von Parkzone kompatibel.
Gruß
RAGE aka Bert

26

Freitag, 30. April 2010, 13:45

jo danke für die schnelle antwort...^^
also auch mit der mustang. sehr geil :D :evil: :ok:
nochmal ne andere frage:
funktionirt auch die dsm2 funke aus dem vapor oder ember für die mustang?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »lubibubi« (30. April 2010, 14:20)


-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

27

Freitag, 30. April 2010, 14:23

Alle DSM2 Sender kannst hernehmen:
* Vapor transmitter
* Ember2 transmitter
* Ultra-Micro P-51 transmitter
* DX5e transmitter
* DX6i transmitter
* DX7 transmitter
* DX7se transmitter
* JR X9303 transmitter
* JR X9503 transmitter
* JR 12X transmitter
* Transmitters equipped with a Spektrum DSM2 module
* MLP4DSM transmitter
Gruß
RAGE aka Bert

28

Freitag, 30. April 2010, 15:24

jetzt sind alle meine fragen beantwortet worden DANKE so eine muss her, bestell dennoch ein vapor oder vllt die piper... :ok: :D

rainerwiekeiner

RCLine Neu User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: ITler

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 9. Mai 2010, 22:06

Habe die Piper nun auch 3 Wochen.

Sie ist mein erstes eigenes Modell und fliegt sehr gutmütig. Wind mag Sie jedoch weniger.

Trotz 10 Abstürzen ist sie noch heil. Den Propeller musste ich schon ca 5 mal neu ankleben.

Hier ein Video:

Piper J-3

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

30

Montag, 17. Mai 2010, 08:52

Mein Motor ist schon kaputt. Ein Schleifer ist abgebrochen. Sehr bedauernswert, daß es noch immer keinerlei Ersatzteile in Deutschland gibt. :no:
Gruß
RAGE aka Bert

tomms62

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

31

Samstag, 12. Juni 2010, 02:03

Moin!



Da es anscheinend noch keine Ersatzteile gibt,hab ich mir die Kiste mal selbst repariert.
Zahnrad ist nicht gegklebt! Kann man einfach von der Welle drücken.
Da hat man schon das wichtigste Bauteil.

1mm Welle (Stahldraht)-- Kannste überall kaufen. Welle auf 30mm kürzen!
An der Stelle wo das Zahnrad sitzt mit Schmirgelpapier aufrauhen.
Das Zahnrad aufdrücken.

Prop mit bißchen gefühl auf die welle drehen. Brauchste kein Gewinde schneiden
geht auch so.
Welle in die Getriebeführung stecken.
Schrumpfschlauch drauf. Oder die Orginal Lingsgewindeschraube darauf "Würgen"
Wichtig!! Die Anlaufscheiben nicht vergessen!

Der Prop passt . Kyosho --nr. "10652-06" 100/60

Drei Flüge -- bis jetzt alles Ok!

Drückt ca 20g

Grüße
Tom
Gruß
Tom

Die Würde des Schweins ist unantastbar!

32

Montag, 14. Juni 2010, 16:40

Hallo weiss jemand ob man den Rumpf mit Epoxi kleben kann? Ich frage weil bei Hypodur und so wird ausdrücklich von Epoxi abgeraten..
Grüße
Joerg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

33

Mittwoch, 16. Juni 2010, 22:31

Pimp my Piper

Hallo,
meine Piper ist auch gestern gekommen...nachdem ziehmlicher Wind war und ich nicht fliegen konnte habe ich mich direkt ans Pimpen gemacht.
Flaechenstreben kommen hin wenn Beleuchtung drin ist. Mehrgewicht bisher 0,4 g
Gruesse
joerg
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00330small.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

tomms62

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 17. Juni 2010, 00:48

Dann freu ich mich schon auf ein Video bei Dunkelheit! :)
Hab mir von einem Freund eine 2mm Schraube vom Kopf her auf 1mm aufboren lassen.
Wird auf eine 1mm Federstahlwelle aufgedrückt!
Kopf etwas abgerdreht. Wegen Gewicht
Dann hab ich ne 2mm welle am Prop.
Na mal sehn wenns fertig ist. Ob das was taugt.!?
Bilder folgen, wens fertich ist!

Gruß

Tom
Gruß
Tom

Die Würde des Schweins ist unantastbar!

35

Freitag, 18. Juni 2010, 07:43

Video noch keins...es regnet wie wild und ich habe immer noch keinen erstflug...aber dafuer ist sie fertig...Gewicht ist leider von 26,9 auf 30,0 gr hoch..hoffe das macht sie nicht zu schnell..
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00336Piper.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

36

Freitag, 18. Juni 2010, 07:43

noch im dunkeln...die untere rote blinkt.
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00338Beleuchtung.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

37

Freitag, 18. Juni 2010, 21:03

Erstflug

Nachdem der regen endlich mal eine Pause machte habe ich den erstflug auf dem Firmenparkplatz bei leichtem Wind gemacht...fliegt sehr schon gemaechlich...allerding stimmt der Motor Sturz nicht..wenn man Gas gibt geht er stark nach oben weg. allerding stoerte es nicht so da man mit Halbgas gemuetlich cruisen kann.
Dann wollte ich zuhause noch eine runde drehen..stark verwirbelter Wind zwischen den Haeusern und da wirkte sich die falsche Motor stellung stark aus..daher wenn man gas gibt um eine boe abzufangen und er geht auch noch hoch in stall ist das nicht so toll...bin dann auch frontal gegen die Gartenhuette geflogen :wall: Da hat Parkzone echt Mist gebaut..denke das werde ich noch ändern.
Ansonsten ist das Flugbild traumhaft schon..ich kann den Umbau mit fenstern und Streben echt empfehlen..macht im Flugbild echt was her und ist wenig Aufwand. Die LEDs sieht man tagsueber eher weniger.. :heart:
Naja aber dann bin ich mit der flybaby weitergeflogen..bei Wind Wirbeln geht die eindeutig besser..
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00340TeamMicro.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »greenmunster« (18. Juni 2010, 21:03)


38

Samstag, 19. Juni 2010, 19:00

RE: Erstflug

also wenn der Regen nicht bald aufhört und ich aus dem Keller komme..
»greenmunster« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00355schwimmerBackblech.jpg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

Bernd.S

RCLine Neu User

Wohnort: Fürth, Bayern

  • Nachricht senden

39

Samstag, 19. Juni 2010, 20:45

RE: Pimp my Piper

Hallo greenmunster,

wenn deine Bilder so sehe kann ich kaum erwarten das ich meine kriege. 8(
Ich habe meine nach lagen überlegen am Donnerstag bestellt. Das mit der Beleuchtung ist schon krass, bin auf das Video gespannt.

grüße
Bernd
Blade CX 2 mit Licht
Blade MCX mit Mia-Rumpf
Blade MCX S300
Blade MSR bald mit MIA-Rumpf
Walkera 4#3B
Spektrum DX6i

40

Montag, 21. Juni 2010, 09:18

RE: Pimp my Piper

Hallo Bernd, mit der Beleuchtung bin ich noch nicht zufrieden. Den Roten Blinker sieht man gut, aber die Rote und Grüne LED sieht man eher schlecht..und wenn es NUR kurz vor dem Dunkelwerden draussen was bringt ist der Sinn etwas dahin da das nicht mal 5 % meiner Flüge sind....daher bin ich am überlegen es noch mal mit 3500 mccd Strawhead LEDs zu probieren oder das Gewicht ganz zu sparen und es wieder auszubauen..die Beleuchtung hat am meisten Gewichtszuwachs gebracht, 2.7 gr..daher noch nicht empfehlenswert..
Was auf jeden fall toll ist sind die Fenster und Streben..die sind praktisch Gewichtsneutral und machen beim Flugbild viel aus...das kann ich empfehlen und es ist in einem Abend gemacht. Bei den Fenstern beachten das es die Struktur schwächt...daher man sollte schon ein bischen fleigen können das nicht jeder Flug mit einem Einschlag endet..und ich habe zusätzlich die Struktur noch mit 0.8 mm Sperrholzstreifen verstärkt..sicher ist sicher..
Grüße
Joerg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »greenmunster« (21. Juni 2010, 09:21)