Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:04

beplankt siehts so aus
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010184.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:05

oder so......
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010185.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:05

am Rumpf musste dazu vorne natürlich auch was gemacht werden
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010183.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:06

zusammen von hinten.....
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010187.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:07

soooooo...........................ein letztes noch für heute


Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010186.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

26

Mittwoch, 27. Januar 2010, 23:56

Hallo Jürgen,

erst mal 5 Sterne von mir, bevor ich´s vergesse.

Als ich vor ein par Tagen deine erste Zeichnung sah, war ich neugierig.
Jetzt bin ich begeistert! Wieder mal.

Schön, wie du die Rumpfform realisiert hast. Ich freue mich auf weitere Fotos und drücke dir die Daumen, dass du dein neues Prachtexemplar in Karlsruhe präsentieren kannst.

Freundlichst
Wolfgang

27

Donnerstag, 28. Januar 2010, 09:33

Hallo Jürgen,

hättest du doch etwas gesagt, da gibts ganz tolle und wunderbar detaillierte Zeichnungen.



Zeichnung (c) by W.A.Wylam

Gruß
Hans-Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (28. Januar 2010, 09:34)


Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 28. Januar 2010, 09:38

Schööön!
Wirds davon nen Plan geben?
ich kann sowas selber nicht konstruieren und mir gefällt das Modell. :ok::ok::ok:
[SIZE=1]war nur ne Frage[/SIZE]
Oder darf ich mir die rot-schwarze Zeichnung skalieren?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Alexander211« (28. Januar 2010, 18:17)


29

Donnerstag, 28. Januar 2010, 10:18

Zitat

Original von Alexander211
ich kann sowas selber ich konstruieren und mir gefällt das Modell.


Wie bitte?!?!?
Aber ich muss zugeben, ein Plan wäre echt super!
Freu mich jetzt schon wie ein Schneekönig das Modell in Karlsruhe bewundern zu dürfen!?!?!

Toby

30

Donnerstag, 28. Januar 2010, 12:08

Super :ok:

wird das die D-OPEL? :D
https://www.fiddlersgreen.net/models/Air…n-Gullwing.html
Das war übrigens das Reiseflugzeug der Opel-Chefetage, kein Beutestück wenn ich richtig informiert bin ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (28. Januar 2010, 12:08)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 28. Januar 2010, 12:16

Alsoooooooooo :shy:



erstens..............einen riesen Dank an Hans-Jürgen, mail ist angekommen und ich bin begeistert :ok: :ok: :ok:
Für den Rumpf istt wohl zu Spät, aber für den Rest wie Tragläche, Leitwerke und Fahrwerk kann ich die Zeichnungen noch sehr gut gebrauchen :nuts:

zweitens................kenn ich die Beiträge von Alexander ;)
darfst schon Scalieren mein lieber, hast du doch bestimmt eh schon gemacht ==[]

drittens................zeichne ich ja am CAD und ein Plan ist durchaus denkbar Toby.
Ich werd den einfach halten, dh. ohne viel Beschriftung und bei Bedarf auch mehrteilig machne. Also Rumpf zB als einzelplan, Flächen und Leitwerke dann ebenso.
Schau mer mal.................. :shy:
Baustufenfotos als Erklärung wird`s hier weiter reichlich geben.

Ein Artikel mit Plan, von meinem letzten Projekt, hab ich heute an die Redaktion der Foamie geschickt, sollte in einer der nächsten Ausgaben erscheinen.

http://www.rcmovie.de/video/6b0c537c7cff…enbau-in-Depron

http://www.rcmovie.de/video/17c2399d9b2b…-Fred-im-Schnee

dann wartet ja auch noch die Airacobra auf ihr Finish.......................reichlich zu tun, langweilig wird mir erstmal nicht ==[]



Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

meatbomber

RCLine User

Wohnort: Klatovy CZ

Beruf: Pilot

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 28. Januar 2010, 14:23

Servus Jürgen !

Das mit dem backpapier ist ein super trick ! Funktioniert das wen rumpfseitig schon Por aufgetragen ist? Oder hast du dann immer ein stück abgezogen, beidseitig por drauf, ablüften und dann weiter ?

schaut sehr sehr gut aus !

gruß
Phillip

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 28. Januar 2010, 14:51

Zitat

Original von meatbomber
Servus Jürgen !

Das mit dem backpapier ist ein super trick ! Funktioniert das wen rumpfseitig schon Por aufgetragen ist? Oder hast du dann immer ein stück abgezogen, beidseitig por drauf, ablüften und dann weiter ?

schaut sehr sehr gut aus !

gruß
Phillip



Hallo Phillip,

ich weiss es, darf ich? :D

Alle Klebeflächen beidseitig mit UHU-Por, ablüften lassen, Backpapier drauf und Stück für Stück zusammenkleben.
Das funktioniert erstklassig!

Gruß
Mathias
:w

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 28. Januar 2010, 15:18

Mathias war schneller ;)

genau so geht`s Philip.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Cars1992

RCLine User

Wohnort: MK Sauerland

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 28. Januar 2010, 15:54

Coole Sache. Da hab ich auch noch ne Frage zu:
Was heisst bei euch Ablüften lassen? Die Angegebenen 10min oder länger?

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 28. Januar 2010, 16:06

die angegebenen 10min als Minimum, länger ist kein Problem, solange kein Staub dran kommt. Der Kleber sollte sich ""trocken"" anfühlen, also wenigstens keine Fäden mehr ziehen.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (28. Januar 2010, 16:06)


meatbomber

RCLine User

Wohnort: Klatovy CZ

Beruf: Pilot

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 28. Januar 2010, 16:15

spitze danke leute :) das werd ich gleich beim nächsten bau ausprobieren, hab da mehrere sachen die auf spanten beplankt werden müssen :)

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 28. Januar 2010, 17:17

heute war Fahrwerkstag, naja nicht nur.......... ==[]

für die Streben hab ich mir nen Hilfsspant gemacht, der die Schräge vorgibt und auch den "Treffpunkt" der Streben.
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010188.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 28. Januar 2010, 17:18

aussen mit 0,4mm Sperrholzstreifen verstärkt
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010190.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 28. Januar 2010, 17:21

die Achse geht ja nicht durch, deshalb hab ich 2 Stücke 2mm Kohlestab an einem Schaschlikspieß befestigt, über die Streben gelegt und angenäht.......
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010191.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/