Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

381

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:46

Stinzen SR10

Hallo Jürgen,

lese schon einige Zeit euren Bau-Tread mit, einfach genial
was man aus dem Material so machen kann. :ok: :ok:

Die Stinson ist schon ein geiler Flieger. :ok:
Bin mal auf den Maiden-Flight gespannt wie sie fliegt. ;)

Hier ist ein Video von meiner SR 10 beim Maiden-Flight.

Ich hoffe bei Deiner geht ebenfalls alles so super aus. :D

Stinson SR 10 Maiden-Flight

Ich hab auch noch ein paar Bildchen von einer Orginal Stinson ;)
MfG Thomas

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

382

Mittwoch, 24. Februar 2010, 20:58

danke Chri und Hans-Jürgen

alsoo ihr seid schon einfach klasse :ok:

aber bevor ihr euch noch überschlagt, werd ich erstmal auf nem anderen Drucker, bei nem Bekannten, noch nen Versuch starten.

danke auch für den Videolink, werd ich mir später mal anschauen.

Bilder Von Originial.Stinsons hab ich ebenfalls reichlich ;)

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

383

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:47

Wegen der Farbanpassung hätte ich da mal einen Vorschlag:

ich erstelle mir zunächst eine Seite mit diversen Farbmuster-Feldern mit leicht abwandelnden Farbtönen. Diese Seite drucke ich mir aus und halte sie an die Vorlage, um mich daraufhin für eines der Felder zu entscheiden.

Auf dieses kann ich dann in der Software wieder zurückgreifen um damit das Logo oder die Schrift neu einzufärben.

Aber auf Anhieb oder auf gut Glück klappt das nie, soviel steht fest.


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Tobiwahnknobi

RCLine User

Wohnort: Nidda/Eichelsdorf

Beruf: Gärtner/Baumschule

  • Nachricht senden

384

Mittwoch, 24. Februar 2010, 22:50

Hey das is ja ne Prima Methode . Das muss ich mir merken . Genau das Problem hab ich auch immer .
God Bless :ok:

Tobi

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

385

Donnerstag, 25. Februar 2010, 19:55

Hi zusammen,

gute Idee, Hilmar:ok:



viel getan hat sich bei nicht, ausser daß ich die Fläche um 12g:wall: Servokabel erleichtert hab und durch Lackdraht ersetzt. ca. 9g eingespart. Hört sich erstmal nicht viel an, aber im Mom. sind das auch ca. 5% vom Gesamtgewicht, oder in Akku ausgedrückt, der halbe Flugakku, wenn ich von nen 2s 350er ausgeh, der da rein soll. :shy:

Als nächstes kommen die Anlenkungen dran und Motoreinbau. Schaff ich heute wohl nicht mehr. ==[]

EDIT: achja Thomas, dein Video spielt sich bei mir nicht ab ;(


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (25. Februar 2010, 19:56)


tucano_94

RCLine User

Wohnort: Region Zürich, Schweiz

  • Nachricht senden

386

Donnerstag, 25. Februar 2010, 19:59

@Jürgen: Wenn du transparente Folie hast, könntest du nur den Rest (weiss) bedrucken. (Obwohl ich davon ausgehe, dass das nicht so ist)

Fabian
To be is to do Sokrates
To do is to be aristotoles
To be to be do me

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tucano_94« (25. Februar 2010, 19:59)


Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

387

Donnerstag, 25. Februar 2010, 20:07

Hi Fabian,

ne hab nur weiße Folie, aber auch dann ??? welcher Drucker druckt weiß ???


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

388

Donnerstag, 25. Februar 2010, 21:35

Hallöchen, :w

ich hab inzwischen meiner Stinson ein neues Spornrad verbaut, lenkbar, gekoppelt mit dem Seitenruder. Bildchen gibts morgen.

auch hat der Rumpf einen ersten Anstrich rot bekommen (Revell Aqua Color Feuerrot Seidenmatt (Ähnlichkeiten sind rein zufällig :evil: :ok: ), morgen kriegt er nach einem Feinschliff mit 600er noch einen zweiten.

Gewicht: (Die Waage fliegt immer mit ==> deswegen sind die Flieger immer so schwer :D )) 68 Gramm für den Rumpf.


Gruß
Martin

P.S. Jürgen, lass deine bald mal fliegen, dass ich die Daumen wieder frei hab zum bauen :D (die tun schon weh vom Drücken...)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (26. Februar 2010, 16:28)


389

Freitag, 26. Februar 2010, 20:43

hier die versprochenen Bilder:

erstmal das neue Spornrad (oder das neue "Spornraddrumherum", das Rad ist das selbe), das ist Maximalausschlag
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_2420.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (26. Februar 2010, 20:44)


390

Freitag, 26. Februar 2010, 20:45

angelenkt ist es mit 2 Schnüren und einen Umlenkhebel, der wiederum mit dem Seitenruderservo verbunden ist.
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_2418.jpg

391

Freitag, 26. Februar 2010, 20:48

Und noch ein bisschen Farbe hat die Stinson auch noch abgekriegt (im bereits bekannten Design, Alternative wäre Gelb gewesen, schien mir doch etwas grell :shake: )
Es fehlen noch die roten Streifen auf der Fläche (und die Blister auf der Motorhaube)
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_2405.jpg

392

Freitag, 26. Februar 2010, 20:53

und noch eins:

Gewichte:
Rumpf mit 2 Schichten Lack: 72 Gramm ==> Lack wiegt 8 Gramm
Flügel mit einer Schicht Lack: 58 Gramm
_____________
nach Adam Riesling :D : 130 Gramm inkl 4 Servos




EDIT: mal wieder Bild vergessen: :wall: :wall: :wall:
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_2410.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (26. Februar 2010, 20:54)


Tobiwahnknobi

RCLine User

Wohnort: Nidda/Eichelsdorf

Beruf: Gärtner/Baumschule

  • Nachricht senden

393

Freitag, 26. Februar 2010, 21:57

Wow die is auch sehr schön geworden . Bin auf die ersten FLugerfahrungen gespannt :ok:
God Bless :ok:

Tobi

Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

394

Freitag, 26. Februar 2010, 22:28

Zitat

Original von Martin Kuklinski
und noch eins:

EDIT: mal wieder Bild vergessen:


...und schon wieder erscheint's mir, als hätte Dein Modell keine V-Form.
Perspektiv-Täuschung, oder ist was dran?

Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

395

Freitag, 26. Februar 2010, 23:09

hey Martin,

sehr schön :ok: :ok:

ich bin inzwischen nicht weiter gekommen, morgen ist arbeiten angesagt. Aber so wie das mit dem Wetter aussieht, wird`s eh nix mit Erstflug. Die Halle ist am Sonntag auch noch belegt :(

Auf dem Bild sieht wirklich aus, als wenn die V-Form fehlt ???

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

396

Freitag, 26. Februar 2010, 23:21

@ Jürgen:
Bevor ich es vergesse, schicke ich dir noch schnell einen kräftigen Daumendruck für den Erstflug.

Ist wirklich ein Schmuckstück geworden :ok:

Gruß
Wolfgang

397

Freitag, 26. Februar 2010, 23:53

Zitat

Auf dem Bild sieht wirklich aus, als wenn die V-Form fehlt


gehe davon aus dass er die originale V-Form verwendet hat, leider dürfte jene dann für ein Modell dieser Art zu wenig sein

Lässt sich doch aber sicherlich einfach korrigieren

Gruß
Hans-Jürgen
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • 02_Stinson_V-Form.jpg

398

Samstag, 27. Februar 2010, 03:12

Wieso? Das Modell hat doch Querruder ;)

Endlich mal ein Grund mit Quer und Seite umgehen zu lernen :evil: :D
Zum gemütlich gedankenlos rumgurken gibt's dann die Weicheilösung eines abschaltbaren Combiswiches :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (27. Februar 2010, 03:14)


399

Samstag, 27. Februar 2010, 09:44

ja, die V-Form.... ist stärker als es auf dem Bild aussieht. Das sieht glaub ich so aus, weil die Querruder nicht dran sind!

Danke für die vielen Tipps.

Es sind genau 2,8cm (nach oben!!!) auf jeder Seite wenn das Mittelteil aufliegt.
Ich will mal versuchen, 2 verschiedene Strebenpaare zu machen, eins für mehr, das andere für weniger V-Form...

Drehen wird das Ganze doch rum: Wieviel sollte sie denn haben???

Gruß Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (27. Februar 2010, 09:45)


Hilmar

RCLine User

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei FlugModell

  • Nachricht senden

400

Samstag, 27. Februar 2010, 13:08

Zuviel ist auch nicht unbedingt nötig, zumal man sich dann wieder vom Originalgetreuen Aussehen entfernt.

Ich würd' sie ruhig mal so einstellen wie beim Original, siehe Zeichnung von H-J.
In der Hochdeckerkonfiguration sollte das eigentlich laufen.

Bei zuviel V-Form könnte das Modell kippelig reagieren und ein schaukelndes Flugverhalten zeigen.


Zitat

Ich will mal versuchen, 2 verschiedene Strebenpaare zu machen, eins für mehr, das andere für weniger V-Form...


Bau doch ein Servo im Rumpf ein und lenk' die Streben damit an. Dann kannst Du die V-Form im Flug verstellen.
8)
(war kein wirklich ernstgemeinter Vorschlag, auch wenn's machbar wäre.)



Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online: www.lange-flugzeit.de
Flugvideos, Bautipps und mehr: Youtube-Kanal