Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

601

Freitag, 26. März 2010, 15:18

Hallo,
nun sieht sie schon aus wie ein richtiges Flugzeug.


Gewicht so wie auf dem Bild, 79g.

Gruß Uwe

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

602

Sonntag, 28. März 2010, 20:39

Hi Uwe,

bin heute aus Karlsruhe zurück und was seh ich daaaa 8(

sieht gut aus, was da auf deinem Baubrett wächst :ok:


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

603

Sonntag, 28. März 2010, 20:43

79 Gramm!! :nuts:

da muss ich aber mein Leichtbauproj..(halt, nicht zu viel verraten...:D )

super!!!

Gruß Martin

604

Montag, 29. März 2010, 07:33

Hallo Martin,
79g zu schwer ???

Gruß Uwe

605

Montag, 29. März 2010, 09:50

Hallo,
ich nochmal.
Hier noch ein paar Bilder vom jetzigen Bauzustand.

Bowdenzüge eingebaut

Fahrwerkverkleidung angebaut und Verschliffen

Querruder ausgeschnitten und die Öffnungen wieder verschlossen

Erste Fenster tiefgezogen
Werden die Radschuhe eigentlich später fest angeklebt?

Gruß Uwe

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

606

Montag, 29. März 2010, 10:34

Zitat

martin: da muss ich aber mein Leichtbauproj..(halt, nicht zu viel verraten... )

jetz aber raus mit der Sprache

Tobiwahnknobi

RCLine User

Wohnort: Nidda/Eichelsdorf

Beruf: Gärtner/Baumschule

  • Nachricht senden

607

Montag, 29. März 2010, 12:34

Bitte kein OT hier wenn nicht nötig . Danke

Wenns soweit ist wird ers schon verraten.
God Bless :ok:

Tobi

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

608

Montag, 29. März 2010, 12:46

OK

609

Montag, 29. März 2010, 13:42

Zitat

Original von wonti
Hallo Martin,
79g zu schwer ???

Gruß Uwe


nee, eher im Gegenteil !!!
so leicht war meine glaub ich nicht in dem Zustand!

Gruß Martin

610

Montag, 29. März 2010, 13:44

Hallo,
ich bin nun bei den Ruderscharnieren angekommen. Material Kohle 1,2mm.
Weiß aber nicht so richtig welchen der beiden ich nun nehmen soll und wie ich diese am besten einklebe/befestige.

Bei den Leitwerken durch das 3mm Depron stecken und verharzen?
Bei den Querrudern nur einstecken und verharzen?
Wer kann mir Tips geben?

Gruß Uwe

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

611

Montag, 29. März 2010, 18:34

Zitat

Original von wonti
wie ich diese am besten einklebe/befestige.

Bei den Leitwerken durch das 3mm Depron stecken und verharzen?
Bei den Querrudern nur einstecken und verharzen?


Gruß Uwe


genau so wird´s was.....................

du machst dir ganz schöne aber tolle Arbeit :ok:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Lokomotive

RCLine Neu User

Wohnort: Nidda

Beruf: Freiberufler

  • Nachricht senden

612

Montag, 29. März 2010, 18:41

Erstflug

Hallo.Habe am Sonntag beim letzten Hallenflugtermin meine Stinson eingeflogen.Flugbild ist Traumhaft.Aber wie Jürgen schon geschrieben hat zu langsam mag sie nicht,mir kam 3mal der Hallenboden entgegen.War leicht beschädigt,aber schon wieder repariert.An die etwas flottere Geschwindigkeit in der Halle muß ich mich erst gewöhnen.Aber wird schon
Gruß Hans-Wilhelm
PS.Toby war mit seiner Mini Moth auch da,das muß man gesehen haben

613

Montag, 29. März 2010, 18:53

Hallo Jürgen,
ist es eigentlich egal ob man abgewinkelte oder grade Ruderhörner nimmt?

Gruß Uwe

614

Montag, 29. März 2010, 19:02

Nicht ganz!
Durch die abgewinkelten Hörner baust du keine oder nur wenig Differenzierung ein!
Durch die geraden hast du einfach bei gleichem Servoweg unterschiedliche Ausschläge!

Toby

615

Montag, 29. März 2010, 20:01

was seh ich denn da gerade...

:prost:[SIZE=4]Alles Gute zum Geburtstag Jürgen!!![/SIZE] :prost:
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (29. März 2010, 20:04)


Mc-12

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Auszubildender Elektroniker

  • Nachricht senden

616

Montag, 29. März 2010, 20:54

Zitat

Original von Martin Kuklinski
was seh ich denn da gerade...

:prost:[SIZE=4]Alles Gute zum Geburtstag Jürgen!!![/SIZE] :prost:


Glückwunsch Jürgen! :prost: :shine:
Gruß aus Niedersachsen

SeMc

feat:
CopterX 450 AE V2 :heart: (Spartan ds760+FS550BB CDS)
HK-500GT :heart: (AR9000, Microbeast+(3x)DS510 +SH-1257MG, Jazz 55-10-32 und CC 10A BEC, RJX Blätter)
Graupner Mc-19(+Spektrum 2,4GHz)

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

617

Montag, 29. März 2010, 21:27

daaaaankeeeee :prost: :prost:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

618

Montag, 29. März 2010, 21:50

Na Hoppla, da sitzt er so still und heimlich die letzten 4 Tage an der Messe und plötzlich ist er ein jahr älter ==[]
Also auch von mir ein recht Herzliches :prost:

619

Montag, 29. März 2010, 21:54

Hallo Jürgen,
auch von mir alles Gute zum Geburtstag.

Uwe

Lokomotive

RCLine Neu User

Wohnort: Nidda

Beruf: Freiberufler

  • Nachricht senden

620

Montag, 29. März 2010, 22:03

Hallo Jürgen,auch von mir alles Gute
Gruß Hans-Wilhelm