Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

641

Mittwoch, 31. März 2010, 22:25

Erstmal noch ein dankeschön an alle Gratulanten :angel:

Hier ist ja wieder richtig was geboten, schön zu sehen, was ihr so baut.

@ Uwe
sieht sehr gut aus, kaum zu glauben, daß das dein erstes Depronmodell ist.... :ok:

@ Martin
bin gespannt, was du da zusammenzauberst. Das wird ein Superleichtgewicht, wenn du jetzt doch in 100% baust. Wo lag der fehler beim Rumpf? Meine weil zu groß.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

642

Donnerstag, 1. April 2010, 10:37

@ Joerg: Vielen Dank für die Messwerte und den Tipp.
dieser AD-C5 Micro Motor, ist das der mit Silberwicklung von Hobbyking für $18.20 ?
(sorry, aber die Hobbyking-links sind hier ja deaktiviert (warum eigentlich???), sonst hätte ich ihn verlinkt)

Zitat

Original von Jürgen Be
Wo lag der fehler beim Rumpf? Meine weil zu groß.
Gruß Jürgen :w


ja so wirklich weiß ich das auch nicht, vermutlich beim Ausdrucken bei der Skalierung geschlampert und einmal zu wenig auf OK geklickt ??? :shy:

naja, wird sich zeigen was draus wird :D

Gruß Martin







.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (1. April 2010, 10:44)


Mc-12

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Auszubildender Elektroniker

  • Nachricht senden

643

Donnerstag, 1. April 2010, 12:18

Zitat

Original von Martin Kuklinski
@ Joerg: Vielen Dank für die Messwerte und den Tipp.
dieser AD-C5 Micro Motor, ist das der mit Silberwicklung von Hobbyking für $18.20 ?
(sorry, aber die Hobbyking-links sind hier ja deaktiviert (warum eigentlich???), sonst hätte ich ihn verlinkt)


.


Ein Leerzeichen zwischen alle "HobbyKiing"`s im Link und posten.

Link kopieren und die Leerzeichen wieder rausnehmen-fertig ;)
Gruß aus Niedersachsen

SeMc

feat:
CopterX 450 AE V2 :heart: (Spartan ds760+FS550BB CDS)
HK-500GT :heart: (AR9000, Microbeast+(3x)DS510 +SH-1257MG, Jazz 55-10-32 und CC 10A BEC, RJX Blätter)
Graupner Mc-19(+Spektrum 2,4GHz)

644

Donnerstag, 1. April 2010, 15:07

Wow , 100% und superleicht, das wird sehr cool!
Wegen Motoren ist auch www.der-frickler.Net eine gute Quelle. Kann es auf
dem
Telefon gerade nicht verlinken aber das ist bei dem genannten Chinesen der ad-C5
Micro Motor 4.6 g 3700kv fuer
16,90$ mit silberwicklumg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

645

Donnerstag, 8. April 2010, 10:43

Hallo zusammen,

...und erstmal Danke für die Tipps und den Zuspruch...

Ich hab grad mal einen GWS4025 an die Stinson hingehalten: den könnte ich als Impeller verbauen (naja, fast :D) :wall:
ich werd wohl einen größeren Motor oder ein Getriebe brauchen, sonst schaufelt der winzige Prop die Luft in den Rumpf rein statt außen dran vorbei :shy:

gibts da schon erprobte Getriebe (/-Eigenbauten) ??? Messwerte (:ansage: Joerg !!!):D

Bildchen gibts später...ich muss ja erst wieder weiterbauen...

Gruß Martin

646

Donnerstag, 8. April 2010, 14:27

und zwischendurch, extra für Jürgen :D, ein paar Flugbilder meiner normalgewichtigen Stinson
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von Kopie von DSC_4284.jpg

647

Donnerstag, 8. April 2010, 14:27

.
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von Kopie von DSC_4309.jpg

648

Donnerstag, 8. April 2010, 14:28

.
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von Kopie von DSC_4313.jpg

649

Donnerstag, 8. April 2010, 14:28

eins noch..
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von Kopie von DSC_4314.jpg

650

Donnerstag, 8. April 2010, 16:06

und ein Satz Flächenteile: 17 Gramm

Die Inennkonstruktion, also Rippen, Holme, sind aus 3mm Depron, beplankt ist das Ganze mit 1,5mm Spaltdepron.
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_4341.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (8. April 2010, 16:07)


651

Freitag, 9. April 2010, 07:09

Hi Martin, ich hatte bei meinen Do s immer das Problem das der Prop zu gross ist..daher kam mir der Gedanke gar nicht...leider habe ich da auch nix in der Schublade...
Sieht toll aus was du da machst!
Gruesse
Joerg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

652

Freitag, 9. April 2010, 15:37

Zitat

Original von Martin Kuklinski
und zwischendurch, extra für Jürgen :D, ein paar Flugbilder meiner normalgewichtigen Stinson


Danke Martin,

freu mich über die Bilder. Die Stinson sieht in der Luft einfach viel größer aus, klasse auch wie sie da eingefangen ist :ok: :ok: Ausserdem sieht deine sehr gut aus :ok:

Deine Stinson-Lite wird bestimmt genauso toll werden. Bin gespannt, wie das weiter geht.

Hast du wegen dem Antrieb mal überlegt, das Gewicht von nem Getriebe, lieber in Motor zu investieren? Also einfach Nummer größeren Motor zu nehmen, zB ne 10g Variante und der Prop dann Richtung 6".

@ Joerg
du hast doch bestimmt ne Messreihe zu dem 10g greifbar. Find bei mir die Daten grad nicht ;(


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

653

Freitag, 9. April 2010, 15:51

es spricht auch nichts gegen einen 5g Brushless mit Getriebe! Die meisten Motore in der Klasse drehen sowieso zu hoch! Ich habe für meine Eigenbaugetriebe die Zahnrädersätze vom Conrad verwendet (0,5er Reihe)
Kostet net viel Geld und ist einfach zu realisieren!
(war damals aber auch noch mit den Bürstenmotore)

Toby

654

Freitag, 9. April 2010, 16:20

nen größeren Motor einzubauen habe ich in der Tat schon überlegt.
Einen mit 13 Gramm hätt ich noch rumliegen, der schafft laut Datenblatt bis 8x4"-Props. Je nachdem, wie ich mit dem Schwerpunkt hinkomme, überleg ich dann weiter.
An Getriebe hab ich von nem alten Servo ein paar Zahnräder geklaut :D - aber wie gesagt, mal sehen.

in der Zwischenzeit bin ich wieder etwas weiter:

Gewicht komplett: 49Gramm, davon 19 für die Fläche und 20 für den Rumpf
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_4367.jpg

655

Samstag, 10. April 2010, 20:54

ojee, was les ich da in meinem eigenen Beitrag: 19 + 20 = 49 :wall: :wall: :dumm:

Die gute Nachricht ist aber: die 49 stimmt nicht, es sind nur 39 Gramm

Gruß Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (10. April 2010, 20:55)


656

Samstag, 10. April 2010, 20:59

ich schon wieder

Zuerst noch: Danke Toby und Jürgen (und Joerg) für Lob und Unterstützung mit Informationen :ok:

hab den 13-grämmer mal probeweise eingebaut ==> Schwerpunkt total auf Sturzflug :shake: :shy: ist ja auch kein Wunder wenn man ganz in die Spitze soviel reinpackt wie sonst der ganze Flieger wiegt (fast :D)

also doch etwas kleines mit Getriebe, vielleicht auch an 2S-LiPo (Hilmar hatte da doch ne Schaltung mit Dioden in seiner Grob :ok: )

optisch hat sich nicht viel getan, deshalb kein neues Bild (denkt euch einfach noch nen Motor ins letzte Bild rein !! :D)

Gruß Martin

P.S. Tut sich eigentlich bei euch eigentlich auch noch was??? ich bin hier doch nicht Alleinunterhalter :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin Kuklinski« (10. April 2010, 21:02)


657

Samstag, 10. April 2010, 21:13

Klar gehts bei mir auch weiter.
Aber ich habe noch den Kleinen Drachen von Jürgen dazwischen geschoben!
Der sollte aber bald soweit sein.

Toby

658

Sonntag, 11. April 2010, 08:14

Hallo,
auch bei mir gehts morgen wieder weiter.
Servos und Motor kann ich morgen vom Zoll abholen.

Gruß Uwe

P.s. Ist jemand von Euch auf der Messe in Dortmund, e.v. mit der Stinson?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wonti« (11. April 2010, 08:15)


659

Sonntag, 11. April 2010, 21:57

kann leider mein Excel mit messwerten nicht einstellen. falls du brauchst schicke mir eine PN.
mit 2 S sollte die Auswahl groesser sein..evtl auch der 5 gr Motor mit 6-7" Schraube..macht mit einer 6030 73 gr Schub bei 1.7 A
Gruesse
Joerg
Hangar: zu viel...fast alles von Dornier und auch mal was aus der Packung..

660

Donnerstag, 15. April 2010, 18:17

Hallo,
heut ist mein AR6400L endlich gekommen
Eine Frage zum Anschließen hab ich: mit 2S, stimmt das so (s.Bild)
Ich frag lieber nochmal nach bevor mir was abraucht.
(@Tigger-Toby: du hast das doch in deiner Grob schonmal gemacht, wie gehts???)

Gruß Martin
»Martin Kuklinski« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg