Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:05

genau :wall:

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:29

Zitat

Original von Jürgen Be

@ Mark
das istt alles mit UHU-Por geklebt, bei Depron halte ich nix von CA und soo sehr viel geschliffen ist da gar nicht, vorher sauber angepasst und wenig UHU-Por, dafür überall, wo nötig. Wenn sich später rausstellt, daß zB etwas über nen Rand hinaus aufgetragen wurde, kann man das mit Waschbenzin abmachen. Einfach ein wenig auf ein Tuch oder Küchenkrepp und drüber wischen. Schwimmen sollte das ganze natürlich nicht, sonst löst sich evtl. die Klebestelle wieder.
Freudental ist doch gleich um die Ecke, da könnten wir uns doch mal Treffen, wenn mal Lust und Zeit hast. Tipps nicht ausgeschlossen ;)

Gruß Jürgen :w


Hi Jürgen,
das mit dem Waschbenzin muss ich dann auch mal ausprobieren, dem CA steh ich auch eher kritisch gegenüber, bei mir sind die CA-Klebestellen immer sehr ausgehärtet und dann auch gebrochen...
Jau, Freudental is gleich ums Eck, ich würd mich sehr freuen, wenn wir uns mal verabreden könnten, hab auch schon auf Euren Flugplatz geschaut :) Allerdings hab ich grad nix fliegbares, meine Projekte liegen leider gerade auf Eis(im wahrsten Sinne ;-), weil ich meinen Hobbyraum umbaue und im Moment isses da unten auch bitterkalt... Sobald ich es da unten wieder aushalten kann, werd ich mit hochdruck zumindest meine Focke fertigstellen ==[] (Da wirds dann auch nen Thread geben, versprochen!) Meine MIG hab ich noch nen bisl vertagt... zzz

Gruß
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

163

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:48

Zitat

Original von mabu72


Hi Jürgen,

Jau, Freudental is gleich ums Eck, ich würd mich sehr freuen, wenn wir uns mal verabreden könnten, hab auch schon auf Euren Flugplatz geschaut :)

Gruß
Mark


Hi Mark,

das kriegen wir sicher mal hin ;)





und hier gehts mit Kleinteilen weiter..........

das oben ist ein ca.35mm breiter Streifen 6mm Depron................ja das geht, kann man so verbiegen, nur lange genug walken ==[]
dann zwei Seitenteile für die Radschuhe und unten eine Formschablone. Dient wirklich nur der Formgebung beim verkleben der Seiten mit dem 6mm Deckel und wirs selbst nicht eingeklebt, sondern anschliessend wieder entfernt...................
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010246.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

164

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:49

hinten zusammengeklebt und die eingelegte Schablone.............
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010248.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

165

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:49

und................Deckel drauf...........
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010249.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

166

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:51

Überstand abschneiden und verschleifen...................
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010250.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

167

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:51

und von vorne...........
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010251.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

168

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:53

und weil diese Räder oft sooooooo schwer sind ==[] ....................................





werden welche mit 45mm Durchmesser einfach selber gemacht..................
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010252.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:55

Dremel oder ähnliches hilft dabei, die zwei Lagen 6mm Depron rund und in Form zu bekommen. Die Räder bekommen dann noch ein Achslager aus nem Stück 3mm Bowdenzugrohr................
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010253.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:56

und.......................so siehts aus
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010254.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 9. Februar 2010, 23:57

und nochmal von vorne. Da gibts dann noch eine Anformung, heute aber nicht mehr.................
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010255.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

172

Mittwoch, 10. Februar 2010, 00:00

und zum Abschluss für heute, hab ich noch einen Bonus............



für die, die sich diese Radschuhe genauso bauen wollen, hab ich das Ganze in eine kleine Zeichnung verpackt......


Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgende Datei angehängt:
  • Radschuhe.pdf (2,49 kB - 82 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. September 2015, 21:41)
Mein Verein:
http://hmsv.net/

173

Mittwoch, 10. Februar 2010, 02:15

sauber

:ok:

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

174

Mittwoch, 10. Februar 2010, 07:25

Sehr schöööön! :ok: :ok: :ok:



Zitat

Original von Jürgen Be

Zitat

Original von mabu72


Hi Jürgen,

Jau, Freudental is gleich ums Eck, ich würd mich sehr freuen, wenn wir uns mal verabreden könnten, hab auch schon auf Euren Flugplatz geschaut :)

Gruß
Mark


Hi Mark,

das kriegen wir sicher mal hin ;)



Sagt Bescheid wenn es so weit ist, ich würde auch gerne wieder :-)(-:

Gruß
Mathias
:w

Alexander211

RCLine User

Wohnort: Mfg Roding-Pösing

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

175

Mittwoch, 10. Februar 2010, 07:38

Hab den Plan gefunden!
freu freu freu freu freu freu freu :D :tongue: :ok: 8( :nuts: :shine:

mathiasj

RCLine User

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Auf jedem Fall

  • Nachricht senden

176

Mittwoch, 10. Februar 2010, 09:33

Herzlichen Glückwunsch...
:w

mabu72

RCLine User

Wohnort: BW

Beruf: IT

  • Nachricht senden

177

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:21

Zitat

Original von mathiasj

Sagt Bescheid wenn es so weit ist, ich würde auch gerne wieder :-)(-:

Gruß
Mathias


Na klaro!! Meine Bipie nähert sich auch der Fertigstellung... ==[]

@Jürgen: Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Sieht einfach wunderschön aus die Stinson :ok: ! Bin mal auf die weiteren Details vor allem auch auf die Motorhaube gespannt! Die wird bestimmt net einfach mit all den Ventilausbuchtungen (wie auch immer des heisst.. ;) )

Gruß
Mark
Meine Eigenbauprojekte:
Piper J3
MIG-3
Focke Wulf 190 A8-R2
Dornier Seastar
Cessna Caravan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mabu72« (10. Februar 2010, 22:22)


178

Mittwoch, 10. Februar 2010, 22:36

Kenn die nur unter dem englischen Begriff Blister!
@Jürgen: hast du die Fahrwerksverkleidung auch als Zeichnung!
Bei mir gibt es eine Planänderung und ich kann erstmal weiterbauen! :ok:
Bilder gibts morgen wieder

Toby

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

179

Mittwoch, 10. Februar 2010, 23:00

Zitat

Original von mabu72

Zitat

Original von mathiasj

Sagt Bescheid wenn es so weit ist, ich würde auch gerne wieder :-)(-:

Gruß
Mathias


Na klaro!! Meine Bipie nähert sich auch der Fertigstellung... ==[]

@Jürgen: Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Sieht einfach wunderschön aus die Stinson :ok: ! Bin mal auf die weiteren Details vor allem auch auf die Motorhaube gespannt! Die wird bestimmt net einfach mit all den Ventilausbuchtungen (wie auch immer des heisst.. ;) )

Gruß
Mark




@ Mathias

klar sagen wir Bescheid, aber erstmal muss sich das blöde Wetter ändern ==[]

@ Mark
auf die Haube bin auch gespannt, wegen der "Blisterbuchtungen" :D :evil: mach ich mir schon von lange Gedanken, auch die Lackierung ist da mit mehr Aufwand verbunden. Einfacher wäre die andere Version. Schau mer mal, dafür ist noch Zeit.

Und was les ich da? ein Bipie und ich les davon nix im Bipie-Thread ??? du heimlichtuer :D

@ Toby

die Fahrwerksverkleidung hab ich so nebenbei geschnitzt, leider keine Zeichnung.
Aber Maße kann ich dir geben:
oben am Rumpf so ca. 4,5 - 5cm, nach dem abgerundeten sinds noch 3,5cm und unten 2cm. Denke bekommst du so hin.
Planänderung hört sich gut an, dann kommst duu ja mit deinem anderen Projekt auch weiter. Hab ich nämlich bei Jürgen und Christian vor paar tagen entdeckt:ok: :ok: da bin auch sehr gespannt:nuts:





Mark hat weitere Details angesprochen, eins hab ich heute noch...................
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010256.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

  • »Jürgen Be« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

180

Mittwoch, 10. Februar 2010, 23:01

wenigstens ein kleiner Teil der Motorhaube...............
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • k-P1010257.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/